Individuelle betriebliche Qualifizierung (InbeQ) im Rahmen Unterstützter Beschäftigung

Logo von Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) GmbH

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Kurs Nr.: UB
Zielgruppen: Menschen mit Behinderung, Rehabilitanden, schwerbehinderte Menschen

Bemerkung

schwerbehinderte Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf

Lehrgangsziel

Einstieg ins Berufsleben durch individuelle betriebliche Qualifizierung

Lehrgangsinhalte

1. Orientierungsphase

  • Berufliche Orientierung
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Akquisition von geeigneten Qualifizierungsplätzen
  • Vorbereitung auf den Berufsalltag

2. Qualifizierungsphase

  • Einarbeitung auf einem individuell abgestimmten Arbeitsplatz
  • Vermittlung berufsübergreifender Kenntisse
  • Förderung der Schlüsselkompetenzen
  • Weiterentwicklung der Persönlichkeit

3. Stabilisierungsphase

  • Beschäftigungsvorbereitung auf eine…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Stressmanagement, Zeitmanagement, Aggressionsbewältigung, Mediation & Konfliktmanagement und Achtsamkeit.

Kurs Nr.: UB
Zielgruppen: Menschen mit Behinderung, Rehabilitanden, schwerbehinderte Menschen

Bemerkung

schwerbehinderte Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf

Lehrgangsziel

Einstieg ins Berufsleben durch individuelle betriebliche Qualifizierung

Lehrgangsinhalte

1. Orientierungsphase

  • Berufliche Orientierung
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Akquisition von geeigneten Qualifizierungsplätzen
  • Vorbereitung auf den Berufsalltag

2. Qualifizierungsphase

  • Einarbeitung auf einem individuell abgestimmten Arbeitsplatz
  • Vermittlung berufsübergreifender Kenntisse
  • Förderung der Schlüsselkompetenzen
  • Weiterentwicklung der Persönlichkeit

3. Stabilisierungsphase

  • Beschäftigungsvorbereitung auf einen geeigneten Arbeitsplatz
  • Unterstützung bei der Ausgestaltung des Arbeitsplatzes


Laden Sie sich hier den | 303 KB herunter.

Zulassungsvoraussetzungen

Zuweisung über das zuständige Reha-Team der Agentur für Arbeit

Kursart

Vollzeit

Akademie/Schulungsort

Köln/ Brühl

Veranstaltungszeiten

Kursbeginn: auf Anfrage

Dauer/Umfang

Individuelle Zuweisungsdauer 24 Monate; Verlängerung um weitere 12 Monate möglich

Weitere Hinweise

Nachbetreuung im Betrieb über die FAW.

"

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.