Moderation von Besprechungen und Gruppen

Dauer
Logo von DialogArt - Die Kunst der Kommunikation
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9 Bildungsangebote von DialogArt - Die Kunst der Kommunikation haben eine durchschnittliche Bewertung von 9 (aus 1 Bewertung)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Praxisseminar zur ziel- und ergebnisorientierten Moderation in der Besprechungsleitung

Zielgruppe

Praxisseminar für Führungskräfte, Projekt- und Teamleiter sowie Mitarbeiter aller Branchen, die ihre Besprechungen, Sitzungen oder Tagungen strukturiert planen, ziel- sowie ergebnisorientiert leiten und dazu Methoden der Kurzmoderation nutzen möchten. 3 - max. 8 Teilnehmer.

Inhalte des Seminars

  • Ziele, Chancen und Risken von erfolgreichen Besprechungen / Moderationen
  • Formen der Besprechung und der Moderation: Von der informativen Kurzbesprechung zur kreativen Problemlösung im Moderationsprozess
  • Führungsstil der Besprechungsleitung: Rolle, Aufgaben und Haltung
  • Prinzipien der Moderation un…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Moderation, Effektive Meetings führen, Präsentationen & Vorträge, Medienkompetenz und Körpersprache.

Praxisseminar zur ziel- und ergebnisorientierten Moderation in der Besprechungsleitung

Zielgruppe

Praxisseminar für Führungskräfte, Projekt- und Teamleiter sowie Mitarbeiter aller Branchen, die ihre Besprechungen, Sitzungen oder Tagungen strukturiert planen, ziel- sowie ergebnisorientiert leiten und dazu Methoden der Kurzmoderation nutzen möchten. 3 - max. 8 Teilnehmer.

Inhalte des Seminars

  • Ziele, Chancen und Risken von erfolgreichen Besprechungen / Moderationen
  • Formen der Besprechung und der Moderation: Von der informativen Kurzbesprechung zur kreativen Problemlösung im Moderationsprozess
  • Führungsstil der Besprechungsleitung: Rolle, Aufgaben und Haltung
  • Prinzipien der Moderation und Nutzen der Besprechungsmoderation
  • Vorbereitung und Organisation einer Besprechung: Themen, Ziele, Nutzen- und Teilnehmeranalyse, Struktur und Kontext
  • Durchführung einer zielorientierten Anmoderation: Persönliche Wirkung in der Besprechungsleitung
  • Gemeinsame sachliche Arbeitsbasis und eine kooperative Besprechungsatmosphäre schaffen
  • Barrieren im Problem-Lösungs-Prozess überwinden durch Ziel- und Ergebnissteuerung in der Besprechungsmoderation
  • Methoden der Kurzmoderation situativ angemessen einsetzen:
  • Visualisierung, Techniken zur Ideensammlung, -bewertung und Entscheidungsfindung
  • Individuelles Design einer moderierten Besprechung und Auswahl von ziel- und ergebnisorientierten Methoden
  • Prozess-Steuerung durch Interventionstechniken und lösungsorientierte Fragetechniken
  • Umgang mit schwierigen Teilnehmern und "Killerphrasen"
  • Umgang mit Aufregung sowie Störungen und kritischen Situationen
  • Maßnahmenplanung: Festlegen von Aktivitäten und Verantwortlichkeiten
  • Möglichkeiten der Dokumentation und Sitzungsfeedback sowie Nachbereitung von Besprechungen

Methodik

Theorie-Inputs, Selbstreflexion, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch im Plenum, Visualisierung des Seminarprozesses.

Leitung

Petra Funke, Hamburg, Diplom-Wirtschaftspädagogin Geschäftsführerin DialogArt, langjährige Erfahrungen als Coach, Managementtrainerin, Moderatorin und Beraterin für Veränderungsprozesse

Ort & Uhrzeit

Ort: Seminarraum DialogArt, Hamburg-Ottensen
1. Tag: 10:00 - 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 - 17.30 Uhr

Investition

750 Euro / pro Person zzgl. MwSt.
(inkl. Tagungspauschale: Kursunterlagen, Mittagsmenu und Kaffeepausen)

Leistungen

Fragebogen zur Vorbereitung, Seminarleitung durch erfahrene Trainerin, Bereitstellung einer Kamera, nötigem Seminarmaterial, umfangreichen Teilnehmerunterlagen (Handout) und einem elektronischen Fotoprotokoll zur Nachbereitung.
Jeder Teilnehmer bekommt mögliche Video-Analysen nach dem Seminar!

 

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.