ONLINE-SEMINAR: Vertragsgestaltung in der Film- und Fernsehbranche - Filmproduktion und Filmlizenzhandel - Grundlagen

Dauer
Logo von Akademie der Deutschen Medien GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar 10 Bildungsangebote von Akademie der Deutschen Medien GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 10 (aus 1 Bewertung)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Bei der Produktion und Verwertung von Filmen sind verschiedenste Verträge mit unterschiedlichen Parteien zu schließen: Die Rechte an dem Stoff eines Films sind zu erwerben und Autor*innen mit der Erstellung eines Drehbuchs zu beauftragen. Gleichzeitig müssen Produzent*innen mit ihren Partnern und Investoren Vereinbarungen, z. B. zur Erlösverteilung treffen. Zudem ist in Verwertungsverträgen mit den Vertriebspartnern die Übertragung der Nutzungsrechte mit ihren jeweiligen Konditionen festzulegen. Zahlreiche geplatzte Produktionen und Streitigkeiten bei der Auswertung beweisen, dass es leichtsinnig ist, sich im Ernstfall auf das anfänglich gute Einvernehmen der Vertragspartner zu verlassen. Re…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bei der Produktion und Verwertung von Filmen sind verschiedenste Verträge mit unterschiedlichen Parteien zu schließen: Die Rechte an dem Stoff eines Films sind zu erwerben und Autor*innen mit der Erstellung eines Drehbuchs zu beauftragen. Gleichzeitig müssen Produzent*innen mit ihren Partnern und Investoren Vereinbarungen, z. B. zur Erlösverteilung treffen. Zudem ist in Verwertungsverträgen mit den Vertriebspartnern die Übertragung der Nutzungsrechte mit ihren jeweiligen Konditionen festzulegen. Zahlreiche geplatzte Produktionen und Streitigkeiten bei der Auswertung beweisen, dass es leichtsinnig ist, sich im Ernstfall auf das anfänglich gute Einvernehmen der Vertragspartner zu verlassen. Rechtssicherheit und ökonomischer Erfolg sind nur mit gut strukturierten und vollständigen Verträgen machbar.

Ziel des Online-Seminars »Vertragsgestaltung in der Film- und Fernsehbranche«

Das Online-Seminar vermittelt die juristischen Grundkenntnisse zur Vertragsgestaltung bei Filmproduktionen und im Filmlizenzhandel. Anhand von Musterverträgen erhalten die Teilnehmer*innen einen Überblick über die wichtigsten Filmverträge, z. B. den Koproduktionsvertrag. Zudem wirft das Seminar einen Blick auf wirtschaftliche Zusammenhänge der Filmproduktion und übliche Vergütungs- und Erlösregelungen.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie…

  • welche die wesentlichen Grundkenntnisse für eine rechtssichere Vertragsgestaltung für Filmproduktionen und im Filmlizenzhandel sind
  • welche die wichtigsten Verträge sind, um die Zusammenarbeit mit Autor*innen oder Distributoren für Ihre Filmproduktion rechtskonform zu regeln
  • was in einem Rechtekatalog für Film- und Fernsehproduktionen unverzichtbar sind
  • wo die typischen Knackpunkte in Verhandlungen über Filmverträge liegen – vom Stoffrechte- über den Ko-produktions- bis zum Lizenzvertrag
  • was Sie beim Erwerb von Verfilmungsrechten beachten müssen
  • welche unterschiedlichen Vergütungsmodelle und Erlösregelungen für Filmproduktionen Sie kennen sollten

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.