Bewertungsmethoden und Gewichtung - Gute Ausschreibungsergebnisse durch sichere Planung und Anwendung von Wertungskriterien

Dauer
Startdatum und Ort
Logo von FORUM Institut für Management GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar 9,5 Bildungsangebote von FORUM Institut für Management GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,5 (aus 183 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Köln
26. Nov 2019

Beschreibung

Die Themen

- Eignungskriterien und Zuschlagskriterien unterscheiden - Wertungsstufen und Schulnotensysteme richtig gestalten und anwenden - Effekte bei der Preiswertung erfassen und transparent machen - Gewichtung steuern und begründen - Typische Fehlerquellen erkennen und vermeiden


Ziele

Mit der Festlegung der Wertungskriterien und der Wertungsmethode steuert der Auftraggeber die Angebote und den Zuschlag. Was muss zu Verfahrensbeginn festgelegt werden, wo hat der Auftraggeber Spielräume bei der Wertung? Dies war in den vergangenen Jahren Gegenstand intensiver Diskussion und wird von Bietern häufig überprüft.

- In diesem Seminar werden der aktuelle rechtliche Rahmen und die Möglichkeiten …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Train the Trainer, Kinderbetreuung, Coach / Coaching, Supervision und Beratung.

Die Themen

- Eignungskriterien und Zuschlagskriterien unterscheiden - Wertungsstufen und Schulnotensysteme richtig gestalten und anwenden - Effekte bei der Preiswertung erfassen und transparent machen - Gewichtung steuern und begründen - Typische Fehlerquellen erkennen und vermeiden


Ziele

Mit der Festlegung der Wertungskriterien und der Wertungsmethode steuert der Auftraggeber die Angebote und den Zuschlag. Was muss zu Verfahrensbeginn festgelegt werden, wo hat der Auftraggeber Spielräume bei der Wertung? Dies war in den vergangenen Jahren Gegenstand intensiver Diskussion und wird von Bietern häufig überprüft.

- In diesem Seminar werden der aktuelle rechtliche Rahmen und die Möglichkeiten zur Gestaltung der Wertung gezeigt und in einer Workshop-Einheit angewandt. Ziel ist es, dass die Teilnehmer die Wertung strategisch planen und sicher anwenden können und typische Fehler vermieden werden.


Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte bei öffentlichen Auftraggebern und Sektorenauftraggebern, die Beschaffungen planen und steuern sowie an Fachberater, die Vergabeverfahren begleiten.

- Vergaberechtliche Grundkenntnisse und praktische Erfahrungen in der Durchführung von Vergabeverfahren sind Voraussetzung für die Teilnahme.

FORUM · Institut für Management GmbH

Erstklassige Referenten - aktuelle, relevante Themen und Inhalte - hochwertige, didaktisch sehr gut aufbereitete Seminare

Neben branchenspezifischen Seminaren, Konferenzen und Lehrgängen, unter anderem für die Pharmaindustrie, Versicherungen, Banken und die Energiewirtschaft, vermittelt das FORUM Institut auch funktionales Wissen vom Finanz- und Rechnungswesen, über das IT-Management bis hin zu Gewerblichem Rechtsschutz, Personal, Recht und Marketing/ Vertrieb.

Mit dieser beruflichen Weiterbildung hat sich das FORUM Institut einen ausgezeichneten Ruf erworben und zählt heute zu den renommiertesten und größten Einrichtungen dieser Art in Europa. Stetig wurden Kontakte über Ländergrenzen hinweg mit dem Ziel aufgebaut, die internationale Zusammenarbeit zu verstärken. Kooperationspartner in Italien und China vertiefen diese Idee.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit FORUM Institut für Management GmbH. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.