Immobilienrecht: Rechtsfragen rund um den Immobilien-Lebenszyklus - Von der Projektentwicklung über Projektsteuerung bis zum Verkauf

Dauer
Startdatum und Ort

Startdaten und Startorte

Düsseldorf
14. Nov 2017
Buchen

Beschreibung

Die Themen

- Praxis-Update zur Ausgestaltung von Planungsverträgen und -leistungen - Rechtliche Risiken und steuerliche Aspekte in der Projektentwicklung - Mietvertragsgestaltung: Besondere Mietvertragsstrukturen, neue Rechtsprechung und praktische Auswirkungen - Verkauf der Projektgesellschaft: Asset- oder Share-Deal? - Mit dem Besuch dieses Seminars erhalten Sie einen Nachweis nach § 15 FAO über 13 Zeitstunden zur Vorlage bei der zuständigen Kammer.


Ziele

Im Rahmen dieses 2-tägigen Praxisseminars vertiefen Sie Ihr rechtliches Know-how für alle Rechtsfragen, die im Lebenszyklus einer Immobilie von Planung, Entwicklung und Bau über Vermietung, Bewirtschaftung, Instandhaltung bis hin zum Ver…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns bitte auf 030 30 80 64 15 oder info@springest.de.

Die Themen

- Praxis-Update zur Ausgestaltung von Planungsverträgen und -leistungen - Rechtliche Risiken und steuerliche Aspekte in der Projektentwicklung - Mietvertragsgestaltung: Besondere Mietvertragsstrukturen, neue Rechtsprechung und praktische Auswirkungen - Verkauf der Projektgesellschaft: Asset- oder Share-Deal? - Mit dem Besuch dieses Seminars erhalten Sie einen Nachweis nach § 15 FAO über 13 Zeitstunden zur Vorlage bei der zuständigen Kammer.


Ziele

Im Rahmen dieses 2-tägigen Praxisseminars vertiefen Sie Ihr rechtliches Know-how für alle Rechtsfragen, die im Lebenszyklus einer Immobilie von Planung, Entwicklung und Bau über Vermietung, Bewirtschaftung, Instandhaltung bis hin zum Verkauf auftreten können. Sämtliche Inhalte werden umsetzungsorientiert, unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung von erfahrenen Profis vorgetragen.
Das können und wissen Sie nach dem Praxisseminar:
- Sie können Risiken einer Immobilie oder eines Immobilienportfolios besser erfassen und analysierbar machen.
- Sie kennen die unterschiedlichen Vertragsmodelle und Fallstricke von Plan-, Bau- und Mietverträgen und vermeiden so rechtliche Angriffspunkte.


Teilnehmerkreis

Führungskräfte aus Immobilien-, Bauunternehmen und Facility Management- Organisationen. Führungskräfte aus Non-Property-Unternehmen mit Immobilienbeständen, Mitarbeiter des Liegenschaftsmanagements, Juristen in immobilienwirtschaftlichen Führungspositionen, Fachanwälte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

FORUM · Institut für Management GmbH

Erstklassige Referenten - aktuelle, relevante Themen und Inhalte - hochwertige, didaktisch sehr gut aufbereitete Seminare

Neben branchenspezifischen Seminaren, Konferenzen und Lehrgängen, unter anderem für die Pharmaindustrie, Versicherungen, Banken und die Energiewirtschaft, vermittelt das FORUM Institut auch funktionales Wissen vom Finanz- und Rechnungswesen, über das IT-Management bis hin zu Gewerblichem Rechtsschutz, Personal, Recht und Marketing/ Vertrieb.

Mit dieser beruflichen Weiterbildung hat sich das FORUM Institut einen ausgezeichneten Ruf erworben und zählt heute zu den renommiertesten und größten Einrichtungen dieser Art in Europa. Stetig wurden Kontakte über Ländergrenzen hinweg mit dem Ziel aufgebaut, die internationale Zusammenarbeit zu verstärken. Kooperationspartner in Italien und China vertiefen diese Idee.

Es gibt noch keine Bewertungen. Bewerten Sie, und helfen Sie anderen Besuchern einen passenden Kurs zu finden. Als Dank spenden wir € 1,00 an die Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns bitte auf 030 30 80 64 15 oder info@springest.de.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)