Sachverständiger für Schäden an Gebäuden – Stufe II

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort
Logo von EIPOS GmbH

Schon entschieden? Melden Sie sich sofort an!

Startdaten und Startorte

placeDresden
19. Mär 2021 bis 19. Nov 2021
check_circle Garantierte Durchführung

Beschreibung

BAUPHYSIK

  • Wärme- und Feuchteschutz – Vertiefung Schadensbilder und Schadensursachen; Energieeinsparverordnung
  • Bauphysikalische Beurteilung von Bestandsaußenwänden – wärme- und feuchtetechnische Aspekte
  • Brandschutz

SCHÄDEN AN BAUKONSTRUKTIONEN

  • Bauwerksgründung
  • Holzkonstruktionen
  • Beton- und Stahlbeton
  • Dacheindeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten
  • Fußböden
  • Werksteine / Natursteine
  • Anstriche und Beschichtungen
  • Schäden an Fassaden

BAUDIAGNOSTISCHE PRAKTIKA

  • Bauphysikalische Messtechnik
  • Messung und Berechnung bauakustischer Parameter
  • Baustoffprüfverfahren im Labor

SONDERTHEMEN

  • Bauwerksdiagnostik und Instandsetzung von Mauerwerk
  • Probleme und Schäden an Schnittstellen von Bautechnik und Gebäude…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Bauschäden, Bautechnik, Bauingenieurwesen, Bau / Bauwesen und Baurecht.

BAUPHYSIK

  • Wärme- und Feuchteschutz – Vertiefung Schadensbilder und Schadensursachen; Energieeinsparverordnung
  • Bauphysikalische Beurteilung von Bestandsaußenwänden – wärme- und feuchtetechnische Aspekte
  • Brandschutz

SCHÄDEN AN BAUKONSTRUKTIONEN

  • Bauwerksgründung
  • Holzkonstruktionen
  • Beton- und Stahlbeton
  • Dacheindeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten
  • Fußböden
  • Werksteine / Natursteine
  • Anstriche und Beschichtungen
  • Schäden an Fassaden

BAUDIAGNOSTISCHE PRAKTIKA

  • Bauphysikalische Messtechnik
  • Messung und Berechnung bauakustischer Parameter
  • Baustoffprüfverfahren im Labor

SONDERTHEMEN

  • Bauwerksdiagnostik und Instandsetzung von Mauerwerk
  • Probleme und Schäden an Schnittstellen von Bautechnik und Gebäudetechnik
  • Erfahrungen gutachterlicher Tätigkeit bei Passivhäusern

SACHVERSTÄNDIGENWESEN

  • Rechtliche Grundlagen für den Sachverständigen
  • Verantwortlichkeiten und Quotierung der Verursacheranteile bei Baumängeln und Bauschäden
  • Erstellung von Gutachten
  • Die Fachkundeprüfung zur öffentlichen Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
  • Auswertung der Prüfungsgutachten
  • Gerichtsverhandlung und mündliches Gutachten
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.