Schallschutz in Gebäuden (DIN 4109)

Dauer
Logo von DIN- Akademie im Beuth Verlag

Tipp: Suchen Sie nach Kursen, Schulungen oder Seminaren zu diesem Thema? Sehen Sie sich einige Alternativen an!

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.
  • Sehen Sie sich ähnliche Produkte mit Startdaten an: Schallschutz.

Beschreibung

Mit der Neufassung der DIN 4109 (2016) wird die bisherige Ausgabe aus dem Jahr 1989 abgelöst. Damit ergeben sich bei den rechnerischen Nachweisen zur Erfüllung der Anforderungen an den Schallschutz erhebliche Änderungen, denn die Verfahren zur Berechnung der Luft- und Trittschalldämmung der Neufassung der DIN 4109 beruhen auf denen der europäischen Norm DIN EN 12354.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen anschaulich und praxisnah alles Wichtige rund um die Nachweise und Regelungen der Neufassung der DIN 4109.


Veranstaltungsziel

Sie erhalten einen praxisorientierten Überblick über:

  • die wichtigsten Begriffe zum Thema Schallschutz
  • die Anforderungen an den Schallschutz in Gebäuden nach DIN 4109…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Schallschutz, Arbeitssicherheit, Kranführer, Staplerschein & Gabelstaplerfahrer und Metall und Metallurgie.

Mit der Neufassung der DIN 4109 (2016) wird die bisherige Ausgabe aus dem Jahr 1989 abgelöst. Damit ergeben sich bei den rechnerischen Nachweisen zur Erfüllung der Anforderungen an den Schallschutz erhebliche Änderungen, denn die Verfahren zur Berechnung der Luft- und Trittschalldämmung der Neufassung der DIN 4109 beruhen auf denen der europäischen Norm DIN EN 12354.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen anschaulich und praxisnah alles Wichtige rund um die Nachweise und Regelungen der Neufassung der DIN 4109.


Veranstaltungsziel

Sie erhalten einen praxisorientierten Überblick über:

  • die wichtigsten Begriffe zum Thema Schallschutz
  • die Anforderungen an den Schallschutz in Gebäuden nach DIN 4109 (2016) und VDI 4100
  • die rechnerische Nachweisführung nach DIN 4109 (2016)
  • die wesentlichen Unterschiede zwischen der Neufassung der DIN 4109 und der bisherigen Ausgabe
  • die geltenden Normen und Vorschriften
  • die europäische Normung (DIN EN 12354)

Zielgruppe

Architekten, Entscheider in der Bauwirtschaft, Planer, Ingenieure, Energieberater, Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige (Ö. b. u. v. S.) 

Referent
Prof. Dr.-Ing. Peter Schmidt, Universität Siegen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Sehen Sie sich ähnliche Produkte mit Bewertungen an: Schallschutz.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Veranstaltung? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.