Data Science und Künstliche Intelligenz mit R | Präsenz (2tägig)

Niveau
Dauer

Data Science und Künstliche Intelligenz mit R | Präsenz (2tägig)

DHL Data Science Seminare GmbH
Logo von DHL Data Science Seminare GmbH

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

DHL Data Science Seminare GmbH bietet seine Kurse in den folgenden Regionen an: Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart

Beschreibung

Kursbeschreibung:

Der Kurs Künstliche Intelligenz mit R ist das erste Modul des Lehrgangs Data Science Crash Course mit R. Das einführende Modul gibt einen Überblick über die aktuellen Data Science Methoden der Künstlichen Intelligenz mit zahlreichen Praxisbeispielen aus Prozessindustrie, Predictive Maintenance oder dem Natural Language Processing (NLP), das die Grundlage von Chatbots darstellt. Ein besonderer Fokus wird zudem auf das Maschinelle Lernen gelegt, das ein wichtiges Handwerkszeug eines jeden Data Scientists ist. Dabei steht der Hands-on-Character im Fokus.

Zuerst gibt es eine intensive Einführung in die Programmiersprache R, woraufhin an einem Praxis-Beispiel der gesamte Data-…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Präsenz, Künstliche Intelligenz, Data Science, Präsentationen & Vorträge und Nonverbale Kommunikation.

Kursbeschreibung:

Der Kurs Künstliche Intelligenz mit R ist das erste Modul des Lehrgangs Data Science Crash Course mit R. Das einführende Modul gibt einen Überblick über die aktuellen Data Science Methoden der Künstlichen Intelligenz mit zahlreichen Praxisbeispielen aus Prozessindustrie, Predictive Maintenance oder dem Natural Language Processing (NLP), das die Grundlage von Chatbots darstellt. Ein besonderer Fokus wird zudem auf das Maschinelle Lernen gelegt, das ein wichtiges Handwerkszeug eines jeden Data Scientists ist. Dabei steht der Hands-on-Character im Fokus.

Zuerst gibt es eine intensive Einführung in die Programmiersprache R, woraufhin an einem Praxis-Beispiel der gesamte Data-Science-Prozess inkl. Datenzugriff, Visualisierung, Aufbereitung der Daten, Feature Engineering, Validierung und Evaluation umgesetzt wird. Dabei programmieren Sie eigenhändig den Machine Learning Algorithmus Learning Vector Quantization (LVQ), der Ähnlichkeiten zu Neuronalen Netzen besitzt. Insgesamt erhalten Sie dadurch einen intensiven Einblick, wie Data Science und Künstliche Intelligenz in der Praxis angewendet werden.

Feedbacks unserer Teilnehmer: https://www.provenexpert.com/dhl-data-science-seminare-gmbh/

Dauer:

2 Tage, 9-17 Uhr

Inhalte:

  • Überblick, Grundlagen und Praxisbeispiele
    • Künstliche Intelligenz
    • Data Science
    • Maschinelles Lernen
    • Herausforderungen bei der Umsetzung eines Data Science/KI Projekts
    • Praxisbeispiele u.a. zu den Themen:
      • Natural Language Processing (NLP)
      • Bilderkennung
      • Predictive Maintenance
      • Prozessindustrie
      • Logistik
  • Intensivkurs Python
    • Einführung in R: Datenstrukturen (Listen, Vektoren und Data Frames), Kontrollstrukturen (Fallunterscheidungen, Schleifen und benutzerdefinierte Funktionen) und Erstellung von Diagrammen (ggplot2, plotly)
    • Relevante R-Pakete: Tidyverse, Caret und Keras/Tensorflow
    • Data Science mit R: Statistiken, Korrelationen, Vorverarbeitung
    • Praxis-Übung: Datenzugriff, Datenexplorierung und Visualisierung
  • Methoden des Maschinelles Lernen
    • Überwachtes Lernen/Supervised Learning
    • Unüberwachtes Lernen/Unsupervised Learning
    • Reinforcement Learning
    • Praxis-Übung: Selektion der richtigen Features
  • Data-Science-Zyklus
    • Datenverständnis und Vorbereitung
    • Aufsetzen des Data-Science-Zyklus: Train-Test-Split, Pipelines, Kreuzvalidierung/Crossvalidaton, Hyperparameter-Optimierung
    • Implementierung eines Machine Learning Algorithmus (Learning Vector Quantization)
    • Evaluation des Algorithmus
    • Praxis-Übung: Clustering und Klassifikation

Lernziele:

Am Ende des Seminars Data Science und Künstliche Intelligenz mit R werden Sie

  • die aktuelle Berichterstattung zu Künstliche Intelligenz, Maschinellem Lernen, Reinforcement Learning und Data Science sowie deren Anwendungspotential in verschiedenen Bereichen wie Logistik, Predictive Maintenance oder Chatbots inhaltlich einordnen und bewerten können,
  • vorhandene Daten mit R und Methoden des Maschinellen Lernens für Ihren Bereich nutzbar machen können (unter Einsatz der R-Pakete Tidyverse, Caret und Keras/Tensorflow),
  • die Programmiersprache R und den wissenschaftlichen Rechenstapel von R zur Implementierung von Maschinellen Lernalgorithmen kennengelernt haben, um zu wissen, welche Daten für die erfolgreiche Umsetzung einer Fragestellung aus Ihrem Bereich (noch) notwendig sind und
  • ein vollständigen Data-Science-Zyklus umgesetzt haben und damit wissen, was hierfür notwendig ist und welche Herausforderungen auf Sie zukommen werden.

