Prophylaxe Verkauf in der Zahnarztpraxis: Professionelle Zahnarztpraxis

Dauer
Logo von Frielingsdorf Consult GmbH

Tipp: Suchen Sie nach Kursen, Schulungen oder Seminaren zu diesem Thema? Sehen Sie sich einige Alternativen an!

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Frielingsdorf Consult GmbH bietet seine Kurse in den folgenden Regionen an: Köln

Beschreibung

Eintägiger Workshop der Frielingsdorf Akademie zum „Prophylaxe-Verkauf“ in der Zahnarztpraxis für Zahnärzte/Zahnärztinnen, ZMFA, ZMP und alle interessierten Mitarbeiter/innen einer Zahnarztpraxis am 29. April 2020 in Köln.

Inhalte des Aktiv-Workshops
Der Workshop zeigt Ihnen auf, wie Sie Vertrauen aufbauen und authentisch bleiben. Sie lernen spezifische Fragetechniken kennen, mit denen Sie die Prophylaxe-Gespräche gezielt führen können. Dabei lautet die Devise: „Zuhören statt zutexten!“

Auch Preisgespräche sollten nach diesem Workshop keine Hemmungen mehr bei Ihnen verursachen, da auch der finanzielle Teil eines jeden Prophylaxe-Gesprächs behandelt und geübt wird. Ebenso wie die Vermittlung…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Zahnmedizin, Verkaufsfähigkeiten, Erfolgreiches Verkaufen, Ernährung und Arzthelfer/in.

Eintägiger Workshop der Frielingsdorf Akademie zum „Prophylaxe-Verkauf“ in der Zahnarztpraxis für Zahnärzte/Zahnärztinnen, ZMFA, ZMP und alle interessierten Mitarbeiter/innen einer Zahnarztpraxis am 29. April 2020 in Köln.

Inhalte des Aktiv-Workshops
Der Workshop zeigt Ihnen auf, wie Sie Vertrauen aufbauen und authentisch bleiben. Sie lernen spezifische Fragetechniken kennen, mit denen Sie die Prophylaxe-Gespräche gezielt führen können. Dabei lautet die Devise: „Zuhören statt zutexten!“

Auch Preisgespräche sollten nach diesem Workshop keine Hemmungen mehr bei Ihnen verursachen, da auch der finanzielle Teil eines jeden Prophylaxe-Gesprächs behandelt und geübt wird. Ebenso wie die Vermittlung von Souveränität bei Einwänden, bei denen es gilt: „Überzeugen statt überreden“.

Ihr Nutzen
Durch einen Aktivvortrag und die gemeinsame Erarbeitung eines Gesprächsleitfadens erhalten Sie mehr Sicherheit für Ihre persönliche Kommunikation und mehr Erfolgserlebnisse beim Prophylaxe-Umsatz.

Zertifizierung
Für dieses Seminar wurden 8 Punkte nach der Punktebewertung von BZÄK & DGZMK beantragt.

Zielgruppe
Dieser Aktiv-Workshop richtet sich an Zahnärzte/Zahnärztinnen, ZMFA, ZMP und alle am Prophylaxe-Verkauf interessierten Mitarbeiter/innen einer Zahnarztpraxis.

Ihre Dozentin
Ihre Referentin ist Antje Schindler, lizensierte Trainerin für Umgangsformen sowie zertifizierte persolog® Persönlichkeits- und Verkaufstrainerin. Seit über 15 Jahren arbeitet sie als selbstständige Kommunikations-/Persönlichkeitstrainerin und Business-Coach. Darüber hinaus bringt sie 20 Jahre Berufserfahrung als Geschäftsführerin in der mittelständigen Wirtschaft mit.

Antje Schindler und ihre Seminare stehen für fundierte, wertschätzende Wissensvermittlung und Freude an der Arbeit mit und für Menschen.

Termin und Ort
Der Workshop „Mehr Prophylaxe verkaufen“ findet am 29. April 2020 im Marriott Hotel, Johannisstr. 76-80, in Köln statt.

