SWISE - Implementing Cisco Identity Services Engine for Wireless Engineers

Dauer
Logo von ExperTeach GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_border 8,2 Bildungsangebote von ExperTeach GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,2 (aus 33 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

ExperTeach GmbH bietet dieses Produkt in den folgenden Regionen an: Hamburg

Beschreibung

Die Cisco Identity-Services Engine (ISE) bietet in Verbindung mit einem Cisco Wireless LAN Controller (WLC), Access Point (AP) und den entsprechenden Endgeräten umfassende Implementierungsfunktionen und -Lösungen in einem System. Diese Schulung ermöglicht es Endkunden und autorisierten Cisco System Engineers (SE) Konzepte, Architektur und Anwendungsmöglichkeiten der Cisco ISE besser zu verstehen. Die Teilnehmer lernen die Implementierung einer grundlegenden Cisco ISE-Lösung. Dabei wird der Fokus auf die Installation der Features gelegt wird, die für die meisten Implementierungen benötigt werden.Kursinhalt • Beschreibung der Architektur, Komponenten und Skalierbarkeit einer typischen Cisco IS…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Die Cisco Identity-Services Engine (ISE) bietet in Verbindung mit einem Cisco Wireless LAN Controller (WLC), Access Point (AP) und den entsprechenden Endgeräten umfassende Implementierungsfunktionen und -Lösungen in einem System. Diese Schulung ermöglicht es Endkunden und autorisierten Cisco System Engineers (SE) Konzepte, Architektur und Anwendungsmöglichkeiten der Cisco ISE besser zu verstehen. Die Teilnehmer lernen die Implementierung einer grundlegenden Cisco ISE-Lösung. Dabei wird der Fokus auf die Installation der Features gelegt wird, die für die meisten Implementierungen benötigt werden.Kursinhalt • Beschreibung der Architektur, Komponenten und Skalierbarkeit einer typischen Cisco ISE-Implementierung
• Konfiguration der AAA-Dienste und typischen CoA-Optionen
• Konfiguration der Profiling-Prozesse, Komponenten, Optionen und Best Practices
• Guest-User-Lösung und seine unterschiedlichen Möglichkeiten
• Implementierung einer BYOD-Lösung mit einer Single SSID-Variante
• Integration einer Cisco ISE in eine Partner-MDM-Lösung
• Verwendung der Cisco ISE-Tools für das TroubleshootingZielgruppe Der Kurs ist geeignet für Cisco Wireless System Engineers und Techniker, die sich mit der Sicherheit im Firmennetzwerk befassen.Voraussetzungen Die Teilnehmer sollten mit der grundlegenden Konfiguration der Cisco WLC und APs vertraut sein, über das Wissen eines CCNA Routing & Switching verfügen und ein grundlegendes Verständnis für Microsoft Active Directory bzw. LDAP mitbringen. Vor dem Kurs empfiehlt sich die Teilnahme an dem 802.1X E-Learning, welches kostenlos von Cisco über die Partner Education Connection (PEC) angeboten wird.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Training? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit ExperTeach GmbH. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.