Körperschaftsteuer / Gewerbesteuer für Buchhalter

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort

Körperschaftsteuer / Gewerbesteuer für Buchhalter

Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen
Logo von Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen
Bewertung: starstarstarstarstar 9,6 Bildungsangebote von Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,6 (aus 5 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeHamburg
1. Feb 2023 bis 2. Feb 2023
placeBerlin
8. Feb 2023 bis 9. Feb 2023
placeDüsseldorf
8. Mär 2023 bis 9. Mär 2023
placeLeipzig
5. Apr 2023 bis 6. Apr 2023
placeKöln
2. Mai 2023 bis 3. Mai 2023
placeBerlin
4. Mai 2023 bis 5. Mai 2023
placeDortmund
4. Mai 2023 bis 5. Mai 2023
placeDüsseldorf
8. Mai 2023 bis 9. Mai 2023
placeKöln
12. Jun 2023 bis 13. Jun 2023

Beschreibung

Nach Einführung der GmbH in Deutschland 1892, setzte sich diese Rechtsform in der westlichen Welt durch. Damit ist die Körperschaftsteuer und die Gewerbesteuer wichtiger Teil der Arbeit im Rechnungswesen in der Finanzbuchhaltung vieler Unternehmen. Das Seminar gibt einen Überblick über die wichtigen Besonderheiten dieser Steuerarten.

InhalteKörperschaftsteuer

    • System der Körperschaftsteuer
    • Körperschaftsteuerpflicht
    • Einkunftsermittlung bei Kapitalgesellschaften
    • Verdeckte Einlagen
    • Verdeckte Gewinnausschüttungen
    • Behandlung von offenen Gewinnausschüttungen
    • Gewinne und Verluste aus Anteilen an Kapitalgesellschaften



Gewerbesteuer

  • Das System / Bedeutung der Gewerbesteuer
  • Ste…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Körperschaftsteuer / Gewerbesteuer, Buchhaltung, Steuerrecht, Steuerfachangestellter und Unternehmenssteuerrecht.

Nach Einführung der GmbH in Deutschland 1892, setzte sich diese Rechtsform in der westlichen Welt durch. Damit ist die Körperschaftsteuer und die Gewerbesteuer wichtiger Teil der Arbeit im Rechnungswesen in der Finanzbuchhaltung vieler Unternehmen. Das Seminar gibt einen Überblick über die wichtigen Besonderheiten dieser Steuerarten.

InhalteKörperschaftsteuer

    • System der Körperschaftsteuer
    • Körperschaftsteuerpflicht
    • Einkunftsermittlung bei Kapitalgesellschaften
    • Verdeckte Einlagen
    • Verdeckte Gewinnausschüttungen
    • Behandlung von offenen Gewinnausschüttungen
    • Gewinne und Verluste aus Anteilen an Kapitalgesellschaften



Gewerbesteuer

  • Das System / Bedeutung der Gewerbesteuer
  • Steuerpflicht
  • Ermittlung Gewerbeertrag
  • Gewerbeverlust
  • Freibetrag
  • Steuermesszahl und Steuermessbetrag
  • Zerlegung §28 GewStG
  • Behandlung von offenen Gewerbesteueranrechnung

Stoffplan

Körperschaftsteuer

Körperschaftsteuerpflicht (unbeschränkte / beschränkte Steuerpflicht)

Vorgründungsgesellschaft / Vorgesellschaft

Ende der Steuerpflicht

Steuerbefreiungen gem. §5 KStG

Bemessungsgrundlage / Einkunftsarten

Einkunftsermittlung bei Kapitalgesellschaften

Anpassung der Handelsbilanz an steuerrechtliche Regelungen

Korrekturen außerhalb der Bilanz nach den Regeln des EStG/KStG

Nichtabziehbare Aufwendungen nach dem EStG / nach dem KStG / nach der AO

Erstattung nicht abziehbarer Betriebsausgaben

Verdeckte Einlagen

Einlagefähige Wirtschaftsgüter

verbilligte / unentgeltliche Übertragung von Wirtschaftsgütern

Überteuerte Lieferung von Wirtschaftsgütern

Forderungsverzicht des Gesellschafters

Verdeckte Gewinnausschüttungen

Vermögensminderung / verhinderte Vermögensmehrung

Veranlassung durch das Gesellschaftsverhältnis

Sonderfall beherrschender Gesellschafter

Auswirkung auf den Gewinn

Keine offene Gewinnausschüttung

Bewertung der verdeckten Gewinnausschüttung

Auswirkung der verdeckten Gewinnausschüttung

Auswirkung verdeckte Gewinnausschüttung bei Kapitalgesellschaften / Gesellschaftern

Behandlung von offenen Gewinnausschüttungen

Gewinne und Verluste aus Anteilen an Kapitalgesellschaften

Verluste aus Forderungen einer Kapitalges.

Verluste bei Kapitalgesellschaften

Beschränkung Verlustvortrag / Ausnahmen

Mindestbesteuerung bei Verlustvorträgen

Zinsschranke / Konzernklausel

Berechnung nichtabziehbarer Zinsaufwendungen

Liquidation von Kapitalgesellschaften

Gewerbesteuer

Das System / Bedeutung der Gewerbesteuer

Gewerbebetriebe

Steuerpflicht

Beginn / Wechsel der Steuerpflicht

Ende der Steuerpflicht

Steuerbefreiungen

Arten von Gewerbebetriebe

Ermittlung Gewerbeertrag

Ausgangsgröße Gewinn aus Gewerbebetrieb

Veräußerungs- oder Aufgabegewinn

Hinzurechnungen

Kürzungen

Maßgebender Gewerbeertrag

Gewerbeverlust

Einschränkung des Verlustvortrags

Unternehmensidentität

Unternehmeridentität

Abrundung Gewerbeertrag §11 Abs. 1 GewStG

Freibetrag
Steuermesszahl und Steuermessbetrag

Hebesatz

Vorauszahlungen

Behandlung Gewerbesteuernachzahlung / Erstattung

Zerlegung §28 GewStG

Gewerbesteueranrechnung

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.