bauschaden-Fachgespräche

Dauer
Ausführung
Online
Startdatum und Ort
Logo von AKADEMIE HERKERT - FORUM VERLAG HERKERT GMBH
Bewertung: starstarstarstarstar 9,8 Bildungsangebote von AKADEMIE HERKERT - FORUM VERLAG HERKERT GMBH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,8 (aus 51 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

computer Online:
24. Aug 2021

Beschreibung

Der Anschluss eines WDVS an Fenster- und Türelemente birgt ein hohes Potenzial für Schäden. Daher ist schon im Zuge der Planung auf baupraktische Ausführungsvarianten zu achten. Dies beginnt beim Einbau der Fensterelemente (z. B. mit/ohne Blindstock), setzt sich bei der Art der Dämmung und dem eventuell erforderlichen Brandschutz fort, und endet mit dem richtigen Abschluss des Fensterelements mit z. B. einer Alu-Vorsatzschale. Zudem werden in den Leibungen immer häufiger Lüftungsanlagen eingebaut, welche in das WDVS zu integrieren sind. Kurz: Am Anschluss eines WDVS an Fenster- und Türelemente gilt es, ein breites Spektrum an Details zu beachten. Diese stellt Baumeister Ing. Dipl. Ing. (FH) …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Bauschäden, Bauingenieurwesen, Bau / Bauwesen, Baurecht und Bauleiter.

Der Anschluss eines WDVS an Fenster- und Türelemente birgt ein hohes Potenzial für Schäden. Daher ist schon im Zuge der Planung auf baupraktische Ausführungsvarianten zu achten. Dies beginnt beim Einbau der Fensterelemente (z. B. mit/ohne Blindstock), setzt sich bei der Art der Dämmung und dem eventuell erforderlichen Brandschutz fort, und endet mit dem richtigen Abschluss des Fensterelements mit z. B. einer Alu-Vorsatzschale. Zudem werden in den Leibungen immer häufiger Lüftungsanlagen eingebaut, welche in das WDVS zu integrieren sind. Kurz: Am Anschluss eines WDVS an Fenster- und Türelemente gilt es, ein breites Spektrum an Details zu beachten. Diese stellt Baumeister Ing. Dipl. Ing. (FH) Christoph Eder am 24.08.2021 mit dem Schwerpunkt „Dichte und rissfreie Fensteranschlüsse bei WDVS“ in den Fokus der bauschaden-Fachgespräche.

Ziele & Nutzen

Die Teilnehmer:
-    kennen die aktuellen Entwicklungen rund um Bauschäden und -mängel sowie deren Instandsetzung  
-    tauschen sich mit Kollegen und Experten zu Fachthemen aus und erhalten dabei Antworten auf ihre individuellen Fragen  
-    können das neu erworbene Wissen dank des hohen Praxisbezugs direkt in ihrem Arbeitsalltag einsetzen und stets souverän entscheiden
-    nehmen bequem vom Arbeitsplatz oder Homeoffice aus teil und erhalten „After-Work“ in kompakten 90 Minuten alles Wissenswerte zum jeweiligen Brennpunktthema

Methodik

Im Rahmen der Online-Live-Seminarreihe „bauschaden-Fachgespräche“ findet zweimonatlich ein 90-minütiges After-Work Online-Seminar statt. Schwerpunkte sind dabei aktuelle Erkenntnisse zur Ursache von Bauschäden und -mängeln sowie zu deren Instandsetzung, die in einer Kombination aus Fachvortrag, Praxisbeispielen, Erfahrungsberichten und Diskussionsrunden vorgestellt werden. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit Fragen zu stellen und profitieren vom Erfahrungsaustausch mit den Experten und Fachkollegen. Mittels Video- und Audioübertragen haben die Teilnehmer – wie in einer echten Seminaratmosphäre – die Gelegenheit, sich interaktiv auszutauschen.

Inhalte

  • Grundlagen Fenstereinbau in Bezug auf WDVS-Arbeiten
  • Details für den Anschluss an Fensterelemente, Sonnenschutzelemente, Sohlbank
  • Besonderheiten bei Kunststoff-, Holz- und Alufenstern
  • Abreißproben Anputzleisten, Sonnenschutz, Lüftungsanlagen etc.

Teilnehmerkreis

Die Online-Live-Seminarreihe wendet sich an Architekten, Ingenieure, Bauunternehmer, Bausachverständige, Verarbeiter und Mitarbeiter in Bauämtern.


Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.