Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme Metallwerkstatt

Logo von Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) GmbH

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Kurs Nr.: BvB Metallwerkstatt
Zielgruppen: Ausbildungsplatzsuchende, Jugendliche

Bemerkung

Lehrgangsziel

Fundierte Berufswahlentscheidung treffen; Erwerb von beruflichen Grundkenntnissen und -fertigkeiten aus anerkannten Ausbildungsberufen, Integration in Ausbildung oder Arbeit

Lehrgangsinhalte

Die berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme besteht aus verschiedenen, auf den Einzelfall abgestimmten Qualifizierungsebenen. Ergänzt wird diese Maßnahme durch eine kontinuierliche Bildungsbegleitung. Die Inhalte der Qualifizierungsebenen mit Ausnahme der Eignungsanalyse werden in Form folgender Förder- und Qualifizierungssequenzen vermittelt:

- Eingangsanalyse
- Berufsorientierung/Berufswahl
- Bewerbungs…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Kurs Nr.: BvB Metallwerkstatt
Zielgruppen: Ausbildungsplatzsuchende, Jugendliche

Bemerkung

Lehrgangsziel

Fundierte Berufswahlentscheidung treffen; Erwerb von beruflichen Grundkenntnissen und -fertigkeiten aus anerkannten Ausbildungsberufen, Integration in Ausbildung oder Arbeit

Lehrgangsinhalte

Die berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme besteht aus verschiedenen, auf den Einzelfall abgestimmten Qualifizierungsebenen. Ergänzt wird diese Maßnahme durch eine kontinuierliche Bildungsbegleitung. Die Inhalte der Qualifizierungsebenen mit Ausnahme der Eignungsanalyse werden in Form folgender Förder- und Qualifizierungssequenzen vermittelt:

- Eingangsanalyse
- Berufsorientierung/Berufswahl
- Bewerbungstraining
- Sprachförderung
- Allgemeiner Grundlagenbereich
- Nachträglicher Erwerb des Hauptschulabschlusses
- Berufliche Grundfertigkeiten
- Betriebliche Qualifizierung
- Arbeitsplatzbezogene Einarbeitung

Zulassungsvoraussetzungen

Die Zuweisung erfolgt durch die Agentur für Arbeit.
Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahren, unabhängig von der erreichten Schulbildung, die ihre allgemeine Schulpflicht erfüllt haben und ohne Erstausbildung sind

Kursart

Vollzeit

Akademie/Schulungsort

Jena/ Stadtroda

Veranstaltungszeiten

Kursbeginn: auf Anfrage

Dauer/Umfang

Ausstieg bei Ausbildungs- oder Arbeitsaufnahme jederzeit möglich; individuelle Gesamtförderdauer max. 10 Monate; ausschließlich Übergangsqualifizierung max. 9 Monate; junge Menschen mit Behinderung max. 11 Monate

"

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.