Umsatzsteuer im Onlinehandel

Methode

Umsatzsteuer im Onlinehandel

Verlag Dashöfer GmbH
Logo von Verlag Dashöfer GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9,4 Bildungsangebote von Verlag Dashöfer GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,4 (aus 16 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Beschreibung

Mithilfe elektronischer Vertriebsplattformen wie z. B. Amazon oder eBay können Unternehmen aller Größenklassen grenzüberschreitende Umsätze tätigen sowie ihre Logistik in das oftmals preiswertere Ausland verlagern.

Dies führt zu umsatzsteuerlichen Problemen und Risiken, wie sie bislang überwiegend nur auf der Ebene von Großunternehmen auftraten.

Im Seminar werden grenzüberschreitende B2C- und B2B-Lieferungen aus umsatzsteuerlicher Sicht besprochen. Es wird ein Verständnis für die komplexe Systematik Transaktionen vermittelt, um Fehlbeurteilungen zu vermeiden, die schnell zu hohen finanziellen Risiken sowie zu Bußgeld- oder Steuerstrafverfahren führen können.

Ab dem 1. Juli (Umsatzsteuer Dig…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Umsatzsteuer, Umsatzsteuerrecht, Steuern, Finanzwirtschaft und Steuerrecht.

Mithilfe elektronischer Vertriebsplattformen wie z. B. Amazon oder eBay können Unternehmen aller Größenklassen grenzüberschreitende Umsätze tätigen sowie ihre Logistik in das oftmals preiswertere Ausland verlagern.

Dies führt zu umsatzsteuerlichen Problemen und Risiken, wie sie bislang überwiegend nur auf der Ebene von Großunternehmen auftraten.

Im Seminar werden grenzüberschreitende B2C- und B2B-Lieferungen aus umsatzsteuerlicher Sicht besprochen. Es wird ein Verständnis für die komplexe Systematik Transaktionen vermittelt, um Fehlbeurteilungen zu vermeiden, die schnell zu hohen finanziellen Risiken sowie zu Bußgeld- oder Steuerstrafverfahren führen können.

Ab dem 1. Juli (Umsatzsteuer Digitalpaket/E-Commerce-Paket) gelten auch neue Regelungen betreffend des Fernverkaufs im Onlinehandel. Damit soll ein einheitliches und betrugssicheres System im Online-Versandhandel hinsichtlich der Mehrwertsteuer erreicht werden.

In diesem Webinar erhalten Sie Antworten auf die Fragen rund um die Neuerungen im Online-Handel – praxisnah und fundiert.

  1. Einführung und Abgrenzung B2B / B2C
  2. Warenein- und -verkauf über das Internet
    • Innergemeinschaftliche Lieferung
    • Innergemeinschaftlicher Erwerb
    • Innergemeinschaftliches Verbringen
  3. Besonderheiten mit Amazon, eBay und eigenen Onlineshop
    • Versandhandelsregelung mit Praxisfällen
    • Verkauf/ Einkauf über Amazon , eBay, eigener OnlineShop
  4. Auswirkungen der Neuregelungen durch das eCommerce Paket zum 1.7.2021
    • Abschaffung der derzeitigen Versandhandelsregelung
    • Abschaffung der Lieferschwellen
    • Einführung eines neuen Fernverkauf in die EU
    • Sonderregelungen für Warenlieferungen aus einem Drittland oder mit einem drittländischen Lieferanten
    • Ausdehnung von MOSS-Verfahren auf OSS-Verfahren

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.