Casemanagement

Logo von Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) GmbH

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Kurs Nr.: CM
Zielgruppen: Arbeitnehmer im Krankengeldbezug

Bemerkung

Lehrgangsziel

Erhalt von Beschäftigungverhältnissen und Vermeidung von Arbeitslosigkeit

Lehrgangsinhalte

Das Casemanagement der FAW gGmbH engagiert sich für Versicherte im Krankengeldbezug, bei denen die medizinischen Leistungen weitgehend abgeschlossen sind.

Häufig kann die letzte berufliche Tätigkeit auf Dauer nicht mehr ausgeübt werden, so dass eine neue Zukunftsperspektive mit den Versicherten entwickelt werden muss.

Hierbei werden verschiedene Wege der (Wieder-)Eingliederung in das Arbeitsleben berücksichtigt:

- frühzeitige Kontaktaufnahme zum Arbeitgeber im Sinne von Arbeitsplatzerhaltung
- Erörterung beruflicher Pers…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: LaTeX, UNIX, Solaris, Microsoft Word und Microsoft Word Grundlagen.

Kurs Nr.: CM
Zielgruppen: Arbeitnehmer im Krankengeldbezug

Bemerkung

Lehrgangsziel

Erhalt von Beschäftigungverhältnissen und Vermeidung von Arbeitslosigkeit

Lehrgangsinhalte

Das Casemanagement der FAW gGmbH engagiert sich für Versicherte im Krankengeldbezug, bei denen die medizinischen Leistungen weitgehend abgeschlossen sind.

Häufig kann die letzte berufliche Tätigkeit auf Dauer nicht mehr ausgeübt werden, so dass eine neue Zukunftsperspektive mit den Versicherten entwickelt werden muss.

Hierbei werden verschiedene Wege der (Wieder-)Eingliederung in das Arbeitsleben berücksichtigt:

- frühzeitige Kontaktaufnahme zum Arbeitgeber im Sinne von Arbeitsplatzerhaltung
- Erörterung beruflicher Perspektiven mit dem Arbeitnehmer und arbeitsplatzbezogener Fragen mit dem Arbeitgeber
- frühzeitige Prüfung alternativer Beschäftigungsmöglichkeiten mit dem
Arbeitnehmer
- Umgestaltung des bestehenden Arbeitsplatzes durch Unterstützungsleistungen und technische Hilfen
- Betriebliche Umsetzung, d. h. das Finden einer den gesundheitlichen Einschränkung angemessenen Tätigkeit im Unternehmen
- Berufliche Um- bzw. Neuorientierung an einem neuen Arbeitsplatz
- Ggf. Überleitung in Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben durch Unterstützung bei der Antragstellung

Zulassungsvoraussetzungen

Die Zuweisung des/der Versicherten in das Projekt Casemanagement erfolgt durch die Krankenkassen

Kursart

einzelne Beratungstermine

Akademie/Schulungsort

Merseburg/ Dessau

Veranstaltungszeiten

Kursbeginn: auf Anfrage
Bemerkung: fortlaufender Einstieg möglich

Dauer/Umfang

Bis zu sechs Monate

"

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.