Diversity am Arbeitsplatz

Methode
Logo von CW Coaching - Sprechtechnik
Bewertung: starstarstarstarstar 10 Bildungsangebote von CW Coaching - Sprechtechnik haben eine durchschnittliche Bewertung von 10 (aus 4 Bewertungen)

Tipp: Sie suchen eine Inhouse Schulung? Erhalten Sie von mehreren Anbietern unverbindliche Angebote!

Beschreibung

1
Diversity am Arbeitsplatz
Chancen und Konsequenzen
Die neue Unternehmenskultur – lebendig, angenehm und effektiv
Konzept für eine Schulung zum Thema Diversity and Inklusion
Die Präsenz von Diversity am Arbeitsplatz stellt heutzutage jeden vor eine Herausforderung
– Sie als Führungskraft genauso wie Ihre Mitarbeiter. Denn unsere Gesellschaft hat sich
grundlegend verändert.
Deutlich wahrnehmbare Unterschiede in der Arbeitsweise und der Kommunikation können
die Effektivität von Arbeitsvorgängen stark beeinträchtigen, wenn wir uns nicht mit der
neuen Situation mental und emotional auseinandersetzen.
Ein sinnvolles Diversity-Management beginnt immer damit, die Fähigkeit zur Empathie
bewusst zu machen und z…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Diversity, Change Management, Diversity Management, Personalmarketing und Personalführung.

