DevOps Foundation® in practice - DevOps Foundation inklusive The Phoenix Project Simulation

Dauer
Ausführung
Vor Ort, Online
Startdatum und Ort

DevOps Foundation® in practice - DevOps Foundation inklusive The Phoenix Project Simulation

ExperTeach GmbH
Logo von ExperTeach GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_border 8,0 Bildungsangebote von ExperTeach GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,0 (aus 34 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeHamburg
4. Jul 2022 bis 6. Jul 2022
computer Online: Live Online Training
4. Jul 2022 bis 6. Jul 2022
placeMünchen
11. Jul 2022 bis 13. Jul 2022
placeKöln
18. Jul 2022 bis 20. Jul 2022
computer Online: Live Online Training
18. Jul 2022 bis 20. Jul 2022
placeBerlin
25. Jul 2022 bis 27. Jul 2022
placeFrankfurt am Main
1. Aug 2022 bis 3. Aug 2022
check_circle Garantierte Durchführung
computer Online: Live Online Training
1. Aug 2022 bis 3. Aug 2022
placeDüsseldorf
8. Aug 2022 bis 10. Aug 2022
placeHamburg
15. Aug 2022 bis 17. Aug 2022
computer Online: Live Online Training
15. Aug 2022 bis 17. Aug 2022
placeMünchen
22. Aug 2022 bis 24. Aug 2022
placeKöln
29. Aug 2022 bis 31. Aug 2022
computer Online: Live Online Training
29. Aug 2022 bis 31. Aug 2022
placeBerlin
5. Sep 2022 bis 7. Sep 2022
placeFrankfurt am Main
12. Sep 2022 bis 14. Sep 2022
computer Online: Live Online Training
12. Sep 2022 bis 14. Sep 2022
placeDüsseldorf
19. Sep 2022 bis 21. Sep 2022
placeHamburg
26. Sep 2022 bis 28. Sep 2022
computer Online: Live Online Training
26. Sep 2022 bis 28. Sep 2022

Beschreibung

DevOps wird mittlerweile als kulturelle und professionelle Bewegung betrachtet, in der Kommunikation, Zusammenarbeit, Integration und Automation betont werden, um den Arbeitsfluss zwischen Software-Entwicklung und Betrieb zu verbessern. Im Ergebnis sollen IT-Services schneller designt, entwickelt, ausgeliefert und betrieben werden können. In den ersten beiden Tage der dreitägigen DevOps Foundation Schulung lernen Sie die Grundlagen der Methode DevOps kennen. Am dritten Tag findet die "The Phoenix Project" Simulation statt, bei der Sie das zuvor erworbene DevOps-Wissen aus der Perspektive eines Team-Mitgliedes erfahren und anwenden. Die Teilnehmer werden auf die DevOps-Foundation-Prüfung vorb…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: DevOps, Agile, Cloud Computing, Kanban und Datenanalyse.

DevOps wird mittlerweile als kulturelle und professionelle Bewegung betrachtet, in der Kommunikation, Zusammenarbeit, Integration und Automation betont werden, um den Arbeitsfluss zwischen Software-Entwicklung und Betrieb zu verbessern. Im Ergebnis sollen IT-Services schneller designt, entwickelt, ausgeliefert und betrieben werden können. In den ersten beiden Tage der dreitägigen DevOps Foundation Schulung lernen Sie die Grundlagen der Methode DevOps kennen. Am dritten Tag findet die "The Phoenix Project" Simulation statt, bei der Sie das zuvor erworbene DevOps-Wissen aus der Perspektive eines Team-Mitgliedes erfahren und anwenden. Die Teilnehmer werden auf die DevOps-Foundation-Prüfung vorbereitet.

Kursinhalt

DevOps Grundlagen:

  • Warum DevOps und warum jetzt? NoOps vs. NewOps
  • Bi-modale IT und ihre Herausforderungen
  • DevOps-Values und „CALMS“ (Culture, Automation, Lean, Measurement, Sharing)
  • Wichtigste DevOps-Begriffe wie z.B. „shift left“, Continuous Everything
  • „Golden Circle“ und der Nutzen für Business und IT
  • Prinzipien und Praktiken wie die „Three Ways“, Continuous Integration, Continuous Delivery, Testen, DevSecOps sowie die „Theory of Constraints“
  • Verbindungen von DevOps und Agilität, Lean und IT Service Management
  • Kritische Erfolgsfaktoren und Key Performance Indicators

"The Phoenix Project" Simulation:

  • DevOps-Values und „CALMS“ (Culture, Automation, Lean, Measurement, Sharing)
  • Wichtigste DevOps-Begriffe
  • Kanban
  • „Three Ways“,
  • Continuous Delivery
  • „Theory of Constraints“
  • Muda, Muri, Mura
  • TKI-Modell
  • Blame-free Culture
  • Obeya
  • Visual Control
  • Flow
  • One-Piece-Flow
  • Pull-System
  • JKK – Ji-Kotei-Kanketsu
  • DevOps-Anti-Patterns
  • Statisches vs. dynamisches Selbstbild
  • Conways law
  • Wechselwirkungen und Zirkularität
Zielgruppe

Alle an DevOps-Grundlagenwissen Interessierte, insbesondere: IT-Servicemanager, ITIL-Practitioner, Projektmanager, Teammanager, Application oder Service Product Owner, Application Developer, Prozessmanager, Testmanager, Quality Manager, sowie alle, die an weiterführenden DevOps-Trainings teilnehmen möchten.

Voraussetzungen

Praktische oder theoretische Kenntnisse in den Bereichen IT Servicemanagement (wie sie z. B. im ITIL Foundation Trainings vermittelt werden) im IT Projektmanagement oder in agilen Umfeldern (z. B. durch Teilnahme an einem Scrum-Kurs oder des PRINCE2 Agile Trainings) sind von Vorteil. Sollten diese Vorkenntnisse nicht vorliegen, empfehlen wir Ihnen unsere Leseempfehlung.

Leseempfehlung: „The Phoenix Project“. Dieses Literatur ist sowohl als Taschenbuch in deutscher Sprache, als auch als Taschenbuch in englischer Sprache sowie als Hörbuch in englischer Sprache verfügbar.

Ergänzende und aufbauende Kurse

DevOps Master in practice - Agiles Lifecycle-Management von Applikationen & Services

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Training? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit ExperTeach GmbH. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.