Gemeinschaftsbetrieb – Chancen und Risiken (Live-Webinar)

Dauer
Ausführung
Online
Startdatum und Ort
Logo von BeckAkademie Seminare
Bewertung: starstarstarstarstar_border 8 Bildungsangebote von BeckAkademie Seminare haben eine durchschnittliche Bewertung von 8 (aus 1 Bewertung)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

computer Online: Microsoft Teams
4. Nov 2021
Details ansehen
event 4. November 2021, 09:30-15:00, Microsoft Teams, 1. Tag
computer Online: Microsoft Teams
20. Sep 2022
Details ansehen
event 20. September 2022, 09:30-15:00, Microsoft Teams, 1. Tag

Beschreibung

Alternativen des drittbezogenen Personaleinsatzes im Unternehmen

Der Gemeinschaftsbetrieb ist eine echte Alternative zum Outsourcing, insbesondere hinsichtlich der kommenden Veränderungen zum AÜG. Schwerpunkt des Seminars sind die rechtlichen Voraussetzungen eines Gemeinschaftsbetriebes und die Abgrenzung zur Arbeitnehmerüberlassung interner und externer Dienstleister. Anhand von Praxisbeispielen stellt der Referent die Chancen und Risiken eines gewillkürten Gemeinschaftsbetriebs für den Arbeitgeber dar und erläutert für Sie die damit einhergehenden Veränderungen auf betriebs- und kündigungsschutzrechtlicher Ebene.

Entstehung des Gemeinschaftsbetriebs

  • Historie und Grundstruktur
  • Voraussetzun…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: AÜG (Arbeitnehmerüberlassungsgesetz), Personalcontrolling, Personalmanagement, Arbeitsrecht und Personalabbau.

Alternativen des drittbezogenen Personaleinsatzes im Unternehmen

Der Gemeinschaftsbetrieb ist eine echte Alternative zum Outsourcing, insbesondere hinsichtlich der kommenden Veränderungen zum AÜG. Schwerpunkt des Seminars sind die rechtlichen Voraussetzungen eines Gemeinschaftsbetriebes und die Abgrenzung zur Arbeitnehmerüberlassung interner und externer Dienstleister. Anhand von Praxisbeispielen stellt der Referent die Chancen und Risiken eines gewillkürten Gemeinschaftsbetriebs für den Arbeitgeber dar und erläutert für Sie die damit einhergehenden Veränderungen auf betriebs- und kündigungsschutzrechtlicher Ebene.

Entstehung des Gemeinschaftsbetriebs

  • Historie und Grundstruktur
  • Voraussetzung des Gemeinschaftsbetriebs
  • Nachweis eines Gemeinschaftsbetriebs
  • Auswirkung des Gemeinschaftsbetriebs auf die Arbeits- und Vergütungsbedingungen

Abgrenzung zu anderen Formen des Arbeitnehmer-Dritteinsatzes

  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Werk-/Dienstvertrag

Auswirkungen im Betriebsverfassungsrecht

  • Betriebsrat/Gesamtbetriebsrat/Konzernbetriebsrat
  • Betriebsänderung
  • Betriebsvereinbarungen

Besonderheiten im Kündigungsschutzrecht

  • Freie Arbeitsplätze im Gemeinschaftsbetrieb
  • Sozialauswahl im Gemeinschaftsbetrieb
  • Beteiligung des Betriebsrates

Schwellenwertbezogene Vorschriften

Rechtsfolgen

Gründung eines Gemeinschaftsbetriebs

  • Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vorgehensweise

5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Webinar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.