Leading SAFe® 4.6 | Zertifizierung zum SAFe® 4 Agilist

Dauer
Logo von Agisolve GmbH

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Agisolve GmbH bietet seine Kurse in den folgenden Regionen an: Augsburg, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Stuttgart, Ulm, Würzburg

Beschreibung

Dieses offizielle SAFe®-Training ermöglicht Ihnen in 2 Tagen, das Scaled Agile Framework zu verstehen, in Simulationen und Übungen erleben und praktisch anwenden zu können. Nach Abschluss des Trainings sind Sie in der Lage, auch im Kontext großer und komplexer Organisationen agile Teams zu koordinieren und deren Zusammenarbeit auf gemeinsam definierte Ziele hin effektiv zu gestalten.

Das Scaled Agile Framework (SAFe®) ist seit über 10 Jahren international das meistgenutzte Framework für skaliertes agiles Arbeiten. Es beinhaltet ein Spektrum an erprobten und stetig weiterentwickelten Methoden, die den Einstieg Ihres Unternehmens in die skalierte Agilität erleichtern. SAFe® schlägt die Brücke…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: SAFe Agile, Leadership, PRINCE2 Foundation, PRINCE2 Practitioner und PRINCE2.

Dieses offizielle SAFe®-Training ermöglicht Ihnen in 2 Tagen, das Scaled Agile Framework zu verstehen, in Simulationen und Übungen erleben und praktisch anwenden zu können. Nach Abschluss des Trainings sind Sie in der Lage, auch im Kontext großer und komplexer Organisationen agile Teams zu koordinieren und deren Zusammenarbeit auf gemeinsam definierte Ziele hin effektiv zu gestalten.

Das Scaled Agile Framework (SAFe®) ist seit über 10 Jahren international das meistgenutzte Framework für skaliertes agiles Arbeiten. Es beinhaltet ein Spektrum an erprobten und stetig weiterentwickelten Methoden, die den Einstieg Ihres Unternehmens in die skalierte Agilität erleichtern. SAFe® schlägt die Brücke von der Agilität auf Team-Ebene zur Perspektive komplexer und wachsender Organisationen.

Das Leading SAFe® Training beinhaltet neben Übungen und interaktiven Teilen fundierte Theorie-Inhalte unter Verwendung des offiziellen Trainingsmaterials der Scaled Agile Inc. so dass Sie optimal auf die Prüfung vorbereitet sind.

Themen:

• Einführung ins Scaled Agile Framework
• Agilität auf technischer und Team-Ebene gewährleisten
• Program Increment (PI) Planning erleben (mit praktischen Übungen)
• Release on Demand mit DevOps
• Geschäftslösungen und schlanke Systeme entwickeln
• Lean Portfolio Management im Unternehmen einführen
• Skalierbare agile Transformationen mitgestalten
• Agile Führung verstehen und leben (Becoming a Lean-Agile Leader)

Lernziele:

• Die Werte und Prinzipien des Lean-Agile Mindset verstehen
• Agile und schlanke Prinzipien auf die Rollen und Praktiken von SAFe® anwenden
• Verstehen der fünf Kernkompetenzen des Lean Enterprise
• Agile Transitionen anhand der SAFe® Implementation Roadmap umsetzen
• Unterstützen von PI Plannings sowie weiterer Ereignisse auf Programm-Ebene
• Strategie und Umsetzung durch strategische Initiativen (Themes) und Lean Portfolio Management verbinden
• Hochperformante Teams schaffen mit Mission und Sinn (Purpose)
• Koordination von mehreren Agile Release Trains sowie externer Zulieferer in einem Solution Train

Methodik:

Das Training besteht zu einem großen Teil aus interaktiven Übungen und Gruppenarbeiten, in denen Sie die Inhalte spielerisch reflektieren und zugleich optimal auf die Prüfung vorbereitet werden.

Trainer:

Unsere Trainer sind selbst SAFe® zertifiziert, arbeiten als Agile Coaches und Berater täglich mit agilen Methoden einschliesslich des Scaled Agile Framework sowie weiterer agiler Skalierungsframeworks. Sie bringen weitreichende Erfahrungen aus der Praxis mit ein, so dass Sie wertvolle Ratschläge für die spätere praktische Umsetzung erhalten, die in keinem Buch stehen.

Im Preis enthalten:

• Berechtigung zur Teilnahme an der Prüfung zum SAFe® Agilist
• Ein Jahr Mitgliedschaft in der SAFe® Community Platform
• SAFe® Poster
• Trainingsmaterial, Workbook
• Ansprechender Trainingsort inklusive Verpflegung

Typischer Teilnehmerkreis:

Führungskräfte, Agile Coaches, Product Owner, Scrum Master, Produktmanager, Projektleiter, Test- oder Releasemanager.

Sie sind Führungskraft, Scrum Master, Product Owner, Anforderungs-, Release- und Testmanager, agiler Coach oder Projektleiter, die mehrere Teams erfolgreich agil organisieren wollen. Sie möchten ein grundlegendes Verständnis über SAFe erhalten und das offizielle Zertifikat „SAFe® 4 Agilist“ erlangen.

Voraussetzungen:

Das Training hat keine formalen Teilnahmevoraussetzungen. Erfahrungen im Einsatz agiler Methoden sind von Vorteil. Beide Trainings-Tage müssen besucht werden, um die Berechtigung zur Prüfung zu erlangen.

PDUs und SEUs:

Die erfolgreiche Teilnahme an diesem Training berechtigt zur Anforderung von Scrum Educational Units (SEUs) der Kategorie C für die Qualifikation oder Erneuerung einer Certified Scrum Professional (CSP) Zertifizierung der Scrum Alliance. Als Mitglied des Project Management Institute (PMI) erhalten Sie für diesen Kurs 15 PDUs gutgeschrieben.

Agisolve - Agile Unternehmensberatung

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Training? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit Agisolve GmbH. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.