Grundlagen im Datenschutz sicher umsetzen

Dauer
Ausführung
Vor Ort, Online
Startdatum und Ort
Logo von AKADEMIE HERKERT - FORUM VERLAG HERKERT GMBH
Bewertung: starstarstarstarstar 9,8 Bildungsangebote von AKADEMIE HERKERT - FORUM VERLAG HERKERT GMBH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,8 (aus 52 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

computer Online:
16. Nov 2021
placeMercure Hotel Düsseldorf City Nord, 40470, Düsseldorf, Noerdlicher Zubringer 7
23. Nov 2021
computer Online:
30. Nov 2021
placeMercure Hotel Stuttgart Sindelfingen Messe, 71065, Stuttgart, Schwertstr. 65
25. Jan 2022
computer Online:
2. Feb 2022
placeBest Western Plus Hotel Böttcherhof, 22113, Hamburg, Wöhlerstrasse 2
8. Feb 2022
placeMercure Hotel Berlin City, 10115, Berlin, Invalidenstr. 38
15. Feb 2022
placeMercure Hotel München Neuperlach Süd, 80331, München, Rudolf-Vogel-Bogen 3
22. Mär 2022
placeMercure Hotel Frankfurt Eschborn Helfmann Park, 65760, Frankfurt am Main, Helfmann-Park 1
29. Mär 2022
computer Online:
31. Mär 2022
placeHotel Novotel Düsseldorf City West, 40547, Düsseldorf, Niederkasseler Lohweg 179
5. Apr 2022
placeBest Western Plus Hotel Böttcherhof, 22113, Hamburg, Wöhlerstrasse 2
2. Nov 2022
placeMercure Hotel Stuttgart Sindelfingen Messe, 71065, Stuttgart, Schwertstr. 65
8. Nov 2022
placeMercure Hotel Köln West, 50858, Köln, Horbeller Str. 1
15. Nov 2022
computer Online:
22. Nov 2022

Beschreibung

Die aktuelle Situation hat die Digitalisierung in den Unternehmen stark beschleunigt – und damit die Anforderungen an den Datenschutz erhöht. Alle rechtlichen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) umzusetzen, bedeutet für viele Unternehmen eine große Herausforderung.

Das notwendige Grundlagenwissen, um Unternehmen vor Datenschutzpannen und Haftungsansprüchen zu schützen, erhalten angehende Datenschutzbeauftragte sowie verantwortliche Fach- und Führungskräfte anhand zahlreicher Praxisbeispiele in diesem Seminar.

Ziele & Nutzen

  • Die Teilnehmer kennen die relevanten datenschutzrechtlichen Vorschriften und alle ihre Pflichten - so können sie schnell und mühelos den Handlungsbedarf i…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Datenschutz, Informationsmanagement, Netzwerke (IT), Dokumentenverwaltung und IT-Sicherheit.

Die aktuelle Situation hat die Digitalisierung in den Unternehmen stark beschleunigt – und damit die Anforderungen an den Datenschutz erhöht. Alle rechtlichen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) umzusetzen, bedeutet für viele Unternehmen eine große Herausforderung.

Das notwendige Grundlagenwissen, um Unternehmen vor Datenschutzpannen und Haftungsansprüchen zu schützen, erhalten angehende Datenschutzbeauftragte sowie verantwortliche Fach- und Führungskräfte anhand zahlreicher Praxisbeispiele in diesem Seminar.

Ziele & Nutzen

  • Die Teilnehmer kennen die relevanten datenschutzrechtlichen Vorschriften und alle ihre Pflichten - so können sie schnell und mühelos den Handlungsbedarf im Unternehmen ermitteln.
  • Die Teilnehmer können anhand eines konkreten Maßnahmenplans alle erforderlichen Datenschutzmaßnahmen systematisch im Unternehmen umsetzen – und nachweissicher dokumentieren.
  • Die Teilnehmer wissen, welche rechtlichen Konsequenzen im Falle einer Datenschutzpanne drohen, wann das Unternehmen haftbar gemacht werden kann und wie man Haftungsrisiken minimiert.
  • Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung, mit der sie ihre Fort- und Weiterbildung gegenüber Aufsichtsbehörden, Vorgesetzten und Kunden nachweisen können.

Methodik

Das Seminar kann als Präsenzveranstaltung oder als Online- Seminar gebucht werden. In beiden Formaten besteht das Seminar aus einer Kombination aus Fachvortrag, Praxisbeispielen, Erfahrungsberichten und Diskussionsrunden. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit Fragen zu stellen und profitieren vom Erfahrungsaustausch mit den Experten und Fachkollegen.

