Vertrieb für Stakeholder – digital & virtuell - Erfolgreiche Positionierung bei IT, Business & Einkauf

Dauer

Vertrieb für Stakeholder – digital & virtuell - Erfolgreiche Positionierung bei IT, Business & Einkauf

ExperTeach GmbH
Logo von ExperTeach GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_border 8,0 Bildungsangebote von ExperTeach GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,0 (aus 34 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

ExperTeach GmbH bietet dieses Produkt in den folgenden Regionen an: Frankfurt am Main, Frankfurt an der Oder

Beschreibung

Mit sozialen Netzwerken und auch mit dem Digitalisierungsschwung aufgrund von COVID-19 startet der Kaufprozess heute in den Fachbereichen, aber auch in der IT. Stakeholder*innen (Interessent*innen und/oder Entscheidungsträger*innen) informieren sich heutzutage über verschiedene Lösungsansätze in sozialen Netzwerken und dem Internet, lange bevor sie überhaupt in Kontakt mit möglichen Herstellern treten. Umso wichtiger ist es die Vision und die Bedürfnisse der verschiedenen Stakeholder*innen zu kennen, um frühzeitig in diesen „Customer Journey“ einzusteigen.

Wer heute als Vertriebler*in, Key Account Manager*in, Presales/Consultant und Projektmanager*in tätig ist, weiß wie wichtig das Stakehold…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Stakeholder-Management, Customer Journey, Key Account Management, Einkauf und Bankwesen.

Mit sozialen Netzwerken und auch mit dem Digitalisierungsschwung aufgrund von COVID-19 startet der Kaufprozess heute in den Fachbereichen, aber auch in der IT. Stakeholder*innen (Interessent*innen und/oder Entscheidungsträger*innen) informieren sich heutzutage über verschiedene Lösungsansätze in sozialen Netzwerken und dem Internet, lange bevor sie überhaupt in Kontakt mit möglichen Herstellern treten. Umso wichtiger ist es die Vision und die Bedürfnisse der verschiedenen Stakeholder*innen zu kennen, um frühzeitig in diesen „Customer Journey“ einzusteigen.

Wer heute als Vertriebler*in, Key Account Manager*in, Presales/Consultant und Projektmanager*in tätig ist, weiß wie wichtig das Stakeholder-Management für den Erfolg ist. Vertriebstätige Personen, die stakeholdergerecht verkaufen und die Bedürfnisse, Ziele und Outcomes des jeweiligen Stakeholders kennen, erzielen heute langfristige und vor allem nachhaltigere Vertriebserfolge. Dies gilt sowohl für den datenunterstützten Vertrieb (digital data-driven Sales) als auch für den virtuellen Vertrieb mit verschiedenen Kollaborationslösungen wie MS Teams, Cisco WebEx, Zoom, Skype, GoTo und Co. Stakeholdergerechter Vertrieb ermöglicht Ihnen ein frühzeitiges Verständnis dafür, welche Stakeholder involviert sind und auch welche Bedürfnisse und Interessen sie haben. Sie können sowohl digital als auch virtuell die möglichen Mittel, Daten und Tools nutzen, um bedürfnisorientiert Outcomes für Vertriebs- und Marketingleiter*innen, HR, Operations. IT, Finance, Einkauf etc. darzustellen. Hiermit verschaffen sich Vertrieb und PreSales die bestmögliche Positionierung als Trusted Advisor von technologischen und innovativen Lösungen, sowohl in der IT, als auch in den verschiedenen Fachbereichen.

Kennen Sie Ihre Stakeholder*innen und deren Bedürfnisse in Ihren Opportunities und Projekten? Lernen Sie in diesem praxisbasierten Seminar, wie Sie die Stakeholderbedürfnisse erkennen und wie Sie Ihre Lösung stakeholdergerecht positionieren – digital und auch virtuell. Lernen Sie, wie Sie bedarfsgerechte Mehrwerte für IT und Business aufbauen, um Down-Pricing zu vermeiden. Direkt im Training können Sie Ihr Social Media-Profll optimieren, um eine erfolgsorientierte Präsenz für die Kommunikation mit möglichen Stakeholder*innen zu erzielen.

Kursinhalt
  • Stakeholdergerechter Vertrieb in verschiedenen Kundensegmenten (Small und Large Enterprise, Mittelstand etc.)
  • Warum technologische Lösungsansätze von den Kundengeschäftsbereichen angefragt werden
  • Die neuen Ansprechpartner aus den Geschäftsbereichen
  • Stakeholderbedürfnisse erkennen und Lösung im LoB (Line of Business) erfolgreich positionieren
  • Wie und wo suchen Stakeholder nach Informationen? (Personal Branding)
  • Das eigene Social-Media-Profil stärken (XING und LinkedIN), um das Interesse von bestehenden und neuen Stakeholdern zu erhöhen
  • Value Statements für bestehende Stakeholder entwickeln (Value Maps)
  • Stakeholdergerechter Vertrieb: Outcomes und Lösungen bedarfsgerecht kommunizieren
  • Führung von mehrwertorientierten Gesprächen mit Stakeholdern, um neue Opportunities frühzeitig zu gewinnen

Jeder Teilnehmer erhält ausführliche Kursunterlagen sowie weiterführende Literatur und ein Fotoprotokoll.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an (Key) Accountmanager*innen, Vertriebler*innen, Inside Sales und PreSales.

Voraussetzungen

Keine besonderen Kurse sind vorher notwendig. Der Virtual Selling-Kurs kann sowohl vorher als auch nach diesem Kurs als Ergänzung und Vertiefung gesehen werden.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Training? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit ExperTeach GmbH. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.