Logistische Funktionsbereiche

Methode
Logo von Euro-FH Europäische Fernhochschule Hamburg

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Beschreibung

Logistische Funktionsbereiche: Beschaffung, Produktion, Distribution und Entsorgung

Fundierte Kompetenzen in den einzelnen logistischen Funktionsbereichen bilden das Fundament für jeden Logistikmanager und damit die Basis einer prozess- und flussorientierten Logistik moderner Prägung. Nach Abschluss dieses Hochschulkurses verfügen Sie über fundierte Kenntnisse und grundlegende Methodenkompetenzen in den Bereichen Beschaffungs-, Produktions- und Distributionslogistik sowie in der Entsorgungs- und Ersatzteillogistik. Sie sind zudem in der Lage, die wechselseitigen Abhängigkeiten zwischen den einzelnen Systembereichen qualifiziert zu bewerten und im Hinblick auf die Supply-Chain-Perspekt…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Logistische Funktionsbereiche: Beschaffung, Produktion, Distribution und Entsorgung

Fundierte Kompetenzen in den einzelnen logistischen Funktionsbereichen bilden das Fundament für jeden Logistikmanager und damit die Basis einer prozess- und flussorientierten Logistik moderner Prägung. Nach Abschluss dieses Hochschulkurses verfügen Sie über fundierte Kenntnisse und grundlegende Methodenkompetenzen in den Bereichen Beschaffungs-, Produktions- und Distributionslogistik sowie in der Entsorgungs- und Ersatzteillogistik. Sie sind zudem in der Lage, die wechselseitigen Abhängigkeiten zwischen den einzelnen Systembereichen qualifiziert zu bewerten und im Hinblick auf die Supply-Chain-Perspektive anzuwenden.


Staatlich zugelassen

Dieser Hochschulkurs ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln zugelassen.

Die Studieninhalte

Von der Beschaffung über die Produktion und die Distribution bis hin zur Entsorgungs- bzw. Ersatzteillogistik beschäftigt sich die phasenspezifische Logistik mit einzelnen Subsystemen der Logistik nach dem Verrichtungsprinzip. Entlang des Lebenszyklus der Produkte machen wir Sie schrittweise und praxisnah mit allen Phasen der Logistik vertraut.

Nach Abschluss des Kurses können Sie konkrete Fragestellungen und komplexe Probleme in den einzelnen Bereichen erkennen und mit den entsprechenden Instrumenten und Methoden lösen. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, Ihre erworbenen Kennnisse und Fähigkeiten nicht nur in diesen logistischen Funktionsbereichen anzuwenden, sondern in einem unternehmensübergreifenden prozessorientierten Supply Chain Management. Dieser Hochschulkurs ist grundsätzlich auf ein grundständiges Studium an der Euro-FH anrechenbar.


Auszüge aus den Lerninhalten:

  • Beschaffungslogistik:
    Grundlagen, Aufgaben und Ziele, Instrumente und Methoden der Beschaffungslogistik, Lieferantenauswahl und Bewertung, Auswahl und Bewertung von Beschaffungsstrategien und -konzepten
  • Produktionslogistik:
    Instrumente und Methoden der Produktionslogistik, Fertigungssteuerung, Auftragssteuerung und Reihenfolgebildung, Auswahl und Bewertung produktionslogistischer Strategien und Konzepte
  • Distributionslogistik:
    Distributionsstruktur- und Transportnetzplanung, Routen- und Tourenplanung, Auswahl und Bewertung distributionslogistischer Strategien und Konzepte
  • Entsorgungs- und Ersatzteillogistik:
    Grundlagen der Entsorgungs- und Ersatzteillogistik, Methoden und Instrumente der Entsorgungs- und Ersatzteillogistik, Auswahl und Bewertung von Strategien in der Entsorgungs- und Ersatzteillogistik
Alles auf einen Blick - Logistische Funktionsbereiche Hochschulzertifikat mit ECTS
Das Zertifikat der Europäischen Fernhochschule Hamburg bescheinigt, dass Sie erfolgreich an einem Kurs auf Hochschulniveau teilgenommen haben. Es weist Ihre Leistung in Form von Noten (d.h. wie gut Sie abgeschlossen haben) und Credits (d.h. welches Lernpensum Sie absolviert haben) aus.

Mit diesem Kurs können Sie ein Hochschulzertifikat mit 12 ECTS-Credits erlangen. Eine Anrechnung der erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen aus diesem Hochschulkurs ist für ein Studium an der Euro-FH grundsätzlich möglich.
Studienbeginn JederzeitKostenloser Testmonat Die ersten 4 Wochen Ihres Studiums können Sie uns kostenlos testen.Studiendauer Die Regelstudienzeit beträgt 8 Monate.
Kostenlose Verlängerung Eine kostenlose Verlängerung der Regelstudienzeit um 4 Monate ist möglich. Genauso ist es möglich, das Studium schneller als in der vorgesehenen Regelstudienzeit abzuschließen.Umfang des Studienmaterials 12 StudienhefteTeilnahmevoraussetzungen Keine

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.