Geprüfte(r) Personalfachkauffrau/-mann (IHK)

Methode
Dauer
Logo von eo ipso personal- und organisationsberatung gmbh

Tipp: Sie suchen eine Inhouse Schulung? Erhalten Sie von mehreren Anbietern unverbindliche Angebote!

Beschreibung

Dieser Lehrgang bereitet systematisch auf die IHK-Prüfung zur/zum Personalfachkauffrau/-mann (IHK) vor. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden praxisnah und streng umsetzungsorientiert auf die Übernahme anspruchsvoller Tätigkeiten und Aufgaben des Personalmanagements vorbereitet.


Der Vorbereitungslehrgang ist inhaltlich an der „Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss „Geprüfter Personalfachkaufmann / Geprüfte Personalfachkauffrau“ sowie am DIHK-Rahmenplan „Geprüfter Personalfachkaufmann / Geprüfte Personalfachkauffrau“ ausgerichtet. Zudem profitieren Sie von den zahlreichen Praxisberichten der Dozentinnen und Dozenten, die alle ausgewiesene Experten in Ihrem Unterrichtsfach…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Dieser Lehrgang bereitet systematisch auf die IHK-Prüfung zur/zum Personalfachkauffrau/-mann (IHK) vor. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden praxisnah und streng umsetzungsorientiert auf die Übernahme anspruchsvoller Tätigkeiten und Aufgaben des Personalmanagements vorbereitet.


Der Vorbereitungslehrgang ist inhaltlich an der „Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss „Geprüfter Personalfachkaufmann / Geprüfte Personalfachkauffrau“ sowie am DIHK-Rahmenplan „Geprüfter Personalfachkaufmann / Geprüfte Personalfachkauffrau“ ausgerichtet. Zudem profitieren Sie von den zahlreichen Praxisberichten der Dozentinnen und Dozenten, die alle ausgewiesene Experten in Ihrem Unterrichtsfach sind.

Lehrgangsziele

Der Vorbereitungslehrgang „Geprüfte Personalfachkauffrau/ Geprüfter Personalfachkaufmann (IHK)“ zielt als berufsbegleitende Qualifizierungsmaßnahme auf die Vermittlung von Kompetenz und Professionalität in allen Bereichen des Personalmanagements.


Nach Abschluss des Vorbereitungslehrgangs und der erfolgreichen Teilnahme an der IHK-Prüfung sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Lage,

- administrative und operative Tätigkeiten in der Personalwirtschaft eines Unternehmens, in der Personalberatung sowie bei Projekten der Personal- und Organisationsentwicklung zu initiieren und eigenverantwortlich zu übernehmen.
- grundsätzliche Methoden und Instrumente moderner Personalarbeit anzuwenden.
- rechtliche Grundlagen im Rahmen der eigenen Personalarbeit zu berücksichtigen.
- als personalwirtschaftliche Berater und Dienstleister für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Führungskräfte und die Geschäftsleitung agieren zu können.
- die Ausbildung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemäß neuester Kenntnisse der Berufs- und Arbeitspädagogik zu gestalten.


Der Vorbereitungslehrgang „Geprüfte Personalfachkauffrau/ Geprüfter Personalfachkaufmann (IHK)“ vermittelt

- Basiskompetenz (Grundlagen, Konzepte, Methoden),
- Praxiskompetenz (Analyse, Gestaltung, Umsetzung) und
- Beziehungskompetenz (Umgang mit Mitarbeitern, Führungskräften, Betriebs- und Personalrat, externen Partnern)

für die professionelle Arbeit im Personalamanagement von Unternehmen und Verwaltungen.


Die Inhalte des PFK bereiten in den Präsenzmodulen, den zahlreichen Praxisübungen und -vorträgen, dem Online-Studium, den Fallstudienarbeiten und der Abschlußprüfung sorgfältig auf

- Fachkompetenz
- Methodenkompetenz
- Sozialkompetenz

professioneller Personalfachkaufleute vor. Umfassende Handlungskompetenz wird im PFK vermittelt.

Teilnehmerzentrierte Übungen, intensive Beratungs- und Feedbackgespräche stärken die fachliche und persönliche Professionalität.

Beziehungsmanagement und networking runden das PFK Kompetenzprofil sinnvoll ab.

Lehrgangsprogramm

Der Vorbereitungslehrgang ist inhaltlich an der „Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss „Geprüfter Personalfachkaufmann / Geprüfte Personalfachkauffrau“ sowie am DIHK-Rahmenplan „Geprüfter Personalfachkaufmann / Geprüfte Personalfachkauffrau“ ausgerichtet. Zudem profitieren Sie von den zahlreichen Praxisberichten der Dozentinnen und Dozenten, die alle ausgewiesene Experten in Ihrem Unterrichtsfach sind.


Die Lehrgangsinhalte sind in insgesamt 5 Handlungsfelder (HF) aufgeteilt:

- HF 0: Lern- und Arbeitsmethodik
- HF 1: Personalarbeit organisieren und durchführen
- HF 2: Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen
- HF 3: Personalplanung, -marketing und -controlling gestalten und umsetzen
- HF 4: Personal- und Organisationsentwicklung steuern

Fallstudien

- Zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung, das situationsbezogene Fachgespräch und die praktische Personalarbeit in den Unternehmen und Verwaltungen werden die Themen der Module in Fallstudien aufgeriffen.
- Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können die Inhalte des Vorbereitungslehrgangs relektieren und sammeln Erfahrungen in der Anwendung der personalwirtschaftlichen Kenntnisse und Fertigkeiten.
- Am Ende einer Fallstudie steht die Besprechung der Ergebnisse und Präsentation einer Musterlösung.

best practices

Der Vorbereitungslehrgang bietet zudem die Möglichkeit zum Benchmarking praktischer Personalarbeit:

- In Praktikervorträgen präsentieren Experten aus den Unternehmen aktuelle Themen der Personalwirtschaft.

Systematisches Networking

Der Vorbereitungslehrgang „Geprüfte(r) Personalfachkauffrau/-kaufmann (IHK)“ sichert Fachkontakte, ermöglicht Erfahrungsaustausch und Netzwerkbildung.

- Erfahrungsaustausch mit Experten aus Wissenschaft, Praxis und Beratung
- Netzwerkbildung mit HR-Managern, Personalleitern, Personalberatern, Personalentwicklungsleitern und -referenten
- Kontakte zu Entscheidern in Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen

Nähere Informationen, z.B. zu den Referenten und Förderungsmöglichkeiten, finden Sie auf unserer Website.

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.