thumb_up

Kostenlose Informationsanfrage

Vergleichen Sie Kurse mit Ihren Kollegen – Sie bekommen sofort Zugang zu einer PDF-Broschüre.

Buchhaltungskurse, Weiterbildung & Seminare in Hamburg

Verwandte Themen: Persönliche Finanzen, DATEV, Vermögensmanagement, Kreditanalyse, SEPA Zahlungsverkehr, Doppik, HGB (Handelsgesetzbuch), Finanzberatung, Kennzahlensysteme und IFRS.

Verwandte Themen: Persönliche Finanzen, DATEV und Vermögensmanagement.

Tipp: sehen Sie sich auch Produkte ohne Startdaten- oder Regionenangaben an: Fernstudium (13), E-Learning (12), oder Buchhaltung Deutschlandweit (113). Oder beantragen Sie kostenlos Angebote für eine Inhouse-Schulung.

check_box_outline_blank

Rechtssichere Lohnbuchhaltung

Logo von SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
Garantierte Durchführung
date_rangeMontag 14. Oktober 2019 in Hamburg und 43 andere Termine

Einführung in die Grundlagen des Personalmanagements > Rolle des PM /HR-Managements > Aufgaben der Lohn- und Gehaltsabrechnung im Unternehme…

Buchhaltung

Buchhaltung und Buchführung werden umgangssprachlich oft synonym verwendet. Dies ist jedoch nicht ganz korrekt. Buchführung bezeichnet die Aufzeichnung aller Geschäftsvorgänge zeitlich geordnet und in Zahlenwerten, während Buchhaltung der Sammelbegriff für alle Abteilungen eines Unternehmens ist, die sich mit Buchführung befassen. In kleinen und mittelständischen Unternehmen kann dies eine einzige Abteilung sein, in großen Konzernen ist die Buchhaltung oft in verschiedene Teilbereiche wie Finanzbuchhaltung, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung und Lohnbuchhaltung unterteilt.

Buchhaltungskurse

Zu den Grundlagen, die in einem Buchhaltungskurs gelehrt werden, gehört die Gewinn-und-Verlust (GuV) Rechnung. Ein Buchhalter muss aber nicht nur die Grundlagen und praktische Buchungsabläufe und Kontierungsprozesse kennen, sondern auch fundiertes Wissen zu verschiedenen Steuern und rechtlichen Grundlagen im Zahlungsverkehr aufweisen. Die Arbeit des Buchhalters wird durch viele Buchhaltungsprogramme unterstützt, die sich entweder auf einen Teilbereich wie Lohnbuchhaltung spezialisieren oder alle Aspekte der Buchführung integrieren.


Wenn Sie für mehrere Personen ein Training planen möchten eignet sich auch eine Inhouse Schulung. Mit einer betriebsinternen Fortbildung können Sie mehrere Mitarbeiter gleichzeitig schulen lassen. Oft ist dies sogar eine kostengünstigere Alternative, mit dem Vorteil, dass die Schulung genau auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter und Ihrer Firma abgestimmt werden kann. Lesen Sie mehr zu den Vorteilen einer Inhouse Schulung oder fordern Sie direkt kostenlos und unverbindlich drei Angebote an.