Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde für Asbest ASI-Arbeiten TRGS 519 Anlage 3

Logo von BAU-Akademie West

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Asbestsanierung ist nach wie vor ein brandaktuelles Thema. Jährlich sterben ca. 1.400 Handwerks-Kollegen an astbestverursachten Erkrankungen. In den 1970igern wurde jährlich bis zu 180.000 Tonnen des „Wunderminerals“ importiert und in allen künstlich hergestellten Baumaterialien verarbeitet. Deswegen finden wir Asbest überall in Gebäuden, auch heute noch.

Unsachgemäße Arbeiten mit Asbest sind äußerst riskant. Gemäß der TGRS 519 nach Anlage 3 werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Eigenschaften und Gesundheitsgefahren
  • Verwendung von Asbest
  • Vorschriften und Regelungen für den Umgang mit Asbest
  • personelle Anforderungen
  • sicherheitstechnische Maßnahmen in Praxis und Theorie
  • abschließende Arbeiten, …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Asbest, Sachkundeprüfung, Gefahrgut & Gefahrstoffe, Bauingenieurwesen und Abfallrecht.

Asbestsanierung ist nach wie vor ein brandaktuelles Thema. Jährlich sterben ca. 1.400 Handwerks-Kollegen an astbestverursachten Erkrankungen. In den 1970igern wurde jährlich bis zu 180.000 Tonnen des „Wunderminerals“ importiert und in allen künstlich hergestellten Baumaterialien verarbeitet. Deswegen finden wir Asbest überall in Gebäuden, auch heute noch.

Unsachgemäße Arbeiten mit Asbest sind äußerst riskant. Gemäß der TGRS 519 nach Anlage 3 werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Eigenschaften und Gesundheitsgefahren
  • Verwendung von Asbest
  • Vorschriften und Regelungen für den Umgang mit Asbest
  • personelle Anforderungen
  • sicherheitstechnische Maßnahmen in Praxis und Theorie
  • abschließende Arbeiten, Erfolgskontrolle, Freigaben
  • Abfallbehandlung

Zusätzlich wird die Fachkunde für ASI-Arbeiten mit alter Mineralwolle gemäß TRGS 521 erworben.

Mitgliedsfirmen der Deutschen Bauindustrie, dem Abbruchverband e.V. und dem Fachverband Betonbohren und -sägen Deutschland e.V. gewähren wir 20,00 € Rabatt.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Coaching? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.