Lehrgang "Zertifizierter Fördermittelberater"

Lehrgang "Zertifizierter Fördermittelberater"

Academy of Finance Bonn
Logo von Academy of Finance Bonn
Bewertung: starstarstarstarstar 10 Bildungsangebote von Academy of Finance Bonn haben eine durchschnittliche Bewertung von 10 (aus 1 Bewertung)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Öffentliche Kredite sind unverzichtbare Instrumente der deutschen Wirtschaft mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Gleichwohl erfordert gerade diese Vielfalt fundierte Kenntnisse der Förderalternativen, langjährige Erfahrung und eine gute Ausbildung. Um eine systematische und zertifizierte Basis für den Umgang mit der Förderfinanzierung zu schaffen, hat der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, einen Lehrgang ins Leben gerufen.

In 6 Moduleinheiten lernen Sie in unserem Lehrgang den Umgang mit der Förderprogrammlandschaft in Deutschland. Anhand von Fallstudien, die in jedem Modul vorgesehen sind, wird Wissen und Struktur praxisnah vermittelt. Am Abend des jeweils ersten Seminar…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Personalentwicklung, Personalmanagement, Recruiting, Talentmanagement und Leistungsbewertung.

Öffentliche Kredite sind unverzichtbare Instrumente der deutschen Wirtschaft mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Gleichwohl erfordert gerade diese Vielfalt fundierte Kenntnisse der Förderalternativen, langjährige Erfahrung und eine gute Ausbildung. Um eine systematische und zertifizierte Basis für den Umgang mit der Förderfinanzierung zu schaffen, hat der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, einen Lehrgang ins Leben gerufen.

In 6 Moduleinheiten lernen Sie in unserem Lehrgang den Umgang mit der Förderprogrammlandschaft in Deutschland. Anhand von Fallstudien, die in jedem Modul vorgesehen sind, wird Wissen und Struktur praxisnah vermittelt. Am Abend des jeweils ersten Seminartages ist ein fachlicher Gastvortrag vorgesehen. Nach Abschluss des Zertifikat-Lehrgangs sind Sie in der Lage, spezifische Situationen zur Finanzierung und Förderung von Unternehmen oder Projekten zu erfassen und entsprechend geeignete Förderalternativen zusammenzustellen. Sie können die Veränderungen in der Förderlandschaft nachvollziehen und Ihr Wissen aufgrund der strukturellen Kenntnisse schnell aktualisieren und vervollständigen.

Lehrgang "Zertifizierter Fördermittelberater"

Jetzt buchen Inhouse-Angebot

Beschreibung

Öffentliche Kredite sind unverzichtbare Instrumente der deutschen Wirtschaft mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Gleichwohl erfordert gerade diese Vielfalt fundierte Kenntnisse der Förderalternativen, langjährige Erfahrung und eine gute Ausbildung. Um eine systematische und zertifizierte Basis für den Umgang mit der Förderfinanzierung zu schaffen, hat der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, einen Lehrgang ins Leben gerufen.

In 6 Moduleinheiten lernen Sie in unserem Lehrgang den Umgang mit der Förderprogrammlandschaft in Deutschland. Anhand von Fallstudien, die in jedem Modul vorgesehen sind, wird Wissen und Struktur praxisnah vermittelt. Am Abend des jeweils ersten Seminartages ist ein fachlicher Gastvortrag vorgesehen. Nach Abschluss des Zertifikat-Lehrgangs sind Sie in der Lage, spezifische Situationen zur Finanzierung und Förderung von Unternehmen oder Projekten zu erfassen und entsprechend geeignete Förderalternativen zusammenzustellen. Sie können die Veränderungen in der Förderlandschaft nachvollziehen und Ihr Wissen aufgrund der strukturellen Kenntnisse schnell aktualisieren und vervollständigen.

Inhalte

  • Modul 1 = Grundlagen - 06.-07. September 2012 in Bonn: Grundlagen der Förderfinanzierung im Lebenszyklus des Unternehmens, Grundlagen deutscher und europäischer Förderung
  • Modul 2 = Gründungsfinanzierung - 25.-26. Oktober 2012 in Bonn: Existenzgründungen, Technologieorientierte Unternehmensgründungen
  • Modul 3 = Mittelstandsförderung I - 06.-07. Dezember 2012 in Bonn: Finanzierung in der Wachstums- und Reifephase des Unternehmens, Finanzierung landwirtwirtschaftlicher Unternehmen - insbesondere im Bereich der Erneuerbaren Energie -
  • Modul 4 = Spezielle Mittelstandsförderung - 10.-11. Januar 2013 in Berlin: Finanzierung des Exports und des Imports, Wohnungswirtschaft und Immobilienfinanzierung
  • Modul 5 = Infrastrukturfinanzierungen - 21.-22. Februar 2013 in Bonn: Finanzierung kommunaler Unternehmen, Infrastruktur-Projektfinanzierungen
  • Modul 6 = Aktuelle Themen des Fördergeschäftes - 11.-12. April 2013 in Bonn: Abschlusspräsentationen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Teilnehmer

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern bzw. Landwirtschaftskammern, aus Förderbanken, Privatbanken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken und aus Unternehmensberatungen, Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften mit Interesse an der öffentlichen Förderfinanzierung.

Referenten

Juliana Kleine, Thomas Sperling, Prof. Dr. Heinrich Degenhart

sowie weitere Referenten.

Termin 06.09.2012 , 10:00 Uhr - 12.04.2013 16:00 Uhr
Ort: Bonn
Seminarnummer 1262499
Gebühr: 4800.00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG) Bemerkung Detailierte Informationen zum Lehrgang und den Inhalten der einzelnen Module finden Sie unter http://www.academy-of-finance.de/lehrgang-zertifizierter-foerdermittelberater-voeb.html .

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.