Zins- und Rentenrechnung, immobilienbezogene Rechte

Zins- und Rentenrechnung, immobilienbezogene Rechte

Academy of Finance Bonn
Logo von Academy of Finance Bonn
Bewertung: starstarstarstarstar 10 Bildungsangebote von Academy of Finance Bonn haben eine durchschnittliche Bewertung von 10 (aus 1 Bewertung)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Bei vielen Verkehrswertermittlungen finden sich Rechte in Abteilung II des Grundbuchs oder / und Belastungen im Baulastenverzeichnis etc. In aller Regel gehen von diesen Rechten und Belastungen verkehrswertbeeinflussende Wirkungen aus, die sachgerecht in den Verkehrswert einfließen müssen. Viele Rechte stellen in ihrer Verkehrswertbeeinflussung ein Rentenproblem dar. Deshalb werden vorab Grundzüge, aber auch vertiefte Kenntnisse zur Zinseszins- und Rentenrechnung vermittelt. Dazu gehört auch der "an das Leben gebundene Ab-/Aufzinsungsfaktor" und seine Handhabung in der täglichen Praxis. Diese Kenntnisse sind unabdingbare Voraussetzungen, um überhaupt zu marktkonformen Werteinflüssen zu gelan…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Coaching, Lernpsychologie, Train the Trainer, Lernstile und Beratung.

Bei vielen Verkehrswertermittlungen finden sich Rechte in Abteilung II des Grundbuchs oder / und Belastungen im Baulastenverzeichnis etc. In aller Regel gehen von diesen Rechten und Belastungen verkehrswertbeeinflussende Wirkungen aus, die sachgerecht in den Verkehrswert einfließen müssen. Viele Rechte stellen in ihrer Verkehrswertbeeinflussung ein Rentenproblem dar. Deshalb werden vorab Grundzüge, aber auch vertiefte Kenntnisse zur Zinseszins- und Rentenrechnung vermittelt. Dazu gehört auch der "an das Leben gebundene Ab-/Aufzinsungsfaktor" und seine Handhabung in der täglichen Praxis. Diese Kenntnisse sind unabdingbare Voraussetzungen, um überhaupt zu marktkonformen Werteinflüssen zu gelangen. Auch werden Unzulänglichkeiten von in der Literatur angegebenen (Renten-)Modellen aufgezeigt.
Die in diesem Seminar abgehandelten Rechte kommen sehr häufig vor, so dass die diesbezüglichen Bewertungsmodelle zum Standardwissen eines Bewertungssachverständigen gehören müssen. Diesbezüglich werden Ihnen umfangreiche Mustertexte, Beispielgutachten und Arbeitshilfen digital zur Verfügung gestellt.

Zins- und Rentenrechnung, immobilienbezogene Rechte

Jetzt buchen Inhouse-Angebot

Beschreibung

Bei vielen Verkehrswertermittlungen finden sich Rechte in Abteilung II des Grundbuchs oder / und Belastungen im Baulastenverzeichnis etc. In aller Regel gehen von diesen Rechten und Belastungen verkehrswertbeeinflussende Wirkungen aus, die sachgerecht in den Verkehrswert einfließen müssen. Viele Rechte stellen in ihrer Verkehrswertbeeinflussung ein Rentenproblem dar. Deshalb werden vorab Grundzüge, aber auch vertiefte Kenntnisse zur Zinseszins- und Rentenrechnung vermittelt. Dazu gehört auch der "an das Leben gebundene Ab-/Aufzinsungsfaktor" und seine Handhabung in der täglichen Praxis. Diese Kenntnisse sind unabdingbare Voraussetzungen, um überhaupt zu marktkonformen Werteinflüssen zu gelangen. Auch werden Unzulänglichkeiten von in der Literatur angegebenen (Renten-)Modellen aufgezeigt.
Die in diesem Seminar abgehandelten Rechte kommen sehr häufig vor, so dass die diesbezüglichen Bewertungsmodelle zum Standardwissen eines Bewertungssachverständigen gehören müssen. Diesbezüglich werden Ihnen umfangreiche Mustertexte, Beispielgutachten und Arbeitshilfen digital zur Verfügung gestellt.

Inhalte

  • Zins- und Rentenrechnung (Kapitalisierung von Zeit-, Leib- und ewigen Renten, Verrentung von Kaufpreisen)
  • Übersicht und Systematik aller wertbeeinflussenden Rechte und Belastungen
  • Berücksichtigung von Rechten und Belastungen bei der Verkehrswertermittlung (beschränkt persönliche Dienstbarkeit (einschließlich Wohnungsrecht), Nießbrauch, Grunddienstbarkeit, Baulasten (nur Grundzüge) (insbesondere Unterschied Baulast Grunddienstbarkeit)
  • Besprechung von Beispielgutachten der Teilnehmer

Teilnehmer

Sie profitieren als Fach- oder Führungskraft aus dem Immobilienbereich mit dem Schwerpunkt Verkehrswertgutachten.

Dieses Seminar wird in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner angeboten.

Termin 1 22.09.2012 , 09:30 Uhr - 23.09.2012 17:00 Uhr
Ort: Ulm
Seminarnummer B03-1209
Gebühr: 545.00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG) Termin 2 27.10.2012 , 09:30 Uhr - 28.10.2012 17:00 Uhr
Ort: Dortmund
Seminarnummer B03-1210
Gebühr: 545.00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG) Bemerkung Das Seminar ist SprengnetterZert-anerkannt!

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.