Kosten steuern

Kosten steuern

Academy of Finance Bonn
Logo von Academy of Finance Bonn
Bewertung: starstarstarstarstar 10 Bildungsangebote von Academy of Finance Bonn haben eine durchschnittliche Bewertung von 10 (aus 1 Bewertung)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Grundlage einer gezielten Kostensteuerung ist erst einmal die vollständige Kostentransparenz rund um das Objekt und die Prozesse Danach dann Budget-Planung, Rechnungswesen, Finanzierung, Bilanzierung... - alles was dazu gehört.
Aber am Wichtigsten: Budgeteinhaltung. Der Dienstleistungssteuerer kann Aufträge und Leistungen verschieben, Service Level Agreements (SLAs) anpassen, Honorare anpassen, unterjährige Budgetanpassungen umsetzen, Mitwirkung an der Entwicklung von Kennzahlen. Er versteht und beherrscht die Schnittstelle zu allen Beteiligten.

Dabei lernen die Teilnehmer:
... Umgang der Prozess-/Objekttransparenz, Spannungsfeld Detaillierung und Machbarkeit, permanente Aktualität der Unter…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Autodesk AutoCAD, AutoCAD, Architektur, Maschinenbau und Revit Architecture.

Grundlage einer gezielten Kostensteuerung ist erst einmal die vollständige Kostentransparenz rund um das Objekt und die Prozesse Danach dann Budget-Planung, Rechnungswesen, Finanzierung, Bilanzierung... - alles was dazu gehört.
Aber am Wichtigsten: Budgeteinhaltung. Der Dienstleistungssteuerer kann Aufträge und Leistungen verschieben, Service Level Agreements (SLAs) anpassen, Honorare anpassen, unterjährige Budgetanpassungen umsetzen, Mitwirkung an der Entwicklung von Kennzahlen. Er versteht und beherrscht die Schnittstelle zu allen Beteiligten.

Dabei lernen die Teilnehmer:
... Umgang der Prozess-/Objekttransparenz, Spannungsfeld Detaillierung und Machbarkeit, permanente Aktualität der Unterlagen
... Buchungsvorgänge, GuV, KLAR, Bilanz
... Verfahren der Kostenprognose, Berücksichtigen von Erfahrungen aus dem laufenden Betrieb
... Einflussfaktoren auf Kosten kennen und gezielt einsetzen, Mitwirkung an der Entwicklung und Umsetzung von Kennzahlen(systemen)
... Kenntnisse über Bilanzierung und Finanzierung für Gespräche mit dem Controlling
... Aufträge und Leistungen verschieben, SLAs anpassen, Honorare anpassen, unterjährige Budgetanpassungen
... Annahme und Steuerung von Zusatzaufträgen in den Routineablauf

Kosten steuern

Jetzt buchen Inhouse-Angebot

Beschreibung

Grundlage einer gezielten Kostensteuerung ist erst einmal die vollständige Kostentransparenz rund um das Objekt und die Prozesse Danach dann Budget-Planung, Rechnungswesen, Finanzierung, Bilanzierung... - alles was dazu gehört.
Aber am Wichtigsten: Budgeteinhaltung. Der Dienstleistungssteuerer kann Aufträge und Leistungen verschieben, Service Level Agreements (SLAs) anpassen, Honorare anpassen, unterjährige Budgetanpassungen umsetzen, Mitwirkung an der Entwicklung von Kennzahlen. Er versteht und beherrscht die Schnittstelle zu allen Beteiligten.

Dabei lernen die Teilnehmer:
... Umgang der Prozess-/Objekttransparenz, Spannungsfeld Detaillierung und Machbarkeit, permanente Aktualität der Unterlagen
... Buchungsvorgänge, GuV, KLAR, Bilanz
... Verfahren der Kostenprognose, Berücksichtigen von Erfahrungen aus dem laufenden Betrieb
... Einflussfaktoren auf Kosten kennen und gezielt einsetzen, Mitwirkung an der Entwicklung und Umsetzung von Kennzahlen(systemen)
... Kenntnisse über Bilanzierung und Finanzierung für Gespräche mit dem Controlling
... Aufträge und Leistungen verschieben, SLAs anpassen, Honorare anpassen, unterjährige Budgetanpassungen
... Annahme und Steuerung von Zusatzaufträgen in den Routineablauf

Inhalte

  • Herstellen von Kostentransparenz
  • Zusammenhang der betrieblichen Aktivitäten mit dem Unternehmenserfolg
  • Budget-Planung
  • Soll-ist-Vergleich
  • Kennzahlenbildung und Plausibilitätsprüfung
  • Möglichkeiten der Budgeteinhaltung
  • Steuerung von Zusatzaufträgen

Teilnehmer

Sie profitieren als Fach- oder Führungskraft im Gebäude- und Immobilienmanagement, unabhängig davon, ob Sie bisher die Objektleitung allein hatten oder auch nur Teile davon, ob Sie dieses Know-how für sich oder Ihre Mitarbeiter benötigen.

Dieses Seminar wird in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner angeboten.

Termin 27.11.2012 - 28.11.2012
Ort: Frankfurt
Seminarnummer Q2-121127-28
Gebühr: 1150.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.