Qualifizierungsprojekt zur Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Behinderungen

Logo von Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) GmbH

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Kurs Nr.: QFB
Zielgruppen: Menschen mit Behinderung, Rehabilitanden, Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, schwerbehinderte Menschen

Bemerkung

Lehrgangsziel

Planung und Gestaltung einer zügigen Wiedereingliederung

Lehrgangsinhalte

Eignungs- und Orientierungsphase:

- Ermittlung der Art und Schwere der Vermittlungshemmnisse
- Gruppenzuordnung A, B, C
- Erstellung des individuellen Integrationsplanes

Hauptintegrationsphase (Qualifizierungs- und Trainingsphase):

fachübergreifende und fachliche Qualifizierung in den Gruppen
- A: Teilnehmer mit sozialen und persönlichen Einschränkungen
- B: Teilnehmer mit starken sozialen, persönlichen und leichten psychischen Einschränkungen
- C: Teilnehmer …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Umgang mit schwierigen Menschen, Feedback, Telefontraining, Teambuilding und Gewaltfreie Kommunikation.

Kurs Nr.: QFB
Zielgruppen: Menschen mit Behinderung, Rehabilitanden, Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, schwerbehinderte Menschen

Bemerkung

Lehrgangsziel

Planung und Gestaltung einer zügigen Wiedereingliederung

Lehrgangsinhalte

Eignungs- und Orientierungsphase:

- Ermittlung der Art und Schwere der Vermittlungshemmnisse
- Gruppenzuordnung A, B, C
- Erstellung des individuellen Integrationsplanes

Hauptintegrationsphase (Qualifizierungs- und Trainingsphase):

fachübergreifende und fachliche Qualifizierung in den Gruppen
- A: Teilnehmer mit sozialen und persönlichen Einschränkungen
- B: Teilnehmer mit starken sozialen, persönlichen und leichten psychischen Einschränkungen
- C: Teilnehmer mit besonders starken sozialen und persönliche Einschränkungen und einer ausgeprägten psychischen Symptomatik

Das bedeutet für Sie:

- Erfassung Ihres individuellen Bildungs- und Praxisbedarfs
- Berufliche Orientierung
- Erstellen eines individuellen Integrationsplanes
- Psychologische Betreuung und Unterstützung
- Kleine Seminargruppen
- Möglichkeit des Gruppenwechsels im Verlauf der Leistung
- Individuelle Verweildauer im QFB
- Zielgerichtete personenbezogene Qualifizierungs- und Praxisangebote
- Individuelle Begleitung durch Fachpersonal
- Passgenaue Praktikumsplätze in der freien Wirtschaft
- Belastungs- und Leistungserprobung in verschiedenen Unternehmen der Region
- Beratung und Information für die Arbeitgeber vor Ort

Zulassungsvoraussetzungen

Arbeitslos gemeldete behinderte oder von Behinderung bedrohte Menschen und Rehabilitanden mit und ohne berufliche Qualifikation und mit verschiedener Art und Schwere der Behinderung.

Kursart

modularer Aufbau

Akademie/Schulungsort

Kiel

Veranstaltungszeiten

Kursbeginn: auf Anfrage
Bemerkung: 2-monatlich laufende Einstiege möglich

Dauer/Umfang

Eignungs- und Orientierungsphase 2/4 Wochen; Dauer der Hauptintegrationsphase ist abhängig von der Gruppenzugehörigkeit

Weitere Hinweise

Individueller Einstieg in Absprache mit Ihrem Kostenträger und den Mitarbeitern/innen der FAW nach einem Informationsgespräch
Dauer: Ihre individuelle Verweildauer im QFB legt Ihr Kostenträger fest.

Gesamtdauer (Orientierungs- und Hauptintegrationsphase):

Gruppe A 9 Monate
Gruppe B 10 Monate
Gruppe C 12 Monate

"

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.