Industrielles Ethernet II - Spezielle Anforderungen und Protokolle

Dauer
Ausführung
Vor Ort, Online
Startdatum und Ort
Logo von ExperTeach GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_border 8,2 Bildungsangebote von ExperTeach GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,2 (aus 33 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeFrankfurt
7. Apr 2022 bis 8. Apr 2022
placeFrankfurt
20. Okt 2022 bis 21. Okt 2022

Beschreibung

In diesem vertiefenden Training werden spezielle Kommunikationsprotokolle im Umfeld der Steuerungstechnik wie PTP, REP, PROFINET usw. detaillierter diskutiert und in einem Testnetz eingerichtet. Dabei kommen verschiedene Hilfsprotokolle wie QoS zum Einsatz, um eine Real-Time-Kommunikation zu garantieren. Einige Übungen zum Troubleshooting sowie der gezielte Ein- und Ausbau von Systemen im laufenden Betrieb runden die Übungen zum industriellen Ethernet ab.

Kursinhalt

• Switching, VLANs und Basis-Security
• Arbeiten mit Macros
• Spanning-Tree- und Ring-Konzepte im Einsatz
• Routing und schnelle Konvergenz
• Layer 2 NAT
• Paketfilter auf Layer 2 und 3
• Quality of Service und Real-Time-Kommunik…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

In diesem vertiefenden Training werden spezielle Kommunikationsprotokolle im Umfeld der Steuerungstechnik wie PTP, REP, PROFINET usw. detaillierter diskutiert und in einem Testnetz eingerichtet. Dabei kommen verschiedene Hilfsprotokolle wie QoS zum Einsatz, um eine Real-Time-Kommunikation zu garantieren. Einige Übungen zum Troubleshooting sowie der gezielte Ein- und Ausbau von Systemen im laufenden Betrieb runden die Übungen zum industriellen Ethernet ab.

Kursinhalt

• Switching, VLANs und Basis-Security
• Arbeiten mit Macros
• Spanning-Tree- und Ring-Konzepte im Einsatz
• Routing und schnelle Konvergenz
• Layer 2 NAT
• Paketfilter auf Layer 2 und 3
• Quality of Service und Real-Time-Kommunikation
• Zeitsynchronisierung (NTP, PTP)
• Netzwerkmanagement und Monitoring (Syslog, SNMP, SSH, Debugging usw.)
• Alarme
• Protokolle im IE (PROFINET, ModBUS, Ethernet/IP)
• Troubleshooting (Hardware, Disaster Recovery, Upgrades)
• Troubleshooting im Switching und Routing (Konfigurationsfehler)

Zielgruppe

Netzwerkplaner und -betreiber, die industrielles Ethernet in ihren Netzen implementieren und betreiben möchten, bilden die Zielgruppe für dieses Training. In einem Testnetzwerk mit Cisco Industrial Switches der 2000er und 3000er Serien werden typische Konfigurationen erstellt, der Austausch und Upgrade von Systemen durchgeführt und Fehler im Rahmen eines Troubleshootings beseitigt. Hierbei stehen allgemeine, herstellerübergreifende Aspekte des industriellen Ethernets im Vordergrund.

Voraussetzungen

Kenntnisse in den Bereichen LAN-Konzepte und Internetworking sind die Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme. Die vorherige Teilnahme am Kurs Industrielles Ethernet I – Design und Implementierung wird empfohlen.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Training? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit ExperTeach GmbH. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.