Kompakteinstieg Künstliche Intelligenz

Methode

Kompakteinstieg Künstliche Intelligenz

Fraunhofer IAIS
Logo von Fraunhofer IAIS

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Beschreibung

Data-Scientist-Schulung

Data Scientists machen für ihr Unternehmen mehr Daten schneller nutzbar. Sie analysieren sie mit wissenschaftlichen Verfahren und entwickeln prädiktive Modelle. Damit beobachten sie Datenströme und extrahieren auch aus unstruktukturierten Daten – wie Text, Bilder, Video, Audio – geschäftsrelevante Informationen und Signale. Automatisierte Klassifikationen und Prognosen ermöglichen individualisierte Angebote an die Kunden in Sekundenbruchteilen, schnellere Reaktionen als der Wettbewerb, effizientere Geschäfts- und Produktionsprozesse, vorausschauendes Handeln und datengestützte Planungen. 

In unserem Schulungsprogramm „Data Scientist“ vermitteln wir Ihren Fach- und Führungskräften die Kompetenzen, um Big-Data-Analytik im Ihrem Unternehmen erfolgreich einzusetzen.

Künstliche Intelligenz hat bereits einen enormen Einfluss auf jede Branche – durch KI entstehen neue Produkte und Geschäftsmodelle, Kundenbeziehungen und Prozesse entlang auch etablierter Wertschöpfungsketten verändern sich disruptiv. Gleichzeitig verläuft die Entwicklung zugrundeliegender Technologien rasant und nicht immer ist klar, was tatsächliche Potentiale aber eben auch Grenzen eines KI-Einsatzes sind.

Diese Schulung richtet sich an Teilnehmende aus Management und Fachbereichen, die einen kompakten Einstieg in das Themenfeld Künstliche Intelligenz erhalten wollen, um im Austausch mit KI-Experten und Data Scientists »sprechfähig« zu werden. Was sind die Schlüsselbegriffe und Technolog…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Künstliche Intelligenz, Digitale Transformation, Virtual Reality, Deep Learning und Microsoft Azure.

Data-Scientist-Schulung

Data Scientists machen für ihr Unternehmen mehr Daten schneller nutzbar. Sie analysieren sie mit wissenschaftlichen Verfahren und entwickeln prädiktive Modelle. Damit beobachten sie Datenströme und extrahieren auch aus unstruktukturierten Daten – wie Text, Bilder, Video, Audio – geschäftsrelevante Informationen und Signale. Automatisierte Klassifikationen und Prognosen ermöglichen individualisierte Angebote an die Kunden in Sekundenbruchteilen, schnellere Reaktionen als der Wettbewerb, effizientere Geschäfts- und Produktionsprozesse, vorausschauendes Handeln und datengestützte Planungen. 

In unserem Schulungsprogramm „Data Scientist“ vermitteln wir Ihren Fach- und Führungskräften die Kompetenzen, um Big-Data-Analytik im Ihrem Unternehmen erfolgreich einzusetzen.

Künstliche Intelligenz hat bereits einen enormen Einfluss auf jede Branche – durch KI entstehen neue Produkte und Geschäftsmodelle, Kundenbeziehungen und Prozesse entlang auch etablierter Wertschöpfungsketten verändern sich disruptiv. Gleichzeitig verläuft die Entwicklung zugrundeliegender Technologien rasant und nicht immer ist klar, was tatsächliche Potentiale aber eben auch Grenzen eines KI-Einsatzes sind.

Diese Schulung richtet sich an Teilnehmende aus Management und Fachbereichen, die einen kompakten Einstieg in das Themenfeld Künstliche Intelligenz erhalten wollen, um im Austausch mit KI-Experten und Data Scientists »sprechfähig« zu werden. Was sind die Schlüsselbegriffe und Technologien hinter KI? Wie hängen KI, Maschinelles Lernen und Deep Learning zusammen und warum feiert KI gerade jetzt Durchbrüche? Welche Implikationen hat der Paradigmenwechsel von programmierter Logik hin zu lernenden KI-Systemen? Was macht einen guten KI-Anwendungsfall aus und welche Voraussetzungen braucht es für einen wirtschaftlichen Erfolg? Wie setzt man eine KI-Lösung methodisch und technisch um? Die vermittelten Konzepte werden mit einer Vielzahl von Fallbeispielen aus realen Anwendungen und Projekten illustriert. Abgerundet wird das Modul durch interaktive Übungen zur Rekapitulation der Kerninhalte sowie einem ersten Blick in die Welt des Deep Learning.

Programm

Theorie

  • KI-Einführung: Definition, Technologien, Abgrenzung
    Anhand von interesanten Anwendungsbeispielen wird Ihnen das Basiswissen über und der Nutzen von der Anwednung künstlicher Intelligenz (KI) nähergebracht und erklärt. Hierbei erlenen Sie was den Einsatz von Machine Learning (ML) und KI in erfolgreichen Business Cases auszeichnet.
    Fragen, die wir während unseres eintägigen Kompakteinstieges mit Ihnen Beantworten sind:
    •     Was ermöglicht den Einsatz von Maschinellem Lernen und KI?
    •     Was ist ein erfolgreicher Use Case?
    •     Woher kommt Künstliche Intelligenz? Was ist die Terminologie dahinter?
    •     Welche Vorteile bringt KI einem Unternehmen?
  • Data Science und Maschinelles Lernen als Bausteine der KI: Daten, Methoden und Prozesse
    Hier wird Ihnen anhand interessanter Einsteigsbeispiele das Basiswissen der Datenanalyse mithilfe von maschinellen Lernverfahren nähergebracht. Wir stellen Ihnen das Datenanalyse Model CRISP-DM vor und gehen mit Ihnen die einzelnen Phasen eines Datenanalyse Projektes durch.

Praxis

  • Hands-on-Übungen zu Neuronalen Netzen
  • Andwendungsbeispiele und Fragen zu dem erarbeiteten Wissen und Themen über KI und ML

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.