Staatlich geprüfter Betriebswirt (Fachschule für Wirtschaft)

Niveau
Dauer

Staatlich geprüfter Betriebswirt (Fachschule für Wirtschaft)

Berufskolleg Niederberg
Logo von Berufskolleg Niederberg

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Berufskolleg Niederberg bietet seine Kurse in den folgenden Regionen an: Bochum, Düsseldorf, Essen, Wuppertal

Beschreibung

Staatlich geprüfte Betriebswirte sind Fachkräfte in mittleren Führungsebenen. Sie planen, disponieren, informieren und kontrollieren in allen Bereichen der Wirtschaft und Verwaltung. Sie sind geeignet, in ihrem Arbeitsfeld verantwortliche und selbstständige Funktionen zu übernehmen.

So sollen Sie z. B. bei der Einführung neuer betrieblicher Strukturen, neuer marktabhängiger Ziele oder neuer Technologien zur möglichst reibungslosen Realisierung der anstehenden Aufgaben beitragen. Die Ausbildung zum „Staatlich geprüften Betriebswirt/ zur Staatlich geprüften Betriebswirtin“ erfolgt an der Fachakademie Fachschule für Wirtschaft in Abendform (seit 1996 am BkN).

Die Ausbildung ist so organisiert…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Wirtschaft, Betriebswirtschaft, Business Intelligence (BI), Finanzmanagement und Finanzwirtschaft.

Staatlich geprüfte Betriebswirte sind Fachkräfte in mittleren Führungsebenen. Sie planen, disponieren, informieren und kontrollieren in allen Bereichen der Wirtschaft und Verwaltung. Sie sind geeignet, in ihrem Arbeitsfeld verantwortliche und selbstständige Funktionen zu übernehmen.

So sollen Sie z. B. bei der Einführung neuer betrieblicher Strukturen, neuer marktabhängiger Ziele oder neuer Technologien zur möglichst reibungslosen Realisierung der anstehenden Aufgaben beitragen. Die Ausbildung zum „Staatlich geprüften Betriebswirt/ zur Staatlich geprüften Betriebswirtin“ erfolgt an der Fachakademie Fachschule für Wirtschaft in Abendform (seit 1996 am BkN).

Die Ausbildung ist so organisiert, dass sie neben der Berufstätigkeit durchgeführt werden kann. Die Aufgabe des Arbeitsplatzes ist nicht notwendig, das Einkommen aus der Berufstätigkeit bleibt gesichert.

Sie erwerben bei uns: 

  • Einen Abschluss  auf der Niveaustufe des EQR (europäischer Qualifikationsrahmen) Stufe 6 (Bachelorniveaustufe)
  • Eine optimale Ausgangsposition für Stellen mit hohem Anforderungsprofil. 
  • Die Erweiterung Ihres Fach– und Methodenwissens in vielen Bereichen der Wirtschaft und Verwaltung. 
  • Eine gehobene Allgemeinbildung. 
  • Die Fachhochschulreife (wahlweise). 
  • Die Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung. 
  • Den Finanzbuchhalter

Aufnahmebedingungen:

  • Fachoberschulreife und eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberuf bzw. der Berufsschulabschluss, soweit während der Berufsausbildung die Pflicht zum Berufsschulbesuch bestand und 
  • eine Berufstätigkeit im Ausbildungsberuf von mindestens einem Jahr, die auch während der Fachschulausbildung abgeleistet werden kann
  • oder eine einschlägige Berufstätigkeit im Bereich Wirtschaft und Verwaltung von mindestens fünf Jahren. Der Besuch einer einschlägigen Berufsfachschule kann auf die Berufstätigkeit angerechnet werden.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Weiterbildung? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.