Update: Brandschutzbeauftragter 2021/2022

Methode
Logo von AKADEMIE HERKERT - FORUM VERLAG HERKERT GMBH
Bewertung: starstarstarstarstar 9,8 Bildungsangebote von AKADEMIE HERKERT - FORUM VERLAG HERKERT GMBH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,8 (aus 52 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Beschreibung

Für Brandschutzbeauftragte ist es gemäß DGUV Information 205-003 alle 3 Jahre notwendig, sich weiterzubilden, um ihren Aufgaben im Betrieb - von der innerbetrieblichen Organisation bis hin zur Brandprävention -  verantwortungsvoll nachzukommen. Mithilfe des Praxisseminars erfüllen die Teilnehmer diese Forderung problemlos, handeln auch zukünftig rechtssicher und schützen sich vor Bußgeldern und Regressforderungen.
 

Ziele & Nutzen

Die Teilnehmer

  • erlangen einen Fachkundenachweis gem. den geforderten vfdb-Vorgaben mit nur einem Seminarbesuch.
  • erhalten ein Update zu den wichtigsten gesetzlichen und technischen Neuerungen und wissen, wie sie diese richtig umsetzen.
  • profitieren von der Erfahrung…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Brandschutz, Explosionsschutz / ATEX, Sicherheitsmanagement, Abwasser und Immissionsschutz.

Für Brandschutzbeauftragte ist es gemäß DGUV Information 205-003 alle 3 Jahre notwendig, sich weiterzubilden, um ihren Aufgaben im Betrieb - von der innerbetrieblichen Organisation bis hin zur Brandprävention -  verantwortungsvoll nachzukommen. Mithilfe des Praxisseminars erfüllen die Teilnehmer diese Forderung problemlos, handeln auch zukünftig rechtssicher und schützen sich vor Bußgeldern und Regressforderungen.
 

Ziele & Nutzen

Die Teilnehmer

  • erlangen einen Fachkundenachweis gem. den geforderten vfdb-Vorgaben mit nur einem Seminarbesuch.
  • erhalten ein Update zu den wichtigsten gesetzlichen und technischen Neuerungen und wissen, wie sie diese richtig umsetzen.
  • profitieren von der Erfahrung unseres Brandschutzexperten und finden individuelle Lösungen für ihre betrieblichen Herausforderungen als Brandschutzbeauftragte.

Methodik

Kombination aus Fachvortrag, Praxisbeispielen, Erfahrungsberichten, Klärung individueller Fragen und Diskussionsrunde.

meine.akademie-herkert.de
Die Teilnehmer erhalten Zugang zum Weiterbildungs- und Serviceportal „meine.akademie-herkert.de“. Dort finden Sie alle Informationen zur Veranstaltung und Seminarunterlagen in digitaler Form.

 

Inhalte

Seminartag 1

Wichtige gesetzliche Brandschutzanforderungen

  • Relevantes aus dem Strafrecht
  • Vorgaben der Versicherer
Überblick wichtiger ASR-Richtlinien
  • ASR A1.3 Sicherheits- und Gesundheitskennzeichnung
  • ASR A2.2 Maßnahmen gegen Brände
  • ASR A2.3 Fluchtwege und Notausgänge
Die aktuelle DIN 14096 für Brandschutzordnungen
  • Quantität und Qualität der BSO
  • Formale Vorgaben und Fristen
  • Neuerungen in den Teilen B und C
Kontrolle von Flucht- und Rettungsplänen
  • Rechtliche Grundlagen 
  • Anforderungen an Planunterlagen
  • Kontrolle und Aktualisierung
Ergänzt um Ihre individuellen Fragen

 
Seminartag 2

Brandschutzkonzepte
  • Inhalte und umsetzungsrelevante Punkte
  • Was im praktischen Umgang zu beachten ist
  • Nachträgliche Änderungen des Brandschutzkonzeptes:
    • Genehmigungspflichtige Änderungen
    • Vorgehensweise bei Anpassung des Brandschutzkonzeptes mit Beispiel
    • Planung von Umbauten: Das ist zu beachten
Räumungsorganisation im Betrieb 
  • Übersicht Räumungskonzept
  • Schulung und Ausbildung der Mitarbeiter
  • Hilfsmittel und Tools
Lithium-Batterien und Lithium-Akkus
  • Gefahren außerhalb des Einsatzbereichs
  • Sichere Lagerung
  • Präventiver Brandschutz

Wiederholung der Kernaussagen, Klärung individueller
Fragen und Diskussion

Teilnehmerkreis

Brandschutzbeauftragte, die ihre Qualifikation auffrischen müssen; Führungskräfte, die Verantwortung für den Brandschutz übernehmen; Sicherheitsfachkräfte und Führungskräfte, die zur Gefährdungsbeurteilung von betrieblichen Brandgefahren beitragen.


Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Webinar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.