Praxisseminar Ausschreibungsmanagement

Dauer
Logo von Akademie für Welthandel AG

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Termine: 01.01.2012 - 31.12.2012
Termine 2012 auf Anfrage - Inhouse Seminare auf Anfrage möglich! - Das 2 tägige Seminar ist auf max. 20 Teilnehmer begrenzt!

Unterrichtszeiten: Montag und Dienstag jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr Lehrgangsort:
,Zielgruppe:Das Praxisseminar richtet sich an Neu- und Quereinsteiger sowie Facheinkäufer der verladenden Industrie und aus dem Speditionsgewerbe.Information: Ein effizientes und optimiertes Ausschreibungsmanagement nimmt im heutigen wirtschaftlichen Umfeld der volatilen Märkte einen sehr hohen Stellenwert ein. Für die verladende Wirtschaft stellt dies die Basis für eine funktionierende Logistik und damit den Schlüssel zu wirtschaftlich nachhaltigem Erfol…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Termine: 01.01.2012 - 31.12.2012
Termine 2012 auf Anfrage - Inhouse Seminare auf Anfrage möglich! - Das 2 tägige Seminar ist auf max. 20 Teilnehmer begrenzt!

Unterrichtszeiten: Montag und Dienstag jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr Lehrgangsort:
,Zielgruppe:Das Praxisseminar richtet sich an Neu- und Quereinsteiger sowie Facheinkäufer der verladenden Industrie und aus dem Speditionsgewerbe.Information: Ein effizientes und optimiertes Ausschreibungsmanagement nimmt im heutigen wirtschaftlichen Umfeld der volatilen Märkte einen sehr hohen Stellenwert ein. Für die verladende Wirtschaft stellt dies die Basis für eine funktionierende Logistik und damit den Schlüssel zu wirtschaftlich nachhaltigem Erfolg dar. Das Praxisseminar gibt Ihnen einen Überblick über die Wahl des richtigen Ausschreibungsverfahrens, die verschiedenen Ausschreibungsmethoden sowie die Professionalisierung der Vorgehensweise. Die Inhalte werden exklusive von Frau Töpfer, Logistics Procurement Managerin, vermittelt.Inhalte:Folgende Inhalte werden vermittelt:  

  • Ausschreibungsmethoden (klassische Ausschreibung, Auktion, Bidding)
  • Ausschreibungsformen – Strategische Partnerschaften oder standardisierte Dienstleistung
  • Konzeption, Zieldefinition, Zeitrahmen
  • Umfeld, Marktrecherche
  • Dienstleisterauswahl – Key Performance Indicators
  • Durchführung (Letter of invitation, request for quotation)
  • Do’s and Don’ts und Kardinalsfehler
  • Ausschreibungsbestandteile
  • Dienstleisterauswahl und -bewertung – Risikoanalyse
  • Vergabe und Implementierung

Kosten: 450,00 € inkl. Handout

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.