168 Buchhaltungskurse, Weiterbildung & Seminare (Seite 7)

Verwandte Themen: Persönliche Finanzen, Betriebswirtschaft, SAGE, Kreditanalyse, Betriebsbuchführung, Vermögensmanagement, Jahresabschluss, SEPA Zahlungsverkehr, Finanzberatung, Kostenrechnung, Finanzbuchhaltung, IFRS, Bilanzierung, Anlagenbuchhaltung, Doppik und NKF.

check_box_outline_blank

Logo von Computer-Systeme Dipl.-Ing. Thorsten Kebel
"Berlin, Frankfurt an der Oder und 18 andere Orte

"> Seminarziel Ziel der Schulung ist der Einstieg in die Anwendung des Programms: Von der Stammdatenpflege über die Bearbeitung der laufend…

check_box_outline_blank

Logo von Bayerische Verwaltungsschule (BVS)

Mitarbeiter/-innen, die die Doppik in Grundzügen kennen und die ihre Buchführungskenntnisse erweitern wollen In diesem Seminar werden einsch…

check_box_outline_blank

Logo von GFS Gesellschaft zur Fortbildung im Steuerrecht mbH

Perspektiven: Vorbereitung auf eine Ausbildung im Bereich Buchhaltung und Steuerwesen Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen für Existenz…

check_box_outline_blank

Logo von Wolfgang Lichte – B.W.L: Betriebswirtschaft Wird Lebendig

Inhalte der Weiterbildung / Fortbildung mit dem Seminar "Finanzbuchhaltung / Buchführung / Buchhaltung Kompakt": Grundlagen der Finanzbuchha…

check_box_outline_blank

Logo von Institut für Verwaltungswissenschaften

(Voraussetzung, Basis und Vorbereitung für das 5-Tages-Seminar „Anlagenbuchhaltung in der Kommunalen Doppik“) Mit der Umstellung des Rechnun…

check_box_outline_blank

Logo von Kommunales Bildungswerk e.V.

Spezialseminar Im Zuge der Einführung des doppischen Haushalts- und Rechnungswesens Niedersachsens (NKR) stehen immer mehr niedersächsische …

check_box_outline_blank

Logo von Computer-Systeme Dipl.-Ing. Thorsten Kebel
"Berlin, Frankfurt an der Oder und 18 andere Orte

"> Seminarziel Das Lexware Buchhalter Seminar richtet sich an Personen, die bereits versierte Anwender des Lexware buchhalter pro und mit de…

check_box_outline_blank

Logo von Kommunales Bildungswerk e.V.

a.; Abschreibungen; Aufwendungen für Pensionsrückstellungen) Finanzrechnung Grundlagen der Buchungslogik Konten in der Buchhaltung/Abschluss…

check_box_outline_blank

Logo von SCSI Schulungscenter GmbH

Nach diesem Seminar verfügen Sie über das Wissen um die häufig vorkommenden Belege der Buchhaltung buchen zu können. Sie kennen die rechtlic…

check_box_outline_blank

Logo von NETfinish GmbH
Wuppertal

Seminar / Kurs -Inhalte Vorbereitung der Buchführung Grundeinstellungen und Programmoptionen Einrichten und Verwalten der Firmenstammdaten …

check_box_outline_blank

Logo von Institut für Verwaltungswissenschaften

Nach dem Einstieg in den NKF-Echtbetrieb spätestens zum Haushaltsjahr 2009 ergeben sich in der Praxis der Buchhaltung immer wieder Zweifelsf…

check_box_outline_blank

Logo von REFA Bundesverband e.V.

In der öffentlichen Verwaltung von Kameralistik auf Finanzbuchhaltung umstellen heißt, die erste und grundlegende Weiche für ein Controlling…

check_box_outline_blank

Logo von cmt
"Regensburg, Würzburg und 3 andere Orte

- Organisation der Buchhaltung (Vorbereitung der Unterlagen, Grundeinstellungen, Buchungsvorlagen, Belegnummernkreise, Kontenplan) - Buchungserfassung (Stapelbuchung, Dialogbuchen, Eröffnungsbuchungen, Buchen von Belegen) - Buchungen von Kassenbelegen m

check_box_outline_blank

Logo von SYMPLASSON Informationstechnik GmbH
"Regensburg, Berlin und 22 andere Orte

Das Seminar richtet sich an Personen, die bereits versierte Anwender des Lexware buchhalter pro und mit den theoretischen Grundlagen der Buc…

check_box_outline_blank

Logo von Oskar Kämmer Schule

• Einführung und rechtliche Bestimmungen• Bedeutung der Buchführung• Buchen der Erfolgs- und Bestandskonten• Kontenrahmen und Kontenplan• B…

Buchhaltung

Buchhaltung und Buchführung werden umgangssprachlich oft synonym verwendet. Dies ist jedoch nicht ganz korrekt. Buchführung bezeichnet die Aufzeichnung aller Geschäftsvorgänge zeitlich geordnet und in Zahlenwerten, während Buchhaltung der Sammelbegriff für alle Abteilungen eines Unternehmens ist, die sich mit Buchführung befassen. In kleinen und mittelständischen Unternehmen kann dies eine einzige Abteilung sein, in großen Konzernen ist die Buchhaltung oft in verschiedene Teilbereiche wie Finanzbuchhaltung, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung und Lohnbuchhaltung unterteilt.

Buchhaltungskurse

Zu den Grundlagen, die in einem Buchhaltungskurs gelehrt werden, gehört die Gewinn-und-Verlust (GuV) Rechnung. Ein Buchhalter muss aber nicht nur die Grundlagen und praktische Buchungsabläufe und Kontierungsprozesse kennen, sondern auch fundiertes Wissen zu verschiedenen Steuern und rechtlichen Grundlagen im Zahlungsverkehr aufweisen. Die Arbeit des Buchhalters wird durch viele Buchhaltungsprogramme unterstützt, die sich entweder auf einen Teilbereich wie Lohnbuchhaltung spezialisieren oder alle Aspekte der Buchführung integrieren.