Führen mit rationaler und emotionaler Intelligenz

Führen mit rationaler und emotionaler Intelligenz

Academy of Finance Bonn
Logo von Academy of Finance Bonn
Bewertung: starstarstarstarstar 10 Bildungsangebote von Academy of Finance Bonn haben eine durchschnittliche Bewertung von 10 (aus 1 Bewertung)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Fachwissen und rationale Intelligenz (IQ) reichen nicht aus, um kompetent zu führen. Vielmehr trägt Ihre emotionale Intelligenz (EQ) beträchtlich zum Erfolg bei. Gerade in Zeiten der Veränderung wird diese Qualität des Führens zunehmend bedeutsam. Führen mit Gefühl und Verstand ist lernbar! In diesem Training legen Sie dafür die Basis, indem Sie konsequente Selbstwahrnehmung und -regulierung, Empathie, soziale Fähigkeiten und Intuition entsprechend trainieren.
Anhand praxisnaher Führungssituationen erfahren Sie, wie Sie sowohl Ihre rationale als auch emotionale Intelligenz nutzen. Profitieren Sie von konkreten Tipps:
Sie erfahren, wie Sie klug mit Ihren Gefühlen umgehen und wie Sie bei Ihren E…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Fachwissen und rationale Intelligenz (IQ) reichen nicht aus, um kompetent zu führen. Vielmehr trägt Ihre emotionale Intelligenz (EQ) beträchtlich zum Erfolg bei. Gerade in Zeiten der Veränderung wird diese Qualität des Führens zunehmend bedeutsam. Führen mit Gefühl und Verstand ist lernbar! In diesem Training legen Sie dafür die Basis, indem Sie konsequente Selbstwahrnehmung und -regulierung, Empathie, soziale Fähigkeiten und Intuition entsprechend trainieren.
Anhand praxisnaher Führungssituationen erfahren Sie, wie Sie sowohl Ihre rationale als auch emotionale Intelligenz nutzen. Profitieren Sie von konkreten Tipps:
Sie erfahren, wie Sie klug mit Ihren Gefühlen umgehen und wie Sie bei Ihren Entscheidungen die persönliche Balance zwischen Verstand und Emotion/Intuition finden.
Sie überprüfen und erweitern Ihre Motivations- und Konfliktstrategien.
Sie lernen, Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen.
Sie gestalten Ihre Kommunikation und Gesprächsführung klarer und erfolgreicher.

Führen mit rationaler und emotionaler Intelligenz

Jetzt buchen Inhouse-Angebot

Beschreibung

Fachwissen und rationale Intelligenz (IQ) reichen nicht aus, um kompetent zu führen. Vielmehr trägt Ihre emotionale Intelligenz (EQ) beträchtlich zum Erfolg bei. Gerade in Zeiten der Veränderung wird diese Qualität des Führens zunehmend bedeutsam. Führen mit Gefühl und Verstand ist lernbar! In diesem Training legen Sie dafür die Basis, indem Sie konsequente Selbstwahrnehmung und -regulierung, Empathie, soziale Fähigkeiten und Intuition entsprechend trainieren.
Anhand praxisnaher Führungssituationen erfahren Sie, wie Sie sowohl Ihre rationale als auch emotionale Intelligenz nutzen. Profitieren Sie von konkreten Tipps:
Sie erfahren, wie Sie klug mit Ihren Gefühlen umgehen und wie Sie bei Ihren Entscheidungen die persönliche Balance zwischen Verstand und Emotion/Intuition finden.
Sie überprüfen und erweitern Ihre Motivations- und Konfliktstrategien.
Sie lernen, Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen.
Sie gestalten Ihre Kommunikation und Gesprächsführung klarer und erfolgreicher.

Inhalte

  • Selbstwahrnehmung: Einschätzung der eigenen Emotionen und deren Auswirkung auf andere
  • Balance zwischen rationaler und emotionaler Intelligenz und Kompetenz: Für sich und andere tragfähige Entscheidungen treffen, Innovationen kreieren und auf ihre Stimmigkeit überprüfen
  • Motivation und Begeisterung: Gespräche mit Verstand, Intuition und Emotion führen. Was motiviert mich, und wie gehe ich mit Rückschlägen um? Was motiviert oder demotiviert meine Mitarbeiter?
  • Selbstmanagement und Selbstregulierung: Wie bringe ich mich in einen gelassenen und leistungsfähigen Zustand? Verhalten in „schwierigen" und unvorhergesehenen Situationen. Deeskalationen bei (drohenden) Konflikten. Umgang mit „schwierigen" Menschen
  • Auswirkungen emotionaler Komponenten: Emotionale „Todsünden" in der Arbeitswelt?
  • Erfolgreich führen/Widerstände meistern: Leistungsanspruch und Beziehungspflege ins Gleichgewicht bringen
  • Körpersprache zur Kontaktoptimierung gezielt nutzen: Pacing/Leading. Four steps: Wahrnehmung - Interpretation - Kontakt - Führen
  • Fallbearbeitungen: Erarbeitung von Handlungsalternativen in konkreten Praxisfällen. Arbeitsmittel für den Einsatz in der täglichen Führungspraxis

Teilnehmer

Führungskräfte aller Ebenen.

Dieses Seminar wird in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner angeboten.

Termin 28.06.2012 - 29.06.2012
Ort: Nettetal
Seminarnummer 8670
Gebühr: 1290.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.