Management von Marktpreisrisiken

Management von Marktpreisrisiken

Academy of Finance Bonn
Logo von Academy of Finance Bonn
Bewertung: starstarstarstarstar 10 Bildungsangebote von Academy of Finance Bonn haben eine durchschnittliche Bewertung von 10 (aus 1 Bewertung)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Einführung in die Value-at-Risk-Konzepte

Management von Marktpreisrisiken

Jetzt buchen Inhouse-Angebot

Einführung in die Value-at-Risk-Konzepte

Beschreibung

In unserem Seminar ...
... lernen Sie die Grundlagen der am weitesten verbreiteten Value-at-Risk-Konzepte kennen.
... erfahren Sie, wie Sie durch Value-at-Risk-Konzepte Marktpreisrisiken beim Risikocontrolling und Risikomanagement messen und überwachen.
... befassen Sie sich mit den Unterschieden und Gemeinsamkeiten der Modelle sowie mit den Problemen des Value-at-Risk-Ansatzes.

Inhalte

  • Grundlagen zu Value-at-Risk
  • Qualitative und quantitative Anforderungen an Risikomodelle
  • Konzepte zur Berechnung des Value-at-Risk: Historische Simulation…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Apache Cassandra, Apache Webserver, Apache Spark, Kubernetes und Redis.

Einführung in die Value-at-Risk-Konzepte

Management von Marktpreisrisiken

Jetzt buchen Inhouse-Angebot

Einführung in die Value-at-Risk-Konzepte

Beschreibung

In unserem Seminar ...
... lernen Sie die Grundlagen der am weitesten verbreiteten Value-at-Risk-Konzepte kennen.
... erfahren Sie, wie Sie durch Value-at-Risk-Konzepte Marktpreisrisiken beim Risikocontrolling und Risikomanagement messen und überwachen.
... befassen Sie sich mit den Unterschieden und Gemeinsamkeiten der Modelle sowie mit den Problemen des Value-at-Risk-Ansatzes.

Inhalte

  • Grundlagen zu Value-at-Risk
  • Qualitative und quantitative Anforderungen an Risikomodelle
  • Konzepte zur Berechnung des Value-at-Risk: Historische Simulation, Monte-Carlo-Simulation, Varianz-Kovarianz-Ansatz
  • Beurteilung des Value-at-Risk: Vergleich der drei Modelle mit ihren Vor- und Nachteilen sowie Grenzen des Value-at-Risk
  • Back Testing
  • Stresstests

Teilnehmer

Sie profitieren als Fach- oder Führungskraft der Bereiche Risikocontrolling, Controlling, Abwicklung, Handel oder Interne Revision, wenn Sie sich mit der Risikosteuerung und -messung befassen.

Referenten

PricewaterhouseCoopers AG WPG

Voraussetzungen

Sie bringen mathematische Grundkenntnisse mit.

Termin 05.09.2012 , 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: Bonn
Seminarnummer 1262290
Gebühr: 760.00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG) Rabatt Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10 % Rabatt!

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.