Teilnehmervoraussetzungen:

Für das Seminar Data Science und Künstliche Intelligenz mit R sind Grundverständnisse der Linearen Algebra (Vektoren, Matrizen) und Basiswissen in der Statistik (wie Korrelationen, Signifikanztests, lineare Regression) sehr empfehlenswert. Sie sollten Grundkenntnisse in einer Programmiersprache besitzen, am besten wäre eine Skriptsprache wie R, Python oder Matlab. Liegen keine Programmierkenntnisse vor, können Sie den dafür entwickelten Vorbereitungskurs Einführung in die Programmierung mit R besuchen.

Technische Voraussetzungen:

Sie nehmen an einem Live-Online-Training teil, der vom Ablauf und der Qualität unseren Präsenztrainings entspricht.  Mit der heutigen Technik kommt das Präsenz-Seminar zu Ihnen an den Arbeitsplatz bzw. ins Home-Office. Der Dozent führt in die Themen ein, beantwortet die Fragen der Teilnehmer und geht in den Übungsrunden auf jeden Teilnehmer persönlich ein. Bei Fragen oder Problemen können Sie dem Dozenten Ihren Bildschirm freigeben.

Ein Teilnehmer unserer Kurse schreibt: „Obwohl ich wegen Online Seminar sehr skeptisch gegenüber stand, kann ich dem Dozenten wirklich nur dafür gratulieren, wie gut dieser dieses Seminar umgesetzt hat. Dies könnte man wohl auch nicht besser bei einer Vorort-Schulung machen. Daher kann ich dieses Seminar nur wirklich sehr empfehlen.“ Lesen Sie weitere Rezensionen unserer Teilnehmer unter https://www.provenexpert.com/dhl-data-science-seminare-gmbh/.

Alles, was Sie brauchen, ist ein PC oder Laptop mit folgenden Merkmalen:

  • Es ist die Statistik-Software installiert, mit der der Kurs durchgeführt wird. Sie erhalten dazu nach der Anmeldung eine detaillierte Installationsanleitung.
  • Der Laptop hat Zugang zum Internet mit einer empfohlenen Bandbreite von mindestens 1-2 MBit/s.
  • Entweder installieren Sie unsere Webinar-Software oder Sie nehmen an dem Webinar mit einem Internet-Browser (Google Chrome oder Firefox) teil.
  • Testen Sie die Funktionsfähigkeit von Kamera, Mikrofon und Lautsprecher Ihres PCs/Laptops.
  • Von Vorteil wäre die Verwendung von zwei Geräten/Monitoren: Auf dem einen Gerät/Monitor (z. B. Laptop oder Tablet) sehen Sie die Präsentation des Dozenten oder Unterrichtsmaterialien. Auf dem anderen Gerät/Monitor (z. B. PC oder Laptop) können Sie parallel dazu das Gelernte direkt anwenden und Übungsaufgaben lösen.

Bei unseren Präsenzveranstaltungen in Stuttgart nehmen Sie bitte einen Laptop mit (Sie erhalten eine Installationsanleitung für die erforderliche Software).

Bei Inhouse-Seminaren werden Seminarraum und technische Geräte (Beamer, Leinwand, PCs/Laptops) vom Kunden zur Verfügung gestellt. Gegen Aufpreis können wir bundesweit in allen größeren Städten einen Seminarraum mit den technischen Geräten organisieren. Auf Wunsch können wir auch ein Online-Firmenseminar durchführen.

Lehrgangsverlauf / Methoden:

  • Rahmen: 2 Tage mit 16 Unterrichtsstunden (täglich 8 Stunden, 9-17 Uhr)
  • Aufteilung Theorie/Praxis: 40% Vorlesung + 60 % Praxis, Übungen und Demos

Zielgruppe:

  • Beschäftigte aus operativen Bereichen, R&D und IT mit grundlegenden Programmierkenntnissen
  • Anwender, Studenten, Doktoranden und Forscher aus den mathematischen, statistischen, naturwissenschaftlichen, ingenieurwissenschaftlichen, informationstechnologischen, betriebs-, wirtschafts-, markt- und sozialwissenschaftlichen Bereichen
  • Entscheider, die wissen möchten, was alles nötig ist, um ein erstes Projekt zu starten oder ein Data Science Team aufzubauen.

Förderung:

Bildungsurlaub, Bildungsscheck, Bildungsprämie, kein Bildungsgutschein

Statistik-Seminare in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, Stuttgart und München... immer aktuell und auf dem höchsten Qualitätsniveau!

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.