Frielingsdorf Consult GmbH

Die unabhängigen Unternehmen Frielingsdorf Consult GmbH (Beratung ambulanter medizinischer Einrichtungen) und Frielingsdorf und Partner (Praxisbewertung) aus Köln unterstützen seit den 1980er-Jahren bundesweit niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen. Wir beschäftigen heute rund 20 Mitarbeiter (darunter öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige, Diplom-Kaufleute und Mitarbeiter mit medizinischem Hintergrund) und sind Mitglied nationaler und internationaler Expertenkommissionen. Bei unserer Beratungstätigkeit können wir auf ein Netzwerk aus etablierten und kompetenten Steuerberatern und Rechtsanwälten in ganz Deutschland zurückgreifen.

Zu ärztlichen Berufsverbänden pflegen wir enge Kontakte und verfügen über gute Beziehungen zu den Vorsitzenden dieser Berufsverbände. Neben der Betreuung der Verbandsmitglieder im betriebswirtschaftlichen Bereich unterstützen wir ärztliche Berufsverbände und ärztliche Netzwerke bei der praktischen und politischen Arbeit, z.B. durch die Organisation einer Geschäftsstelle, die Durchführung von ökonomischen Studien, die Entwicklung von Praxis-Konzepten oder durch Mitgliederbefragungen.

Daneben existieren strategische Allianzen mit Pharmaunternehmen, Banken, Beratungsunternehmen für stationäre Einrichtungen, Bauträgern, Praxiseinrichtern und Geräteherstellern. Ferner verfügen wir über langjährig gewachsene persönliche Kontakte zu Entscheidungsträgern von verschiedenen Krankenkassen und den Kassenärztlichen Vereinigungen. Diese guten Kontakte sowie unsere stets aktuellen Informationen über die Entwicklungen der nächsten Jahre ermöglichen uns die gezielte Vorbereitung der von uns betreuten Ärztegruppen und Praxisnetze auf die Zukunft. Bundesweit planen und organisieren wir gemeinsam mit Ärzten Praxisnetze in unterschiedlicher Größe und Ausrichtung. Wir haben zudem umfangreiche Projekt-Erfahrung bei Planung, Errichtung und Betrieb von Gesundheitszentren und Ärztehäusern in unterschiedlichen Größenordnungen.

Aufgrund unserer langjährigen Branchenerfahrung aus der Analyse und Beratung von mehreren tausend Praxen ist es uns möglich, unsere Kunden in allen betriebswirtschaftlichen Fragen zum Thema „ambulante medizinische Versorgung“ kompetent und individuell zu beraten. Wichtige Themen-Felder, die wir gemeinsam und im Interesse unserer Kunden bearbeiten, sind z.B.:

Praxis-Strategie / Zukunftssicherung, Praxismanagement, Verbesserung der Rentabilität, Kooperationsgründung und -erweiterung, Aufbau und Betreuung von Gesundheitszentren / Ärztehäusern, Aufbau und Betreuung von Ärztenetzen, Praxisbewertungen.

In vielen Regionen Deutschlands betreuen wir niedergelassene Ärzte, Gesundheitszentren und Ärztenetze zu diesen Themen kontinuierlich oder im Rahmen von Projekten. Praxisbewertungen bei Praxisabgabe, Kooperationsgründung oder Ehescheidungen werden über unser Schwesterunternehmen
Frielingsdorf und Partner erstellt.

Wir verstehen uns als spezialisierter und praxisnaher Know-how-Lieferant und sind auf diesem Gebiet bundesweit in der Spitzengruppe. Außer an unsere Kunden direkt, geben wir unser Praxiswissen und unsere Konzepte auch in Form von Seminaren und Weiterbildungen sowie Vorträgen, Fachbüchern und Publikationen in Fachzeitschriften oder in unserem eigenen Ärzte-Newsletter weiter, so dass wir im Markt regelmäßig bundesweit präsent sind. Dies wird unterstützt durch medienwirksame Projekte.

Darüber hinaus bietet unsere eigene Akademie in Kooperation mit der IHK zu Köln hochspezialisierte Fortbildungsgänge für Ärzte und andere Akteure im Gesundheitswesen an.

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Veranstaltung? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.