Besonderheiten des Online-Termins im virtuellen Schulungsraum:

  • Gleichwertige Alternative zur Präsenzveranstaltung dank innovativer Technik (Zoom)
  • Durch Referententeams und interaktive Quiz-Fragen ist der Online-Lehrgang abwechslungsreich gestaltet. Mittels Video- und Audioübertragen haben die Teilnehmer – wie in einer echten Seminaratmosphäre– jederzeit die Gelegenheit ihre Fragen zu stellen und sich interaktiv auszutauschen.
  • Die Agenda des virtuellen Seminars orientiert sich am Tagesablauf der Präsenzveranstaltung. Auch hier sind Pausen vorgesehen.
  • Es entstehen keine Reise- und Übernachtungskosten.


meine.akademie-herkert.de

Die Teilnehmer erhalten Zugang zum Weiterbildungs- und Serviceportal „meine.akademie-herkert.de“. Dort finden Sie alle Informationen zur Veranstaltung und Seminarunterlagen in digitaler Form.

Inhalte

1. Worum geht es beim Datenschutz eigentlich?

  • Recht auf informationelle Selbstbestimmung
  • Verbot mit Erlaubnisvorbehalt
  • Definitionen

2. Wann darf man personenbezogene Daten verarbeiten?
  • Kaufvertrag, Mietvertrag und weitere Verträge
  • Arbeitsvertrag 
  • Softwareverträge und Plattformnutzung
  • Behandlungsvertrag
  • Rechtliche Verpflichtung 
  • Berechtigtes Interesses
  • Einwilligung (insbesondere bei Werbung)
  • Gesundheitsvorsorge

3. Datenschutz aus Unternehmenssicht
  • Rechenschaftspflicht und Grundsätze der Datenverarbeitung 
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  • Löschpflichten
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Technische und organisatorische Maßnahmen
  • Richtige Auswahl von Auftragsverarbeitern und Vertragsinhalt
  • Benennung eines Datenschutzbeauftragten

4. Die wichtigsten Betroffenenrechte und ihre Einhaltung
  • Informationspflicht
  • Auskunftsrecht
  • (Werbe)widerspruchsrecht

5. Ein Praxisbeispiel: Einführung einer Zeiterfassungssoftware
  • Zwecke festlegen und Rechtsgrundlage prüfen
  • Technische Rahmenbedingungen schaffen
  • Auftragsverarbeiter sorgfältig auswählen und Vertrag schließen
  • Verarbeitungstätigkeit dokumentieren
  • Mitarbeiter informieren

Teilnehmerkreis

  • Interne/externe Datenschutzbeauftragte, neu bestellte/zukünftige Datenschutzbeauftragte
  • IT-Leitung, IT-Sicherheitsbeauftragte
  • Fach- und Führungskräfte mit datenschutzrechtlicher Verantwortung
  • Geschäftsleitung
  • Compliance-Beauftragte

Wenn in einem Unternehmen 20 oder mehr Mitarbeiter mit der automatisierten Verarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigt sind, dann sind Geschäftsführer gesetzlich verpflichtet: 

  • einen Datenschutzbeauftragten (DSB) zu benennen und 
  • nach Art. 37 Abs. 5 DS-GVO dafür zu sorgen,  dass der DSB über Fachwissen auf dem Gebiet des Datenschutzrechts und der Datenschutzpraxis verfügt. 

Referententeam

Die MORGENSTERN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (www.morgenstern-legal.com) ist eine hochspezialisierte und bundesweit führende Kanzlei mit den Tätigkeitsschwerpunkten IT-Recht, Medien und e-Commerce. Sämtliche Anwälte verfügen über umfangreiche Erfahrung beim Aufbau und der Implementierung von Datenschutzorganisationen in Unternehmen sämtlicher Größenordnung. 
An der Schnittmenge zur IT-Sicherheit sind ergänzend die Berater der MORGENSTERN consecom GmbH tätig (www.morgenstern-privacy.com), die sowohl Unternehmen im Bereich der IT-Sicherheit unterstützen, als auch die Aufgabe als externer Datenschutz- oder IT-Sicherheitsbeauftragter wahrnehmen.

Bitte beachten Sie:
Unsere Referenten sind praktizierende Anwälte und Unternehmensberater. Daher kann es u. U. zu kurzfristigen Referentenwechsel kommen.


Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.