1
Diversity am Arbeitsplatz
Chancen und Konsequenzen
Die neue Unternehmenskultur – lebendig, angenehm und effektiv
Konzept für eine Schulung zum Thema Diversity and Inklusion
Die Präsenz von Diversity am Arbeitsplatz stellt heutzutage jeden vor eine Herausforderung
– Sie als Führungskraft genauso wie Ihre Mitarbeiter. Denn unsere Gesellschaft hat sich
grundlegend verändert.
Deutlich wahrnehmbare Unterschiede in der Arbeitsweise und der Kommunikation können
die Effektivität von Arbeitsvorgängen stark beeinträchtigen, wenn wir uns nicht mit der
neuen Situation mental und emotional auseinandersetzen.
Ein sinnvolles Diversity-Management beginnt immer damit, die Fähigkeit zur Empathie
bewusst zu machen und zu stärken – Persönlichkeitsbildung unter neuen Aspekten.
Im internationalen Management zählt Empathie mittlerweile zu den Kernkompetenzen für
beruflichen Erfolg. Diversity and Inclusion ist zu einer weltweiten Bewegung geworden, die
in der „Charta der Vielfalt“ von 2006 definiert ist. Diese Arbeitgeberinitiative zur Förderung
von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen wird von der Beauftragten der
Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Annette
Widmann-Mauz, unterstützt.
Träger der Initiative ist seit 2010 der gemeinnützige Verein Charta der Vielfalt e. V., der
unter der Schirmherrschaft von Dr. Angela Merkel 2011 seine Aktivitäten aufnahm.
Was ist Empathie? Mit emotionaler und kognitiver Empathie bezeichnet man die Fähigkeit,
Gefühle, Absichten, Denkmuster, Motive und Persönlichkeitsmerkmale anderer zu erkennen
und zu verstehen.
Der österreichische Arzt und Psychotherapeut Alfred Adler erkannte das bereits Ende des
19. Jahrhunderts:
Der erfolgreiche Mensch beschäftigt sich mit den Interessen der anderen,
der erfolglose und gewöhnliche Mensch vorwiegend mit seinen eigenen Interessen.
Im beruflichen Kontext umfasst der Begriff Empathie auch Lösungsorientierung,
Motivations- und Konfliktfähigkeit, Objektivität/Freiheit von Vorurteilen,
2
Durchsetzungsfähigkeit, Ausdauer und Kreativität – Empathie ist zur Schlüsselqualifikation
Nr. 1 im Beruf geworden. Über diese soziale Kompetenz verfügen alle Menschen.
Diversity und Inklusion sollten daher besonders unter diesem Aspekt gefördert werden.
Ich biete Ihnen eine gezielte Mind-Entwicklung, die auf dem Training für eine angemessene
Empathie am Arbeitsplatz basiert.
Meine Schulungen befähigen Ihre Mitarbeiter dazu, Gedanken, Emotionen und Motive einer
anderen Person zu erkennen und zu verstehen. Dialog wird möglich – die Grundlage für
eine zufriedenstellende Zusammenarbeit.
Ich rege Ihre Mitarbeiter dazu an, neue mentale Konzepte zu finden, zu entwickeln und in
der Praxis anzuwenden.
Verständnis und ein flexibler Umgang mit Diversity, resultierend aus neuen Denkmodellen,
führen zu größerer Effektivität bei den täglichen Arbeitsvorgängen, zu einem angenehmen
Betriebsklima und einer modernen, global orientierten Unternehmenskultur, die
notwendigen Innovationen aufgeschlossen begegnen kann.
In der Akzeptanz und dem Einbeziehen anderer liegt daher eine große Chance. Es kann
lohnenswert sein, sie zu nutzen.
Inhalte:
· Empathie im beruflichen Kontext – Relevanz und Chance
· Der angemessene Umgang mit Diversity und Inklusion
· Techniken, um Empathie als soziale Kompetenz zu begreifen, zu erfahren und zu
entwickeln
· Konkrete Strategien für den beruflichen Alltag entwickeln; Dialogschulung
(basierend auf dem Ansatz der Gewaltfreien Kommunikation)
· Lernen, Nutzen aus Diversity and Inklusion zu ziehen
· Eine angemessene Abgrenzung finden und festlegen
· Konstruktiv mit der Angst vor Veränderungen umgehen*
· Verlustangst (eigene Identität, persönliches Umfeld) thematisieren *
· Techniken der Mind-Entwicklung, um diese Ängste in Motivation zu transformieren
· Projektionen, innere Bilder, Denkmodelle und –muster erkennen und verändern
· Die eigene Motivation für ein neues Denken und den Umgang mit Diversity finden
und stärken, denn „Ein gutes Verhältnis zu Kollegen und Vorgesetzten ist in
Deutschland der Motivationsgrund Nr. 1“, wie eine Studie der ManpowerGroup zur
Arbeitsmotivation von 2016 besagt.
3
*Auf der Grundlage der Positiven Psychologie
Detaillierte Informationen über meine Seminarinhalte sende ich Ihnen bei Interesse gern zu.
Zielsetzung:
Die Teilnehmer entwickeln ein fundiertes Verständnis dafür, was Empathie bedeutet, welche
positiven, sozialen und emotionalen Auswirkungen sich durch Empathie ergeben und wie
Zusammenarbeit und Kommunikation im Arbeitsalltag positiv beeinflusst werden können.
Nutzen:
· Die Unternehmenskultur kann sich in jeder Hinsicht positiv entwickeln.
· Ein Arbeitsklima entsteht, das auf gegenseitiger Wertschätzung basiert.
· Kommunikation und Interaktion werden gefördert.
· Missverständnisse werden geklärt, bevor sie eskalieren können.
· Die Authentizität des Verhaltens erfährt Bestätigung – Vertrauen kann entstehen.
· Teamarbeit wird durch verschiedene Herangehens- und Betrachtungsweisen
bereichert.
· Innovationen werden leicht angenommen und konstruktiv umgesetzt.
· Ihre Mitarbeiter sind motiviert. Sie können ihr Potenzial entfalten und es zum Nutzen
Ihres Unternehmens einbringen.
· Kundenkontakte erfahren eine neue Dimension des Verständnisses.
· Neue Kundengruppen können erschlossen werden.
· Diversity- und Inklusion-Schulungen können sich zu einem wesentlichen Bestandteil
der CSR Ihres Unternehmens entwickeln.
Zielgruppen:
Mitarbeiter Ihres Unternehmens
Methodik:
Vortrag, Teilnehmergespräch, Praxisübungen
Formate:
Mind-Entwicklung ist ein Prozess. Daher betrachte ich meine Arbeit als prozessbegleitend.
Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit habe ich ein System von Modulen entwickelt, die die
Entwicklungsprozesse über Monate begleiten können.
4
Seminare biete ich aber auch ein- und mehrtägig an.
Über die Dauer der Prozessbegleitung entscheiden Sie.
Ort:
Inhouse
Termine und Dauer:
Nach Vereinbarung
Honorar:
Nach Vereinbarung
Referentin:
Carola Wegerle, mag. phil.
Dozentin und Trainerin für Kommunikation
Für mich ist die Akzeptanz von Vielfalt und das Einbeziehen von Menschen in die
Gesellschaft ein persönliches Anliegen. Durch mein Studium der Indologie,
Islamwissenschaften und Ethnologie wurde ich schon früh sensibilisiert für andere Kulturen.
Mich interessieren die Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten im Verhalten sowie im
emotionalen und mentalen Ausdruck. Andere wahrnehmen, verstehen und einbeziehen
halte ich für den einzigen Weg zu einer wertschätzenden Kommunikation und Interaktion.
Wir brauchen eine neue Generation von mitfühlenden und glaubwürdigen Führungspersönlichkeiten,
die auf viele Menschen, mit denen sie tagtäglich interagieren, einen positiven Einfluss ausüben.
(William George – Professor an der Harvard Business School)
Copyright:
Carola Wegerle
CW-Coaching
Tsingtauer Straße 71
81827 München
www.sprechtechnik.com

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Sehen Sie sich ähnliche Produkte mit Bewertungen an: Diversity.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.