Die Führungspersönlichkeit im Veränderungsprozess

Preis:
Nettopreis:
Gesamtdauer:
Anbieter: Logo von ESPI Consulting GmbH

Tipp: Mehr Informationen zum Kursprogramm, Startdaten, Ort, Preis und zur Buchung finden Sie hier. Oder stellen Sie eine Inhouse Anfrage.

Übersicht

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar gemacht?

Haben Sie an "Die Führungspersönlichkeit im Veränderungsprozess" teilgenommen?
Schreiben Sie dann eine Bewertung!

Als Dankeschön für Ihre Bewertung spendet Springest € 1,00 an die Stiftung Edukans

 
Tageszeit:
Tagsüber
Laufzeit / Stunden per Tag:
5 Tage
Methode:
Offener Kurs
Kurs Nr.:
55626

Nicht bekannt: Abschluß, Niveau, Tageszeit, Max. Teilnehmerzahl und Startdatum in

Den Wandel erfolgreich gestalten

Unser Seminarkonzept

Als Führungskraft sind Sie Wegweiser und Motor bei allen Veränderungsprozessen in Ihrem Unternehmen: Sie reagieren schnell und flexibel auf neue Situationen, entwickeln in kürzester Zeit innovative Ideen, treffen strategische Entscheidungen und setzen diese effizient um. Gleichzeitig erwarten Ihre Mitarbeiter von Ihnen Führung und Orientierung: Sie überzeugen sie von den Veränderungen und können mit ihrer Unruhe und Ungeduld souverän umgehen.

In unserem Seminar vermitteln wir deshalb alle Kompetenzen, die Sie in Veränderungsprozessen brauchen: Wir zeigen Ihnen die Grundlagen des Change Managements und geben Ihnen effektive Ins…

Gesamte Beschreibung lesen

Beschreibung

Den Wandel erfolgreich gestalten

Unser Seminarkonzept

Als Führungskraft sind Sie Wegweiser und Motor bei allen Veränderungsprozessen in Ihrem Unternehmen: Sie reagieren schnell und flexibel auf neue Situationen, entwickeln in kürzester Zeit innovative Ideen, treffen strategische Entscheidungen und setzen diese effizient um. Gleichzeitig erwarten Ihre Mitarbeiter von Ihnen Führung und Orientierung: Sie überzeugen sie von den Veränderungen und können mit ihrer Unruhe und Ungeduld souverän umgehen.

In unserem Seminar vermitteln wir deshalb alle Kompetenzen, die Sie in Veränderungsprozessen brauchen: Wir zeigen Ihnen die Grundlagen des Change Managements und geben Ihnen effektive Instrumente wie die Themenzentrierte Interaktion an die Hand, mit der Sie Veränderung und Entwicklung in einem Unternehmen optimieren.

Unser einzigartiges Seminar auf der Alm in Kärnten eröffnet Ihnen neue Denk- und Handlungsräume. Die Herzlichkeit unserer Gastgeber und die großartige Unterbringung machen Ihren Aufenthalt zu einem einmaligen Erlebnis – die Grundlage für unsere inhaltliche Arbeit, und für Veränderungen.


Vertrauen für den Weg

„Alles was möglich ist, gibt es auch…" (Klaus Doppler, Managertrainer). Deshalb sollten Sie als Führungskraft mit Unwägbarkeiten umgehen können. Unabdingbare Voraussetzung dafür: Vertrauen in sich selbst und Ihr Know-how – Vertrauen in Ihren Weg, Veränderungsprozessen im Unternehmen zu begegnen.

Unser Seminar vermittelt Ihnen die Kompetenzen, diesen Weg erfolgreich zu gehen: Denn Veränderung beginnt immer bei der eigenen Person. Nur wenn Sie selbst überzeugt sind, können Sie auch andere überzeugen.

Es genügt jedoch nicht, das Neue theoretisch im Kopf zu haben – und in dem vertrauten Verhalten zu verharren: Sie müssen Ihr Führungsverhalten in der jeweiligen Phase des Veränderungsprozesses immer wieder reflektieren und der neuen Situation aktiv anpassen.

