Rechtsfachwirt/in

Logo von Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Fernstudium Rechtsfachwirt/in

Das Fernstudieninstitut der Beuth Hochschule für Technik Berlin bietet in Kooperation mit dem Fachbereich Rechtspflege der Berliner Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) und mit der Rechtsanwaltskammer Berlin ein berufsbegleitendes dreisemestriges Fernstudium an. Die Teilnehmer bearbeiten die Fernstudienunterlagen (""Kurseinheiten"") mit Einsendeaufgaben und nehmen an zwei einwöchigen Präsenzveranstaltungen an der Beuth Hochschule Berlin mit Klausuren teil (). Die Betreuung erfolgt durch erfahrene Hochschullehrer, Rechtsanwälte und Rechtsfachwirte. Eine Online-Lernplattform der Hochschule ermöglicht das Lernen in Gruppen und den Erfahrungsaustau…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Fernstudium Rechtsfachwirt/in

Das Fernstudieninstitut der Beuth Hochschule für Technik Berlin bietet in Kooperation mit dem Fachbereich Rechtspflege der Berliner Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) und mit der Rechtsanwaltskammer Berlin ein berufsbegleitendes dreisemestriges Fernstudium an. Die Teilnehmer bearbeiten die Fernstudienunterlagen (""Kurseinheiten"") mit Einsendeaufgaben und nehmen an zwei einwöchigen Präsenzveranstaltungen an der Beuth Hochschule Berlin mit Klausuren teil (). Die Betreuung erfolgt durch erfahrene Hochschullehrer, Rechtsanwälte und Rechtsfachwirte. Eine Online-Lernplattform der Hochschule ermöglicht das Lernen in Gruppen und den Erfahrungsaustausch mit ""Gleichgesinnten"". Sie erhöht die Motivation und sichert nachhaltig den Studienerfolg.

Studienziel

Prüfung zum anerkannten Abschluss ""Geprüfter Rechtsfachwirt / Geprüfte Rechtsfachwirtin"" gemäß der Verordnung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung vom 23. 8. 2001 () vor der Rechtsanwaltskammer.

Das Fernstudium bereitet auf die Rechtsfachwirtprüfung vor und vermittelt im Wege der beruflichen Fortbildung die dafür erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen die Qualifikationen erwerben, die sie zur Verwaltung, Organisation und Leitung der Kanzlei eines Rechtsanwaltsbüros befähigen. Sie sollen dabei lernen, das nichtanwaltliche Aufgabenfeld eines Rechtsanwaltsbüros zu beherrschen und qualifizierte Sachbearbeitung im anwaltlichen Aufgabenfeld zu leisten. Das Nähere regelt § 1 der Verordnung des BMBF.

Lehrinhalte

Gelehrt werden mithin alle Prüfungsinhalte der Rechtsfachwirtprüfung nach der genannten Verordnung.

Art und Umfang des Materials

14 Kurseinheiten (ca. 1500 Seiten DIN A4), 7 Einsendeaufgaben

Durchführung

Dauer

3 Semester

Beginn

Oktober

Anmeldung

jederzeit zum nächsten Beginn

Präsenzphase

2. Sem.: 5,5 Tage
3. Sem.: 5,5 Tage

finden Sie eine ausführliche Darstellung der Studiendurchführung und der Studienorganisation.

Detaillierte Informationen

Service, Sonderveranstaltungen und Links

ZFU-Zulassung
Das Fernstudium ist unter der Zulassungsnummer 548202 von der Staatlichen Zulassungsstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen.

+++ Nächster Starttermin: Kurs 12, 01. Oktober 2012 +++

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.