Rechte in der Hotellerie

Preis:
Gesamtdauer:
Anbieter: Logo von RB-Hotelcoach

Tipp: Mehr Informationen zum Kursprogramm, Startdaten, Ort, Preis und zur Buchung finden Sie hier. Oder stellen Sie eine Inhouse Anfrage.

Übersicht

Der Anspruch von RB-Hotelcoach ist es qualitative Aus- und Weiterbildung für die Hotellerie und Gastronomie zu vermitteln. 
Wir orientieren uns dabei an den neusten Trends und Innovationen der Branche und wollen unsere Kunden zu professionellen u

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar gemacht?

Haben Sie an "Rechte in der Hotellerie" teilgenommen?
Schreiben Sie dann eine Bewertung!

Als Dankeschön für Ihre Bewertung spendet Springest € 1,00 an die Stiftung Edukans

 
Tageszeit:
Tagsüber, Nachmittags, Am Wochenende, Unter der Woche
Laufzeit / Stunden per Tag:
1 Tag
Methode:
Offener Kurs
Kurs Nr.:
53467
Kontaktperson:
Herr René Beck

Nicht bekannt: Abschluß, Niveau, Max. Teilnehmerzahl und Startdatum in

Themen

  • Garderobenhaftung: Wer für Verlust aufkommt
  • Tipps und Tricks: Umgang mit betrunkenen Gästen
  • Stornierungen im Hotel
  • GEZ und Gema: Das sollten Sie wissen
  • Bierlieferungsvertrag: Auf welche Tücken Sie achten sollten
  • Sperrzeiten und Jugendschutz
  • Aktuelle Gesetze und –Änderungen in der Hotellerie
  • Miet- und Pachtverträge: Was Sie beachten sollten
  • Besser informiert über Ausschlussfristen
  • Was Sie wissen sollten über Tarif- und Arbeitsverträge
  • Geringfügige Beschäftigte im Unternehmen
  • Mutter- und Jugendarbeitsschutz
  • Urlaubsansprüche Ihrer Mitarbeiter kennen
  • Abmahnung, Kündigung und Kündigungsschutzgesetz
  • Besser informiert über Ausschlussfristen

Dauer 1 Tag Zeit 9:00 Uhr – 17:…

Gesamte Beschreibung lesen

Beschreibung

Der Anspruch von RB-Hotelcoach ist es qualitative Aus- und Weiterbildung für die Hotellerie und Gastronomie zu vermitteln. 
Wir orientieren uns dabei an den neusten Trends und Innovationen der Branche und wollen unsere Kunden zu professionellen u

Themen

  • Garderobenhaftung: Wer für Verlust aufkommt
  • Tipps und Tricks: Umgang mit betrunkenen Gästen
  • Stornierungen im Hotel
  • GEZ und Gema: Das sollten Sie wissen
  • Bierlieferungsvertrag: Auf welche Tücken Sie achten sollten
  • Sperrzeiten und Jugendschutz
  • Aktuelle Gesetze und –Änderungen in der Hotellerie
  • Miet- und Pachtverträge: Was Sie beachten sollten
  • Besser informiert über Ausschlussfristen
  • Was Sie wissen sollten über Tarif- und Arbeitsverträge
  • Geringfügige Beschäftigte im Unternehmen
  • Mutter- und Jugendarbeitsschutz
  • Urlaubsansprüche Ihrer Mitarbeiter kennen
  • Abmahnung, Kündigung und Kündigungsschutzgesetz
  • Besser informiert über Ausschlussfristen

Dauer 1 Tag Zeit 9:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis: pro Teilnehmer € 155,00 inkl. Mwst

Mindestteilnehmerzahl 3

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Bewerten Sie, und helfen Sie anderen Besuchern einen passenden Kurs zu finden. Als Dank spenden wir € 1,00 an die Stiftung Edukans.

Mehr Kurse:

Von den 33.509 Kursen und Weiterbildungen auf Springest haben wir hier die Top 10 Kurse zum Thema Hotellerie gefunden:

Springest Newsletter abonnieren?

So bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Updates über Events, Gewinnspiele, Aktionen, Artikel & News, rund um Weiterbildung.

Anmelden um eigene Lern-Listen zu erstellen.

Not for humans