Qualifizierung von Sachverständigen für Bodenschutz und Altlasten

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort
Logo von Dresdner Grundwasserforschungszentrum e.V.
Bewertung: starstarstarstarstar_half 8,5 Bildungsangebote von Dresdner Grundwasserforschungszentrum e.V. haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,5 (aus 2 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeDGFZ e.V. Dresden, Meraner Str. 10
27. Okt 2020 bis 29. Okt 2020

Beschreibung

Kompaktseminar gem. § 18 BBodSchG bzw. § GewO

vom 05.-07.05.2020

Im Rahmen der Aus- und Fortbildung der Sachkundigen im Bodenschutz und Altlasten richtet sich das Kompaktseminar an Naturwissenschaftler, Ingenieure und Berater, die auf dem Gebiet der Erkundung, Bewertung und Sanierung von Altlasten als Sachverständige bereits tätig sind oder tätig werden wollen. Die fachlichen Kenntnisse gemäß Anhang BBodSchV auf den Gebieten der Hydrogeologie, Geochemie etc. sind nicht Bestandteil. Sie werden auf Grund der geforderten beruflichen Qualifizierung und Tätigkeit vorausgesetzt.

Das Seminar wurde in Kooperation zwischem dem Dresdner Grundwasserforschungszentrum e.V. und der IHK-Bildungszentrum …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Altlasten, Sanierung, Gefahrgut & Gefahrstoffe, Risikoerkennung & Risikoabschätzung und Abwasser.

Kompaktseminar gem. § 18 BBodSchG bzw. § GewO

vom 05.-07.05.2020

Im Rahmen der Aus- und Fortbildung der Sachkundigen im Bodenschutz und Altlasten richtet sich das Kompaktseminar an Naturwissenschaftler, Ingenieure und Berater, die auf dem Gebiet der Erkundung, Bewertung und Sanierung von Altlasten als Sachverständige bereits tätig sind oder tätig werden wollen. Die fachlichen Kenntnisse gemäß Anhang BBodSchV auf den Gebieten der Hydrogeologie, Geochemie etc. sind nicht Bestandteil. Sie werden auf Grund der geforderten beruflichen Qualifizierung und Tätigkeit vorausgesetzt.

Das Seminar wurde in Kooperation zwischem dem Dresdner Grundwasserforschungszentrum e.V. und der IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH erarbeitet und stellt eine gute Vorbereitung auf die Überprüfung der Sachkunde im Rahmen der öffentlichen Bestellung von Sachverständigen nach §36 der Gewerbeordnung sowie der Bekanntgabe von Sachverständigen nach §18 Bundesbodenschutzgesetz.

THEMEN

  • Rechtsgrundlagen
  • Erfassung, Einzelfallrecherche (Historische Erkundung)
  • Untersuchung und Gefährdungsabschätzung für die Wirkungspfade Boden-Gewässer, Boden-Pflanze, Boden-Mensch
  • Sanierungsuntersuchung und Sanierung

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.