Fortbildungslehrgang für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort

Fortbildungslehrgang für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte

concada GmbH
Logo von concada GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_border 8 Bildungsangebote von concada GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 8 (aus 2 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeDarmstadt
23. Apr 2024 bis 24. Apr 2024
placeBerlin
14. Mai 2024 bis 15. Mai 2024
placeDortmund
18. Jun 2024 bis 19. Jun 2024
placeKöln
13. Aug 2024 bis 14. Aug 2024
placeDresden
10. Sep 2024 bis 11. Sep 2024
placeBremen
22. Okt 2024 bis 23. Okt 2024
placeDortmund
26. Nov 2024 bis 27. Nov 2024
placeUlm
3. Dez 2024 bis 4. Dez 2024

Beschreibung

Alle zwei Jahre müssen Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte zum Erhalt der Fachkunde eine Fortbildung besuchen. Mit der Teilnahme an diesem Seminar wird der Verpflichtung im Sinne des § 9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV nachgekommen.

Themenschwerpunkte
▶ Die gesetzliche Überwachungspflicht der Immissionsschutz- und Störfallbeauftragten
▶ Genehmigungsmanagement: Was tun bei Klagen von Nachbarn und Umweltverbänden?
▶ Neue Rechtsprechung des EuGH zur Abstandsregelung im Genehmigungsmanagement
▶ Die Umsetzung der Seveso III Richtlinie und andere aktuelle Entwicklungen im Störfallrecht
▶ TA Luft Novellierung
▶ Vorbeugender Brand- und Explosionsschutz im Betrieb mit Anlage…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Störfallbeauftragte, Sicherheitsmanagement, Immissionsschutz, Explosionsschutz / ATEX und Gefahrgut & Gefahrstoffe.

Alle zwei Jahre müssen Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte zum Erhalt der Fachkunde eine Fortbildung besuchen. Mit der Teilnahme an diesem Seminar wird der Verpflichtung im Sinne des § 9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV nachgekommen.

Themenschwerpunkte
▶ Die gesetzliche Überwachungspflicht der Immissionsschutz- und Störfallbeauftragten
▶ Genehmigungsmanagement: Was tun bei Klagen von Nachbarn und Umweltverbänden?
▶ Neue Rechtsprechung des EuGH zur Abstandsregelung im Genehmigungsmanagement
▶ Die Umsetzung der Seveso III Richtlinie und andere aktuelle Entwicklungen im Störfallrecht
▶ TA Luft Novellierung
▶ Vorbeugender Brand- und Explosionsschutz im Betrieb mit Anlagen

Inhouse-Schulung
Auf Wunsch führen wir diese Schulung speziell für Ihr Unternehmen auch als Inhouse-Veranstaltung durch. Unsere Fachleute entwickeln ein Weiterbildungskonzept, das genau auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeitenden abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an!

Lehrgangszeiten
Der erste Schulungstag beginnt ca. gegen 08:30 Uhr, der letzte Schulungstag endet ca. gegen 17:00 Uhr.

Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz und Störfall, Umweltauditoren und sonstige Umweltbeauftragte, die ihr Fachwissen auf den aktuellen Stand bringen möchten.

Referierende u. a.
Dr. Andreas Kersting, Baumeister Rechtsanwälte, Münster
Prof. Dr. Christian Jochum, Kommission für Anlagensicherheit
Dr. Jörg Hellhammer, Haltern am See

Bitte beachten Sie, dass die Auswahl der Referierenden je nach Termin variieren kann.

Der Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) hat diesen Lehrgang mit einem Punkt im Bereich Arbeitsschutz und mit zwei Punkten im Bereich Umweltschutz bewertet.

Zertifikate
Teilnahmezertifikat der concada GmbH 

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.