Konventionelles Drehen

Dauer

Konventionelles Drehen

bfw - Unternehmen für Bildung
Logo von bfw - Unternehmen für Bildung

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Das Modul führt in die Arbeitsweise konventioneller
Drehmaschinen ein. Es vermittelt den Kunden
grundlegende Kenntnisse über die Funktionen, den
Umgang und den Betrieb einer Drehmaschine.

Zielgruppe:
Die Fortbildung richtet sich an arbeitslose Personen aus
metalltechnischen Berufen

Voraussetzungen:
Facharbeiter, Meister, Techniker und Ingenieure
(Männer und Frauen)

Abschluss:
Lehrgangszertifikat des bfw

Inhalte der Fortbildung:
• Einführung an der Drehmaschine
In Betrieb nehmen
Einstellungen der Drehmaschine
Werkzeuge auswählen
Einstellen der Werkzeuge
• Ermitteln und Einstellen von Drehmaschinen-werten
Drehzahl bestimmen und einstellen
Vorschub bestimmen und einstellen
Drehrichtung bestimmen
Arbeitssicherhei…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Brandschutz, Explosionsschutz / ATEX, Sicherheitsmanagement, Abwasser und Immissionsschutz.

Das Modul führt in die Arbeitsweise konventioneller
Drehmaschinen ein. Es vermittelt den Kunden
grundlegende Kenntnisse über die Funktionen, den
Umgang und den Betrieb einer Drehmaschine.

Zielgruppe:
Die Fortbildung richtet sich an arbeitslose Personen aus
metalltechnischen Berufen

Voraussetzungen:
Facharbeiter, Meister, Techniker und Ingenieure
(Männer und Frauen)

Abschluss:
Lehrgangszertifikat des bfw

Inhalte der Fortbildung:
• Einführung an der Drehmaschine
In Betrieb nehmen
Einstellungen der Drehmaschine
Werkzeuge auswählen
Einstellen der Werkzeuge
• Ermitteln und Einstellen von Drehmaschinen-werten
Drehzahl bestimmen und einstellen
Vorschub bestimmen und einstellen
Drehrichtung bestimmen
Arbeitssicherheit
• Bearbeiten von Werkstücken
Plandrehen von Hand
Längsdrehen von Hand
Bohren
Innendrehen von Hand
Plandrehen/Längsdrehen mittels Vorschub
Gewindeschneiden von Hand
Kegeldrehen von Hand
Wartung der Maschine

Dauer:
4 Wochen

Kosten:
Mit Bildungsgutschein nach Maßnahmebogen der
Agentur für Arbeit Gelsenkirchen

Beginn:
Laufender Einstieg möglich

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.