Dabei gilt: Keine Maßnahme ohne Diagnose! Deshalb geben wir Ihnen in unserem Seminar die geeigneten Diagnose-Instrumente für alle Phasen des Veränderungsprozesses an die Hand. So begleiten und führen Sie Ihre Mitarbeiter erfolgreich durch die Umstrukturierungsphasen in Ihrem Unternehmen.
 
Wege und Ziele

  • 1. Sie leiten nachhaltige Veränderungsprozesse in Ihrem Unternehmen ein und führen Ihre Mitarbeiter souverän durch die verschiedenen Umstrukturierungsphasen.
  • 2. Sie erkennen Widerstände und Unsicherheiten vor Veränderungen frühzeitig und wissen damit umzugehen.
  • 3. Sie kennen die typischen Phasen und Phänomene im Veränderungsprozess und meistern unwägbare Situationen.
  • 4. Sie kennen die Stellschrauben und Instrumente des Change Managements und gestalten damit effektive Veränderungsprozesse.


Ihre Seminarleiter:

Elisabeth Gores-Pieper berät seit vielen Jahren Führungskräfte und Organisationen im deutschsprachigen Raum und ist darüber hinaus als Ausbilderin für Themenzentrierte Interaktion am Ruth-Cohn-Institute for TCI International erfolgreich. Daher wird dieses Seminar auch für die TZI-Ausbildung anerkannt. Die Berliner Psychologin und OE-Beraterin verfügt im Besonderen über herausragende Erfahrung im Coaching von Führungskräften im Dienstleistungsbereich, im Handel und in Konzernen.
Mit Quartier im oberpfälzischen Grötschenreuth unterstützt  der Diplom-Soziologe Walter Nelhiebel Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen. Als Berater für systemische Organisationsentwicklung, als TZI-Gruppenleiter und Moderations-Trainer verfügt Walter Nelhiebel über alle Methoden zielorientierter Arbeit – und glaubt dabei an die Kraft der Menschen in und mit Organisationen.

Dieses Seminar wird vom Ruth Cohn Institute International for TCI als Methodenkurs für die TZI Ausbildung anerkannt.

Für dieses Seminar bitten wir um Ihre Anmeldung bis 17 . August 2012.

 


Leistungen:
Der Seminarpreis beträgt 1450 Euro zzgl. MwSt. und zuzüglich Unterbringung mit Vollpension (ca. 72 Euro/EZ). Darüber hinaus führen wir mit jedem Teilnehmer ein Vorabinterview und stehen Ihnen mit der telefonischen Nachbetreuung zur Seite.

Nach einer schriftlichen oder mündlichen Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Bei Stornierung der Anmeldung innerhalb von drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird der halbe Teilnahmebetrag, innerhalb von sieben Werktagen vor Veranstaltungsbeginn oder Nicht-Erscheinen der gesamte Betrag fällig. Ein/e Ersatzteilnehmer/in kann jederzeit gestellt werden.

Wenn die Mindestteilnehmerzahl von sechs Personen bis 14 Tage vor Beginn nicht erreicht wird oder aus anderen wichtigen, unvorhersehbaren Gründen (z.B. Erkrankung der/s Referentin/en), behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen. Bereits von Ihnen entrichtete Teilnahmegebühren erstatten wir in diesem Fall selbstverständlich zurück. Weitergehende Haftungs- oder Schadenersatzansprüche sind jedoch ausgeschlossen.

Kosten des Einzel-Seminars:     Sem.-Kosten: 1.450,00 €   (zzgl. 20 % MwSt.) Ü-Kosten: zzgl. Vollpension (ca. 72,- € / Einzelzimmer)     Leitung und Referenten des Seminars: Elisabeth Gores-Pieper und Walter Nelhiebel    

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Bewerten Sie, und helfen Sie anderen Besuchern einen passenden Kurs zu finden. Als Dank spenden wir € 1,00 an die Stiftung Edukans.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Mehr Kurse:

Von den 36.284 Kursen und Weiterbildungen auf Springest haben wir hier die Top 10 Kurse zum Thema Management Coaching gefunden:

Springest Newsletter abonnieren?

So bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Updates über Events, Gewinnspiele, Aktionen, Artikel & News, rund um Weiterbildung.

Anmelden um eigene Lern-Listen zu erstellen.

Not for humans