Risikotragfähigkeit in der Gesamtbank

Risikotragfähigkeit in der Gesamtbank

Academy of Finance Bonn
Logo von Academy of Finance Bonn
Bewertung: starstarstarstarstar 10 Bildungsangebote von Academy of Finance Bonn haben eine durchschnittliche Bewertung von 10 (aus 1 Bewertung)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Übergeordnete Anforderungen an den Risikomanagement- und -controllingprozess

Risikotragfähigkeit in der Gesamtbank

Jetzt buchen Inhouse-Angebot

Übergeordnete Anforderungen an den Risikomanagement- und -controllingprozess

Beschreibung

Die MaRisk stellt hohe Anforderungen an das Risikomanagement und die Risikosteuerung.

In unserem Seminar ...
... erfahren Sie, wie Sie die Risikotragfähigkeit nach MaRisk ermitteln und mit welchen Methoden Sie Risiken berechnen können.
... behandeln Sie unterschiedliche Instrumente, mit denen Sie die Risikotragfähigkeit steuern können.
... trainieren Sie, die verschiedenen Kennzahlen der Performance-Messung richtig einzusetzen und zu deuten.
... befassen Sie sich mi…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Bankwesen, Aufsichtsrat, Corporate Governance, Finanzanalyse und Financial Modelling.

Übergeordnete Anforderungen an den Risikomanagement- und -controllingprozess

Risikotragfähigkeit in der Gesamtbank

Jetzt buchen Inhouse-Angebot

Übergeordnete Anforderungen an den Risikomanagement- und -controllingprozess

Beschreibung

Die MaRisk stellt hohe Anforderungen an das Risikomanagement und die Risikosteuerung.

In unserem Seminar ...
... erfahren Sie, wie Sie die Risikotragfähigkeit nach MaRisk ermitteln und mit welchen Methoden Sie Risiken berechnen können.
... behandeln Sie unterschiedliche Instrumente, mit denen Sie die Risikotragfähigkeit steuern können.
... trainieren Sie, die verschiedenen Kennzahlen der Performance-Messung richtig einzusetzen und zu deuten.
... befassen Sie sich mit der Steuerung nach ertrags- und substanzwertorientierter Sicht.
... lernen Sie die Unterschiede zwischen den Verfahren und die Möglichkeiten zur Integration der Methoden kennen.
... bekommen Sie einen Überblick, mit welchen Verfahren Sie Risikoszenarien strukturiert entwickeln und Konsequenzen daraus richtig einschätzen.

Inhalte

  • Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk)
  • Differenzierte Betrachtung ergebnisorientierter und barwertiger Methoden für die Risikomessung und die Bestimmung des Deckungspotenzials
  • Einordnung des RTF-Prozesses in den gesamten Risikomanagementprozess
  • Vorstellung typischer Verfahren zur Ermittlung der Risikotragfähigkeit aus der Institutspraxis
  • Ableitung von Limiten auf der Ebene der Gesamtbank
  • Integration der Stresstests in die Risikotragfähigkeitsbetrachtung und das Reporting
  • Ein- und zweidimensionale Performance-Messung
  • Performancemessung und RORAC-Kennziffern

Teilnehmer

Sie profitieren als Mitarbeiter der Bereiche Controlling, Treasury oder Revision.

Referenten

Henning Heuter

Termin 20.06.2013 , 09:30 Uhr - 21.06.2013 16:30 Uhr
Ort: Bonn
Seminarnummer 1362233
Gebühr: 1160.00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG) Rabatt Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10 % Rabatt!

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.