Ausbildung zum Brandschutz- und Evakuierungshelfer

Methode
Dauer
Logo von WEKA Forum für Sicherheit

Tipp: Sie suchen eine Inhouse Schulung? Erhalten Sie von mehreren Anbietern unverbindliche Angebote!

Beschreibung

Gemäß § 10 ArbSchG und ASR A2.2

Zusätzlich zur Bestellung des betrieblichen Brandschutzbeauftragten sind Unternehmen nach §10 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und den Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR A2.2) dazu verpflichtet Brandschutz- und Evakuierungshelfer zu benennen und fachkundig zu unterweisen. Nur so kann der betriebliche Brandschutz optimal umgesetzt werden. Diese Personen übernehmen dabei wichtige Aufgaben im Rahmen der Ersten Hilfe, der Brandbekämpfung sowie der Evakuierung und unterstützen aktiv den Brandschutzbeauftragten im Unternehmen. Unser Fachseminar vermittelt Ihnen alle Kenntnisse die notwendig sind, um Ihre wichtige Aufgabe verantwortungsbewusst wahrnehmen zu kön…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Evakuierung, Brandschutz, Schulabschluss & berufliche Ausbildung, Erste Hilfe und Arbeitssicherheit.

Gemäß § 10 ArbSchG und ASR A2.2

Zusätzlich zur Bestellung des betrieblichen Brandschutzbeauftragten sind Unternehmen nach §10 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und den Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR A2.2) dazu verpflichtet Brandschutz- und Evakuierungshelfer zu benennen und fachkundig zu unterweisen. Nur so kann der betriebliche Brandschutz optimal umgesetzt werden. Diese Personen übernehmen dabei wichtige Aufgaben im Rahmen der Ersten Hilfe, der Brandbekämpfung sowie der Evakuierung und unterstützen aktiv den Brandschutzbeauftragten im Unternehmen. Unser Fachseminar vermittelt Ihnen alle Kenntnisse die notwendig sind, um Ihre wichtige Aufgabe verantwortungsbewusst wahrnehmen zu können. Sie erhalten einen Überblick über die Aufgaben, Rechte und Pflichten des Brandschutz- und  Evakuierungshelfers und lernen sowohl organisatorische als auch koordinierende Aspekte einer sicheren Evakuierung kennen. Die praktische Löschübung sensibilisiert Sie für Brandgefahren und den korrekten Einsatz von Löschmitteln. Seien Sie optimal vorbereitet und gewährleisten Sie im Ernstfall die Sicherheit der Kollegen und Mitarbeiter.

  • Rechtliche Grundlagen des vorbeugenden Brandschutzes
  • Brandentstehung und -ausbreitung: Gefahrenquellen erkennen und Brände verhüten
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten des Brandschutz- und Evakuierungshelfers
  • Das korrekte Verhalten im Evakuierungsfall
  • Flucht- und Rettungswege in Gebäuden
  • Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  • Praktische Brandschutzunterweisung und Löschübung am Fire-Trainer
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Weiterbildung? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.