Buchhaltung

Buchhaltung und Buchführung werden umgangssprachlich oft synonym verwendet. Dies ist jedoch nicht ganz korrekt. Buchführung bezeichnet die Aufzeichnung aller Geschäftsvorgänge zeitlich geordnet und in Zahlenwerten, während Buchhaltung der Sammelbegriff für alle Abteilungen eines Unternehmens ist, die sich mit Buchführung befassen. In kleinen und mittelständischen Unternehmen kann dies eine einzige Abteilung sein, in großen Konzernen ist die Buchhaltung oft in verschiedene Teilbereiche wie Finanzbuchhaltung, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung und Lohnbuchhaltung unterteilt.

Buchhaltungskurse

Zu den Grundlagen, die in einem Buchhaltungskurs gelehrt werden, gehört die Gewinn-und-Verlust (GuV) Rechnung. Ein Buchhalter muss aber nicht nur die Grundlagen und praktische Buchungsabläufe und Kontierungsprozesse kennen, sondern auch fundiertes Wissen zu verschiedenen Steuern und rechtlichen Grundlagen im Zahlungsverkehr aufweisen. Die Arbeit des Buchhalters wird durch viele Buchhaltungsprogramme unterstützt, die sich entweder auf einen Teilbereich wie Lohnbuchhaltung spezialisieren oder alle Aspekte der Buchführung integrieren.

Statistiken

  • 160 Kurse
  • 53 Anbieter
  • 1 Bewertung
  • 10.0Bewertung (durchschnittlich)
  • € 46,99 - € 4.034,10Kosten

16 Buchhaltungskurse, Weiterbildung & Seminare

Buchführung und Bilanz

Der Lehrgang ist perfekt für Sie Anfänger/-innen im Bereich Buchhaltung und Bilanzierung, die bislang kaum oder gar keine Berührungspunkte z…

Buchhalter/in (SGD), Geprüfte/r

Denn in der Buchhaltung werden alle Geschäftsvorfälle aufgezeichnet, die zu einer Veränderung des betrieblichen Vermögens und der Verbindlic…

SAP®-Grundwissen Buchhaltung

Qualifizierte Mitarbeiter werden in der Buchhaltung immer gesucht. Dies gilt erst recht, wenn diese Mitarbeiter den Umgang mit SAP®-Software…

Buchhalter/in HAF, geprüfte/r

Ob Sie sich als kaufmännische/r Mitarbeiter/in fortbilden wollen oder schon in der Buchhaltung arbeiten und Ihre Kenntnisse auf den neuesten…

Buchführung kompakt - berufsbegleitendes Fernstudium

Mit dem zweimonatigen Fernlehrgang "Buchführung kompakt" erfüllen Sie die hohen Erwartungen, die an Mitarbeiter der Buchhaltung geknüpft sin…

Buchführung und Bilanzierung

Der Wettbewerb unter den Unternehmen ist groß und der finanzielle Spielraum meist klein. Fehleinschätzungen beim Betriebsvermögen oder Ärger…

Buchhalter

Er ist für Sie geeignet, wenn Sie bereits kaufmännische Berufspraxis haben und sich für eine Tätigkeit in der Buchhaltung qualifizieren woll…

Buchhaltung

Der Lehrgang ist ideal, wenn Sie sich Kenntnisse in Buchführung aneignen wollen, um Ihr betriebswirtschaftliches Verständnis zu erweitern un…

Buchführung und Bilanzierung

In der Buchführung wird das gesamte Betriebsgeschehen finanziell abgebildet, Zahlen aus der Einkaufsabteilung werden verdichtet, Verkaufsums…

Buchhalter

Voraussetzungen: Kaufmännische Praxis Studienmaterial 42 Studienhefte, Arbeitsmaterial zur praktischen Buchführung Gratis-Software inklusive…

Buchhaltung

Erwerben Sie umfangreiche Kenntnisse in Buchführung und Bilanzierung Die Buchhaltung hat die Aufgabe, alle Geschäftsvorfälle zahlenmäßig zu …

Buchführung und Bilanz

Anschließend steigen Sie tiefer in die Betriebsbuchhaltung ein und beschäftigen sich mit Bilanzanalyse und -kritik. Über das für den täglich…

Buchführung intensiv und Bilanzmanagement - berufsbegleitendes Fernstudium

Zielgruppe Fachkräfte der Buchhaltung und des Rechnungswesens, die ihr vorhandenes Wissen auffrischen beziehungsweise ergänzen wollen. Vorau…

Buchführung und Bilanz

Voraussetzungen: Mindestens Hauptschulabschluss Studienmaterial 21 Studienhefte, Arbeitsmaterial zur praktischen Buchführung Gratis-Software…

Buchführung

Studieninhalte (3 Credit Points) Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens und der Buchführung– Grundlagen des betrieblichen Rechnungswes…

Not for humans