Preiserhöhungen durchsetzen

Dauer
Logo von Deutsches Verpackungsinstitut e.V. - Verpackungsakademie

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Dauer:

1 Tag

Inhalte:

  • Preisanpassungen sind not-wendig!
    • Wo liegt das Risiko?
    • Die harten und die weichen Fakten
    • Leit-Ideen für Preiserhöhungen
    • Sicher verhandeln mit der richtigen inneren Einstellung
  • Die Vorbereitung entscheidet
    • Alle Kundendaten kennen
    • Praxis-Workshop: Welche Fakten müssen wir wissen?
    • Hohe Schule: Kunden Typologie – Wer verhandelt wie?
  • Womit wir rechnen müssen
    • Einkäufer-Taktiken kennen
    • Workshop: Welche Gegentaktiken wenden wir an?
    • Die Klassiker: Schriftlicher Widerspruch
    • Ausnahmen und die Folgen
  • Drohung mit dem Mitbewerb
    • Unsere Überlegungen: Wir sind die besseren Partner
    • Praxis-Workshop: Unsere Stärken im Vergleich
  • Professionelle Verkaufste…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Einkauf, Logistik, Supply Chain Management (SCM), Logistik-Management und Lagerverwaltung.

Dauer:

1 Tag

Inhalte:

  • Preisanpassungen sind not-wendig!
    • Wo liegt das Risiko?
    • Die harten und die weichen Fakten
    • Leit-Ideen für Preiserhöhungen
    • Sicher verhandeln mit der richtigen inneren Einstellung
  • Die Vorbereitung entscheidet
    • Alle Kundendaten kennen
    • Praxis-Workshop: Welche Fakten müssen wir wissen?
    • Hohe Schule: Kunden Typologie – Wer verhandelt wie?
  • Womit wir rechnen müssen
    • Einkäufer-Taktiken kennen
    • Workshop: Welche Gegentaktiken wenden wir an?
    • Die Klassiker: Schriftlicher Widerspruch
    • Ausnahmen und die Folgen
  • Drohung mit dem Mitbewerb
    • Unsere Überlegungen: Wir sind die besseren Partner
    • Praxis-Workshop: Unsere Stärken im Vergleich
  • Professionelle Verkaufstechniken
    • Mehrpreis-Argumentation
    • Fragetechnik: S-P-A-N
    • Preisgespräche psychologisch besser führen
    • Umsatzkiller Nr. 1: „Zu teuer!" – und jetzt?
    • Ein- und zweiseitige Zugeständnisse 
  • Auftrag verloren – Kunden behalten

Ziele:

Nach diesem Training können Sie

  • Preisverhandlungen professionell vorbereiten
  • Preisanpassungen besser vermitteln
  • Taktiken der Einkäuferseite erkennen
  • mit Gegentaktiken reagieren
  • Ihre Überlegenheit gegenüber Mitbewerbern gewinnbringend darstellen
  • durch exzellente Verkäuferarbeit die nächste Preiserhöhung vorbereiten

Datum

18.10.2011

OrtEventpassageRaum Moon, Kantstraße 8-10, 10623 Berlin, Berlin

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.