3 Train the Trainer Seminare in Hannover

Verwandte Themen: Coach / Coaching, Didaktik, Mediendidaktik, Webinar, Kinderbetreuung, Erzieher / Erzieherin, Supervision, AEVO, E-Learning und Beratung.

check_box_outline_blank

Lebendige Seminargestaltung - Train the Trainer I

Logo von PROKODA GmbH
"Mittwoch 13. September 2017 in Hannover und 7 andere Termine"

Nach diesem Seminar können Sie Ihre eigenen Seminare abwechslungsreich und teilnehmerorientiert planen, gestalten und durchführen. Sie kenn…

check_box_outline_blank

Train the Trainer I - Lebendige Seminargestaltung

Logo von SanData IT-Trainingszentrum GmbH
"Sonntag 31. Dezember 2017 in Hannover und 25 andere Termine"

Nach diesem Seminar können Sie Ihre eigenen Seminare abwechslungsreich und teilnehmerorientiert planen, gestalten und durchführen. Sie kenn…

check_box_outline_blank

Train the Trainer - Kompaktkurs

Logo von SanData IT-Trainingszentrum GmbH
"Sonntag 31. Dezember 2017 in Hannover und 25 andere Termine"

Das Seminar richet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen, Projektleiter und Verantwortliche für Aus- und Weiterbildung zu de…

Train-the-Trainer

Wissen ist nicht gleich wissen wie. Sind Trainer in der Regel Experten auf ihrem jeweiligen Fachgebiet, fehlt es ihnen jedoch häufig an didaktischer Kompetenz. Fachliches Wissen verständlich vermitteln können – das ist der Schlüssel zum Erfolg. So mag ein Seminarleiter ein IT-Experte sein, ein guter Lehrer ist er jedoch noch lange nicht. Frontalunterricht und monotone Lehrmethoden beherrschen das Seminar, in kürzester Zeit soll so viel Stoff wie möglich vermittelt werden. Ein No-Go, das jede Weiterbildung zum Albtraum werden lässt.

Was zeichnet einen kompetenten Trainer aus?

Wissen kompetent und anschaulich vermitteln, abwechslungsreiche Lehrmethoden und geeignete Lehrmedien verwenden, das sind Fähigkeiten eines Trainers, die über Erfolg bzw. Misserfolg des Seminars entscheiden. Unübersichtlich gestaltete Flipcharts sollten dabei ebenso wie viele lose Blätter vermieden werden. Fachliches und didaktisches Wissen, abwechslungsreiche Lehrmethoden, authentisches Feedback, und das Reflektieren der gelernten Inhalte am Ende des Kurses zeichnen ein gutes Seminar aus.